WordPress-Themes mit Bootstrap

Standard-Icons einfügen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Icons können mit Bootstrap und einer Font-Datei direkt als Stylesheet-Klasse eingefügt werden. Dadurch besteht die Möglichkeit, Farbe und Größe frei zu wählen.
02:46

Transkript

Jetzt wird es ganz nett, ich zeige Ihnen mal verschiedene Komponenten von Bootstrap, als erstes die glyphicons, wenn ich da mal reingehe, ich bin auf getbootstrap.com, und dann oben hier auf Components gegangen, dann habe ich hier verschieden schöne Icons, die ich verwenden kann, also eine Straße, eine Uhr, neu laden, laut, leise, ganz den Ton ausschalten, verschiedene Möglichkeiten, ich scroll mal ein bisschen weiter runter, und hier habe ich einfach die Möglichkeit per Copy und Paste, das in meinen Code einzufügen, das mache ich mal, und gehe hier einfach mal direkt rein, und lösche hier mal ein bisschen, dass das hier etwas übersichtlicher ist, da lösche ich den ganzen Bereich weg, und schreibe jetzt hier einfach mal mein Such-icon hin, speichere das Ganze ab, und schon habe ich hier mein Such-icon, nehme mal ein etwas schöneres, zum Beispiel hier diesen tree-conifer, ich brauche immer nur diesen hinteren Bereich, weil glyphicon glyphicon Bindestrich, das gibt es schon immer, also nehme ich einfach nur diesen hinteren Bereich und füge ihn hier ein, und schon habe ich statt einer Lupe einen Baum, der hier angezeigt wird. Das Ganze kann ich auch verbinden mit einem Button, hier unten sehen Sie es, ich muss einfach nur einen Button außenrum basteln, das mache ich jetzt mal, indem ich einfach hier das Ganze in die Zwischenablage nehme, dann habe ich hier meinen Spam und bau meinen Button wieder zu und dann mache ich hier, wichtig, ein Leerzeichen und schreibe Baum hin. Wenn ich das Ganze jetzt abspeichere und nochmal neu lade, dann sehen sie, habe ich hier einen Button und diesen Button kann ich ganz normal auch natürlich bearbeiten, wie Sie das vielleicht schon kennen, mit Button Info wird es sein, so ein hell blauer Button, und hier habe ich immer dieses glyph-icon hier drin, da gibt es viele vorgefertigte Icons, die man da verwenden kann, also für Sortierung, für einen Pfeil, für ein Senden, eine Diskette und so weiter, eine sehr schöne und einfache Möglichkeit. Das Besondere ist auch, Sie können jetzt hier, ich mache das mal mit Styles, macht man normalerweise nicht, aber ich könnte jetzt hier sagen: Style colour red, und dann wird hier das Ganze auch automatisch in der entsprechenden Farbe angezeigt. Das ist eine Schriftart, die Bootstrap mitbringt, wenn ich mir Bootstrap hier Mal auf der File-Ebene anschaue und dann hier nach fonts gehe, dann habe ich hier eben die verschiedenen Schriftarten drinnen, beziehungsweise es ist immer die gleiche Schriftart in verschiedenen Formaten, die einfach hier diese verschiedenen Icons bereitstellt.

WordPress-Themes mit Bootstrap

Verwirklichen Sie Ihre eigenen Designvorstellungen bei Ihrem Webauftritt und sehen Sie, wie Sie WordPress-Seiten über Plug-ins und Themes wie z.B. Bootstrap erweitern können.

2 Std. 33 min (39 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!