Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Inventor Grundkurs

Startbildschirm

Testen Sie unsere 2021 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Nachdem Sie Inventor zum ersten mal gestartet haben, erwartet Sie ein modern gestalteter Startbildschirm – Hier erfahren Sie, wie Sie diesen an Ihre Anforderungen anpassen können.
03:31

Transkript

Nachdem Sie Inventor installiert und das erste Mal gestartet haben, gelangen Sie automatisch in den sogenannten Startbildschirm von Inventor. Dieser Startbildschirm gliedert sich in drei Bereiche: Links oben haben wir den Bereich "Neu", wo wir Zugriff auf unsere einzelnen Vorlagedateien für Bauteile, Baugruppen, Zeichnungen und Präsentationen haben. Im rechten Bereich haben wir Zugriff auf verschiedene Projekte, Web-Verknüpfungen und wir haben auch Zugriff auf Datendetails. Im unteren Bereich finden wir die zuletzt verwendeten Dokumente. Wie Sie hier sehen, habe ich bereits einige Dateien von unserem Übungsprojekt geöffnet. All diese Dateien werden mir hier angezeigt. Links bei den zuletzt verwendeten Dokumenten haben wir verschiedene Filter- und Sortieroptionen. Wenn ich beispielsweise bei den Dateitypen das Häkchen bei "Baugruppen" entferne, werden mir hier rechts nur noch Einzelteile und Zeichnungen angezeigt. Ein Stück weiter unten haben wir jetzt noch die Möglichkeit, beispielsweise nach dem Änderungsdatum zu sortieren. Genauso könnten wir hier nur Dateien anzeigen, die wir letzte Woche erstellt haben. Über diese verschiedenen Filter und Sortierfunktionen bleibt der Bereich der zuletzt verwendeten Dokumente sehr übersichtlich. Gehen wir nochmal zurück zum Bereich "Neu". Über dieses kleine Zahnrädchen hier rechts oben finden wir die Grundeinstellung oder -konfiguration unserer Vorlagedateien. Wenn Sie Inventor in deutscher Sprache installieren, ist die Grundeinheit aller Vorlagedateien in Millimeter gesetzt, und unsere Standard-Norm ist die DIN-Norm. Wir hätten aber die Möglichkeit, beispielsweise unsere Einheiten auf Zoll zu setzen, und auch beispielsweise die ANSI-Norm als Vorgabe zu verwenden. Wir müssen also keine andere Sprachversion installieren, um andere Grundeinheiten oder Normen zu aktivieren. Für unser Projekt bleibe ich natürlich bei der Einheit Millimeter, und auch die DIN-Norm soll unsere Standard-Norm bleiben. Abschließend möchte ich Ihnen noch zeigen, wie praktisch der Eintrag "Dateidetails" ist. Ich markiere hier unten beispielsweise das Teil Traverse, und oben werden mir sofort Informationen zu diesem Bauteil angezeigt, also beispielsweise der Speicherort der Datei, die Dateigröße, auch mit welcher Version von Inventor dieses Bauteil erstellt wurde, und einige Eigenschaften des Bauteils oder natürlich auch von Baugruppen werden hier automatisch angezeigt. D. h., wir bekommen direkt in diesem Fenster sehr wichtige Informationen zu Inventor-Dateien, ohne dass wir diese Dateien in Inventor direkt öffnen müssen. Ich persönlich finde den Startbildschirm von Inventor 2017 sehr übersichtlich, da wir sehr schnell Zugriff auf neue Dateien, also auf Vorlagedateien finden, Informationen zu bestehenden Dateien finden und auch sehr einfach zuletzt verwendete Dateien wiederfinden.

Inventor Grundkurs

Steigen Sie ein in die Welt der 3D-Konstruktion mit Autodesk Inventor und lernen Sie, wie Sie aus den modellierten Einzelteilen und Baugruppen normgerechte 2D-Zeichnungen erzeugen.

5 Std. 35 min (81 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!