Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Bridge CC Grundkurs

Stichwörter

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Bilder können in Adobe Bridge mit standardmäßig enthaltenen oder individuell erstellten Stichwörtern versehen werden. Dadurch können diese Bilder wesentlich schneller wiedergefunden werden.
03:55

Transkript

Bei der heutigen Vielzahl an Bildern, an Daten, an Musikstücken, an Videos usw. ist es schwierig, dass man Daten wiederfindet. Der Ansatz zum leichteren Wiederfinden der Daten nennt sich Stichwörter. Bridge verfügt standardmäßig über ein paar Stichwörter, die man vielleicht direkt anwenden kann. Man kann sich hier aber jederzeit über dieses Plus ein neues Stichwort einstellen. Ich sage hier zum Beispiel Baum, klicke noch einmal auf das Plus, sage jetzt grün, noch einmal auf das Plus, sage Blätter und bestätige das einmal und ich kann jetzt zum Beispiel auch Unterkategorien erstellen, also ein neues untergeordnetes Stichwort. Das heißt, wenn ich hier auf Baum klicke und jetzt sage, ich möchte ein untergeordnetes Stichwort, dann kann ich hier zum Beispiel die Art des Baumes angeben oder ich kann zum Beispiel sagen, hier ist ein Stamm und dann sind eigentlich Blätter auch eine Unterkategorie von Baum. Wenn ich jetzt sage grün, grün soll zum Beispiel eine Farbe sein, dann kann ich jetzt grün hier auf Farbe draufziehen. Dann ist jetzt Farbe meine Überkategorie und grün meine Unterkategorie. Wenn ich jetzt zum Beispiel Personen nicht brauche, kann ich diese Stichwörter entsprechend löschen. Wenn ich Orte nicht brauche, kann ich die auch löschen. Ich kann aber auch mit einem Rechtsklick zum Beispiel diesen Ort umbenennen in Graz. Bestätige das mit Ok und lösche jetzt die anderen Stichwörter, indem ich sie einfach so markiere und so einfach meine Stichwörter von Anfang an ein wenig sauberer halte und nicht so viele habe. Ereignisse mache ich einmal weg. Was kann ich jetzt tun? Ich kann sagen, die ganzen Bilder haben jetzt das Stichwort grün. Ich sage ok, das soll so sein. Jetzt sage ich, diese Bilder oder diese Bilder haben jetzt das Stichwort Stamm. Ich sage, das möchte ich so haben und man sieht, bei diesem Video habe ich Probleme, dass ich die Metadaten hinzufüge. Aber wenn ich hier auf diese Bilder schaue, dann sieht man, die haben alle Stamm dabei. Wenn ich alle DNG-Bilder nehme, dann sind auf allen diesen Bildern jetzt Blätter darauf. Darum sage ich, hier sind überall Blätter darauf. Bei allen Daten bin ich auch im Ort Graz. Also das sind verschiedene Möglichkeiten, wie ich Stichwörter entsprechend vergeben kann. Was habe ich da für einen Vorteil? Und zwar kann ich auch sagen, ich möchte hier unten enthält Stichwort Graz. Das heißt, wenn ich zum Beispiel sage, ich möchte jetzt alle grünen Stichwörter angezeigt haben, dann hebt mir diese Suche das hervor. Wenn ich nämlich hier eine längere Stichwortliste habe, dann könnte es sehr schnell ein wenig unübersichtlich werden. Da gibt es hier im Stichwörter-Bedienfeld die Möglichkeit hier die Stichwörter entsprechend anzugeben bzw. zu suchen. Wenn ich jetzt verschiedene Stichwörter habe, dann sieht man hier Zugewiesene Stichwörter Blätter, Graz, Grün und Stamm. Das sind die Stichwörter, die hier jetzt entsprechend zugewiesen worden sind. Ich kann hier so durchgehen und mir die verschiedenen Stichwörter anzeigen lassen. Was bietet mir das jetzt für eine Möglichkeit? Im Umkehrschluss kann ich jetzt nach diesen Stichwörtern wieder suchen. Das heißt, wenn ich in meinen gesamten Daten nach Blättern suche, dann kann ich hier einfach hergehen und sagen, ich möchte nach verschiedenen Blättern suchen. In diesem Fall nicht hier unten in den Stichwörtern, weil das durchsucht einfach nur die Stichwörter, die ich dann entsprechend zuweisen kann, sondern die Suche ist hier rechts oben. Zu der kommen wir aber noch. Also Stichwörter bieten mir die Möglichkeit meine Daten noch einmal zu beschreiben und damit in Zukunft leichter die Daten zu finden.

Bridge CC Grundkurs

Verwalten Sie bequem zentral mit Adobe Bridge CC die verschiedensten Dateiformate und erfahren Sie, wie Sie die Software programmübergreifend zur Datenorganisation einsetzen.

1 Std. 38 min (29 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Bridge Bridge CC
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:21.06.2013

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!