Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Contao 3 Grundkurs

Startseite: Content-Slider

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Der Content-Slider ist seit Version 3.1 neu im Programm. Wozu er dient und wie er funktioniert, zeigt dieser Film.
05:21

Transkript

Nachdem ich meine Bilder in den Ordner "Files" hochgeladen habe, möchte ich nun die Startseite überarbeiten. Zum einen das Campusbild hier durch ein eigenes Bild ersetzen, einen anderen Titel auch anbieten und hier unten drunter soll noch ein Content-Slider. Ich gehe im Back-End in die Artikel und dort in den Artikel der Startseite, Die Syndication Buttons möchte ich entfernen, die waren hier in den Metadaten des Artikels zu finden. Auf diese Weise kann ich die entfernen. Und dann editiere ich das erste Inhaltselement, meinen Text, und ändere den in "Willkommen bei reLaix". Ich möchte auch nicht so viel Text hier anbieten. Ich möchte das Bild ändern. Ich hab hier jetzt meine eigenen Bilder, also "music_academy" brauche ich nicht mehr. Jetzt gehe ich in den Artikel und dort in "Startseite". Und da habe ich hier ein Bild, das möchte ich übernehmen. Wenn Sie hier eine kleinere Bildgröße angeben als das Original, dann skaliert Contao das Bild herunter auf die angegebene Größe, wird aber nie ein Bild verzerren. Also auch wenn Sie hier eine quadratische Fläche wählen, wie auf diese Weise, dann wird es nicht verzerrt und Sie können dann hier quasi den Ausschnitt festlegen. Informationen dazu finden Sie hier über dieses Schild. Wenn Sie da draufklicken, können Sie sich noch einmal genauer die Optionen durchlesen. Ich zeige Ihnen noch eine andere Sache, die betrifft nämlich hier die Dateiauswahl. Angenommen, Sie haben jetzt hier auf diesen Button geklickt, und Ihnen fällt ein "Ach ich habe mein Bild da noch gar nicht hochgeladen oder meine Download-Datei", dann können Sie von hier aus direkt in die Dateiverwaltung gehen, diesen Upload in dem Fall nachholen oder auch etwas umbenennen, umstrukturieren, dann zurückgehen und Sie sind wieder genau an der Stelle, wo Sie waren und können das Bild dann hier einfügen. Soweit die Änderungen an dieser Stelle. Jetzt bauen wir dadrunter noch einen Content-Slider ein. Ich nehme das erste Element, editiere das und sage, das ist ein "Content-Slider", "Umschlag Anfang". Ich merke mir diesen Hinweis, dass im Seitenlayout noch ein Template eingebunden werden muss und nenne das jetzt der Einfachheit halber mal "Content-Slider". "Slide-Intervall", alle zwei Sekunden, das ist hier nochmal erklärt, und den Rest kann ich so lassen. Das speichere ich jetzt. Wir haben also hier den "Umschlag Anfang", dann brauchen wir auch ein "Umschlag Ende". Das werde ich jetzt erstmal einbauen, "Content-Slider", "Umschlag Ende". Da mache ich nichts weiter dran. Alles, was ich jetzt hier zwischen setze, wird Teil des Content-Sliders, das heißt, die einzelnen Inhaltselemente werden dann von dem Slider nacheinander angezeigt. Also, erstes Inhaltselement über diese Schaltfläche. Ich mache es auch hier mal einfach "Text 1". Jetzt hole ich mir einen Text hier aus dem Blindtext-Generator, setze den ein, speicher den ab. Dieses Element dupliziere ich, setze das dadrunter und ändere jetzt mal nur hier die Zahl und ein letztes Mal duplizieren, drunterpacken, "Text 3", "Speichern und schließen". Ich habe mir noch gemerkt, dass im Seitenlayout ein Template eingebunden werden muss. Das werde ich jetzt erledigen. Ich gehe in unser Seitenlayout und etwas weiter unten sind die Templates. "jquery" nutze ich, also "j_slider", "Speichern und schließen". Jetzt schauen wir uns das Ganze im Front-End an. Einmal neu laden. Wir haben jetzt hier unser neues Bild und dadrunter den Conten-Slider. Das lässt sich natürlich noch optimieren, auch für den Content-Slider liefert Contao natürlich entsprechende Klassen, über die man dann sich bei CSS darauf beziehen kann. Wenn Sie wollen, dass der Content-Slider nicht nur einmal durchläuft, dann kann man das auch einstellen, und zwar im "Umschlag Anfang". Da kann man "Kontinuierlich" anwählen und dann läuft der Slider immer durch.

Contao 3 Grundkurs

Lernen Sie die Grundidee des Content Management Systems Contao 3 kennen und machen Sie sich mit den Möglichkeiten der Inhaltsdarstellung bis hin zum komplexen Webauftritt vertraut.

6 Std. 34 min (102 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!