Muse CC 2018 Grundkurs

Startseite festlegen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Sehen Sie in diesem Video, was die Startseite bei einer Webpräsenz darstellt und wie dieses Konzept innerhalb von Adobe Muse umgesetzt wird.

Transkript

Um Ihnen ein besseres Gespür dafür zu geben, wie das Internet, wie Webseiten funktionieren, möchte ich zuerst einmal hier auf die Webseite „Homepage“ und auf die Webseite „Impressionen“ ein klein wenig Text legen, damit Sie das was ich gleich erläutere, besser nachvollziehen können. Ich gehe einfach auf die Webseite „Homepage“ und wähle hier das „Textwerkzeug“ aus und setze jetzt hier einfach einen kleinen Textrahmen und was ich hier reinschreibe, ist relativ banal. Ich schreibe da einfach nur „Homepage“ hinein, damit man später, wenn man diese Webseite sich in einem Webbrowser anschaut, man dort nicht einfach nur eine weiße Fläche sieht. Und weil ich auf der“ Impressionen“-Webseite genau das gleiche, gleich haben möchte, kopiere ich das Ganze jetzt hier einfach, gehe dann auf die Webseite „Impressionen“, füge dort den Text an der gleichen Position ein, also hier oben über das Menü „Bearbeiten“, An Originalposition einfügen“ und jetzt ändere ich hier noch schnell den Text, damit man die eine Seite, von der anderen Seite unterscheiden kann. Also hier steht jetzt „Impressionen“. So, wie funktioniert jetzt das Web, wenn ich jetzt hier etwas exportiere, wenn ich mir das Ganze in einem Webbrowser anschaue? Dazu gehe ich oben einfach ins Menü „Datei“ und jetzt kann ich hier sagen „Seitenvorschau in Browser“, dadurch wird jetzt hier das Ganze generiert. Und jetzt kann ich mir hier diese Webseite im Webbrowser anschauen und das was man hier sieht, ist selbstverständlich „Impressionen“. Aber wie kommt es jetzt zustande, dass der Webserver, der irgendwo auf der Welt steht, mir genau diese Seite liefert und nicht irgendeine andere? Naja, indem man das dem Webserver sagt und dazu gibt es hier oben, natürlich hier, diese Internet-Adressleiste und dort wird immer der Pfad eingegeben. Das muss man in der Regel nicht von Hand machen. In dem Moment, wo man auf einen Link klickt, wird hier quasi automatisch der Pfad eingegeben und Sie sehen, auf dem Server liegt jetzt eine Datei, die heißt „impressionen.html“ und deswegen wird hier genau diese Seite geöffnet. Der Name, den die Seite hier auf dem Webserver erhält, der leitet sich natürlich hier, von dem Namen meiner Seite ab. Mit ein paar kleineren Änderungen, da man im Web manchmal Probleme hat, wenn etwas großgeschrieben wird, wird hier der Dateiname automatisch in Kleinbuchstaben umgewandelt und es gibt auch noch ein paar andere Dinge die im Hintergrund stattfinden, damit genau dieses Prinzip hier funktioniert, aber das ist letztendlich das Prozedere. Ich schließe diese Webseite hier einmal, um auf eine andere Webseite zu gehen, nämlich hier unsere Homepage. Und wenn ich jetzt hier genau das gleiche mache und jetzt hier sage „Seitenvorschau im Browser“ dann wird jetzt natürlich hier dieser Homepage gestartet. Aber woher weiß denn das System, dass es eine bestimmte Startseite öffnen soll? Weil wenn wir auf eine Webseite gehen, dann tippen wir ja in der Regel ein „www.firmenname.de“ und wir geben ja keine Seite hinten an. Naja, da gibt es dann eine Konvention, wenn wir nichts hinten angeben, dann wird eben immer die Standard-Webseite, immer die Standard-Start-Webseite verwendet und die trägt eben immer den Namen „index.html“. Das ist jetzt hier diese Standardseite. Aber woher weiß jetzt Muse, dass diese Homepage hier, später die „index.html“ werden soll. Man könnte vermuten, das hängt damit zusammen, dass hier „Homepage“ steht, dem ist aber nicht so. Wenn ich hier einmal draufklicke, um den Namen zu ändern, dann kann ich hier problemlos auch „Startseite“ hinschreiben. Das spielt überhaupt keine Rolle, der Name hier ist letztendlich unwichtig. Eine andere Sache ist an dieser Stelle wichtig, nämlich schlicht und ergreifend die Reihenfolge der Seiten hier oben. Wenn ich die Webseite „Impressionen“ ganz nach links verschiebe, also hier an dieser Stelle und mir nun die Webseite mit den Impressionen hier im „Seitenvorschau in Browser“ anzeigen lassen, dann sehen Sie, hier sind die Impressionen und nun heißt diese Webseite hier nicht mehr „impressionen.html“, sondern nun hat sie den Namen „index.html“ erhalten. Wenn ich mir nun, innerhalb von Adobe Muse diese Webseite hier anzeigen lassen würde, dann würde sie nun eben nicht mehr „index.html“ heißen, weil diese hier heißt ja schon „index.html“, diese würde jetzt in der Tat „startseite.html“ heißen und auch hier wieder würde Startseite kleingeschrieben werden. In meinem Fall möchte ich das Ganze schnell wieder rückgängig machen. Ich möchte Ihnen an dieser Stelle vor allem klar machen, dass die Webseite, die hier oben, in der obersten Zeile links steht, das ist im Normalfall immer Ihre „index.html“. Das ist im Normalfall immer die Webseite die angezeigt wird, wenn jemand die Internetadresse angibt, ohne am Ende eine spezifische Seite einzugeben. Also www.firmenname.de „Enter“ und dann würde jemand genau diese Webseite angezeigt bekommen.

Muse CC 2018 Grundkurs

Lernen Sie mithilfe von Muse CC 2018 Websites zu gestalten ohne Programmier-Vorkenntnisse haben zu müssen.

7 Std. 0 min (66 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:16.03.2018

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!