Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Lightroom 5: Tipps, Tricks, Techniken

Stichwörter schnell zuweisen

Testen Sie unsere 2017 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Verwendung eines Stichwortsatzes dient der schnellen Zuweisung von Stichwörtern zu einem Bild. Dabei können die zuletzt verwendeten Wörter verwendet sowie ein benutzerdefinierter Satz angelegt werden.
05:24

Transkript

In diesem Film möchte ich Ihnen ein paar Tipps und Tricks zeigen, die Ihnen dabei helfen sollen, Stichwörter möglichst schnell und ohne Probleme zuzuweisen. Ich zeige Ihnen den besten Trick gleich zu Beginn. Und zwar mache ich es immer so. Ich wähle zuerst die Bilder aus, die ich bewerten will, und dann drücke ich auf der Mac Command + k, auf Windows Steuerung + k und lande dann in diesem Feld. Hier klicken, um Stichwort drin hinzuzufügen. Es spielt dann keine Rolle, ob Sie da oben auf "Wird exportiert" sind, wo Sie nicht renschreiben können. Mit Command + k landen Sie einfach hier. Und jetzt kann ich da reinschreiben, zum Beispiel Beatenberg, Schnee, Wolken,. So. Und wenn ich jetzt mit "Enter" bestätige, war es das. Die Stichwörter sind drin, gesamt Verschachtelung. Das ist mein Favoritenweg. Jetzt gibt es noch andere Möglichkeiten. Wir können natürlich auch hingehen und ein Bild einfach auf ein entsprechendes Stichwort drauf ziehen, zum Beispiel so. Aber das finde sich ziemlich doof, weil, ach, das dauert. Dort erstens müssen wir die Bilder auswählen, und zweitens müssen wir das Stichwort hier suchen, und drittens müssen wir es drauf ziehen. Das will ich nicht. Was gibt es noch? Es gibt zum Beispiel die Möglichkeit, das wird uns einen sogenannten Stichwortsatz anlegen. Dieser wird automatisch befüllt, wenn wir zum Beispiel auf dem Modus sind "Letzte Stichwörter". Jetzt kann ich zum Beispiel schauen, aha, das Stichwort "Schnee" ist oben links. Und der Witz am Ganzen ist jetzt, Sie können entweder mit der Maus dadrauf klicken, das da muss gar nicht offen sein, oder einfach die Alt-Taste drücken. und wenn Sie "Alt" drücken, kommen da verschiedene Ziffern zum Vorschein von 1 bis 9. Oben links ist die 7, oben rechts immer die 9 und so weit wie beim Ziffernblock auf Ihrer Tastatur. Wenn ich jetzt weiß, "Schnee" ist hier Alt+7, habe ich sie zugewiesen. Das wird dann noch effinzienter, wenn Sie selber einen Satz anlegen und da zum Beispiel Wörter reinschreiben, die Sie regelmäßig brauchen. Sie können leider nur 9 anlegen, aber die können verschachtelt sein, das heißt, wenn ich "Schnee" zuweise, dann ist automatisch auch das "Wetter" zugewiesen, weil es hier schon verschachtelt ist. Und Sie können sich verschiedene anlegen. Es gibt hier auch schon, weil ich hier doppel gemacht habe, zum Beispiel, "Hochzeitsfotografie" hat da schon ein paar drin, und so können Sie jetzt zum Beispiel oft verwendete Stichwörter hier reinlegen und dann merken, wo das steht, um mit Alt+1 bis Alt+9 diese Stichwörter extrem schnell zu weisen. Das ist ziemlich cool. Eine andere Möglichkeit, Stichwörter schnell zuzuweisen, sind die Stichwortvorschläge, die helfen eher dabei, Stichwörter zu erörtern, die vielleicht noch vergessen gegangen sind. Und zwar ist es so, die Stichwortvorschläge, die erarbeiten oder befüllen sich da selber, da haben sie keinen manuellen Einfluss. Es ist so, dass die Stichwortvorschläge schauen oder Lightroom schaut, was haben wir da für Bilder runterrum, und was haben die für Stichwörter. Und Lightroom bietet dann automatisch zwei, drei Stichwörter hier an, die sich ergeben aus den umliegenden Bildern. Aber nicht nur. Es werden auch weitere Stichwörter hier reingelegt, die einfach zuletzt verwendet wurden. Auch wenn die umliegenden Bilder vielleicht gar nicht passen, kommen da immer ein paar Stichwörter in diese Vorschläge rein, die Sie jetzt gerade die letzten Stunden oder Tagen oft gebraucht haben. Das heißt, die Vorschläge sind ein Mix, aus was liegt um diese Bilder rum. Und was habe ich zuletzt gebraucht? Das ist immer von allem ein bisschen etwas. Und die Wahrscheinlichkeit, dass Sie da etwas finden, was nützlich ist, die ist doch ziemlich hoch, vor allem bei vielen Bildern und vielen Stichwörtern wird das immer besser. Eine letzt Möglichkeit, Stichwörter schnell zuzuweisen, vor allem dann, wenn Sie zum Beispiel Bilder versteuert in verschiedenen Ordnern haben, ist hier unten dieser Sprühdose. Wenn Sie die nicht finden, drücken Sie die Taste "T". Und mit der Sprühdose können Sie hier sagen: "Ich hätte gerne in Modus "Stichwörter" gesprüht. Und jetzt kann ich hier einfach zum Beispiel "Schnee" auftragen. Auch hier wird dann die Verschachtelung wieder berücksichtigt. Und jetzt kann ich einfach per Mausklick, hier, ups, das passt nicht, drauf klicken. Wenn Sie mit Alt klicken, werden die Stichwörter weider entfernt. Das ist also ein paar Tipps und Tricks, wie Sie sehr schnell Stichwörter zuweisen und allenfalls auch entfernen können.

Lightroom 5: Tipps, Tricks, Techniken

Sehen Sie, welch zahlreiche und nützliche Optionen sich in Lightroom hinter Tastenkürzeln und in den Menüs verbergen, um die Bearbeitung Ihrer Bilder noch einfacher zu gestalten.

4 Std. 24 min (60 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:07.05.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!