Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

TYPO3 CMS 6.2 Grundkurs

Standardtitel im Frontend per Title-Tag ändern

Testen Sie unsere 2021 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Ohne weitere Konfiguration wird das Title-Tag in TYPO3 durch den Titel aus den Seiteneigenschaften gespeist. Erfahren Sie, wie Sie das Standardverhalten ändern und den Titel im Frontend um Ihre Informationen erweitern können.

Transkript

In TYPO3 wird standardmäßig der Bezeichner der Seite auch als Title im Frontend verwendet. Das heißt, wenn ich hier meinen Bezeichner ändere, ändert sich auch der Titel im Frontend nach dem Neuladen. Ändern wir das wieder zurück. Möchte ich jetzt aber eine angepasste Ausgabe für den Titel wählen, muss ich zunächst im PAGE-Objekt die Ausgabe des Title unterdrücken. Dazu gibt es unter page.config die Eigenschaft noPageTitle. Wenn wir diese auf 1 setzen, haben wir die Ausgabe des Bezeichners zurückgesetzt und wir erhalten lediglich die Adresse im Titel. Nun müssen wir die Ausgabe zu Fuß aufbauen. Dazu legen wir mit headerData ein Objekt 5 fest. Dieses ist vom Typ TEXT. Alles, was in headerData definiert wird, landet am Ende im Head-Bereich des HTML-Markups. Wir wollen mit headerData.5.field nun wieder den Titel abholen. Das bedeutet, field, damit können wir auf die Felder der Seiteneigenschaften zugreifen. Und mit title holen wir den Titel aus dem Feld Titel. Allerdings fehlt uns jetzt noch das title-Tag, um unseren Bezeichner; dazu verwenden wir fürs Erste die Eigenschaft wrap; um das öffnende beziehungsweise schließende title-Tag; um unseren Titel zu bekommen. Wir speichern nun, laden die Seite neu. Und haben jetzt die Ausgabe des Titels zu Fuß erstellt. Bis dahin noch nicht so sonderlich sinnvoll. Wenn wir aber das Ganze mit weiterführenden Informationen anreichern wollen, können wir das an dieser Stelle tun. Wenn ich nun beispielsweise hier "Seite", Anführungszeichen, "auf t3kurs" einfüge, erhalten wir die Ausgabe im Frontend Seite "Referenzen" auf t3kurs. Jetzt gibt es ein kleines Problem. Nehme ich die Anführungszeichen hier weg, speichere das Ganze und lade die Seite im Frontend neu, verliert der wrap die Leerzeichen zwischen "Seite" und "auf" und "Referenzen" wird direkt angehängt. Um dieses Problem zu umgehen, gibt es einen weiteren wrap, den noTrimWrap. Mit diesem wird verhindert, dass die eingefügten Leerzeichen herausgeschnitten werden. Ansonsten bleibt die Angabe nahezu gleich. Wir fügen auch das hier ein. Allerdings müssen wir am Anfang und am Ende nochmal ein Pipe-Symbol notieren. Und alles, was zwischen diesen zwei Pipe-Symbolen steht, wird so, wie es dort steht, ausgegeben, bis auf das Pipe-Symbol, das zwischen diesen zwei Pipe-Symbolen steht. Dieses wird ersetzt durch den Titel aus dem Feld Titel der Seiteneigenschaften. Wenn wir nun speichern, vorher noch den ersten wrap auskommentieren, dann nochmal speichern, sehen wir nun auch die Leerzeichen dazwischen. Denkt man ein bisschen an SEO, wo man eventuell noch Keywords in den Title bekommen möchte, macht diese Einstellung schon wieder mehr Sinn. Wir können also mit ein paar Zeilen das Standardverhalten ändern des Title, wir können die Standardausgabe des Title unterdrücken und sie individuell anpassen mit headerData.

TYPO3 CMS 6.2 Grundkurs

Erfahren Sie alles Wichtige für den Einstieg in das Content-Management-System TYPO3 CMS sowie zu Themen wie Mehrsprachigkeit und Multidomainfähigkeit bis hin zur News-Verwaltung.

Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!