Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

MCSA: Office 365 – 70-347 (Teil 3) – Konfigurieren von Exchange Online und Skype for Business Online

Standard-Aufbewahrungsrichtlinie überprüfen und ändern

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Lassen Sie sich anhand dieses Videos von Tom Wechsler erklären, wie Sie die in Office 365 integrierte Standard-Aufbewahrungsrichtlinie sowohl über die Weboberfläche als auch mit der Windows PowerShell überprüfen und ändern können.
05:47

Transkript

Inzwischen haben wir kennengelernt, wie eine Aufbewahrungsrichtlinie erstellt wird, welche Bestandteile darin enthalten sind, dass eine Aufbewahrungsrichtlinie, die sogenannten Aufbewahrungstags beinhaltet. Es besteht die Möglichkeit einem Postfach zum Beispiel Ray Braslin, diese spezifische Aufbewahrungsrichtlinie zu zuweisen, wir können aber auch die Standard Policy zuweisen, die Default MRM Policy, wir haben die Möglichkeit diese "Default MRM Policy" anzupassen, indem wir auf "Verwaltung der Compliance" klicken, und unter dieser Policy die verschiedenen Tags dann entsprechend bearbeiten. Diese Konfigurationen über die Weboberfläche denke ich sind mittlerweile nun klar. Wie funktioniert allerdings die Konfiguration mit der PowerShell? Dazu habe ich Ihnen einige Commandlets vorbereitet. Zuerst einmal, wie immer verbinden Sie sich mit dem Exchange Online Portal. Ortional mit "Connect Mso-lService" besteht die Möglichkeit, die Konten von Office 365 einzusehen. Ich räume einmal den Bildschirm etwas auf, damit wir hier mehr Informationen später sehen können. Zuerst einmal erstelle ich die verschiedenen Tags: Mit "New-RetentionPolicyTag", der Name ist "Archivierung", der Type ist "All", RetentionEnabled ist auf "true" gesetzt, "AgeLimitForRetention" ist 180 Tage und die Aktion, die RetentionAktion" ist "MoveToArchive". Das ist das erste Tag, das ich erstellen möchte. Ich setzte den Cursor auf diese Linie und fürle das Commandlet aus. Nun wird ein erstes Aufbewahrungstag erstellt. Das nächste Aufbewahrungstag ist "Löschen nach 7 Jahren". Wiederum mit dem Commandlet "New-RetentionPolicyTag", der Name ist "Löschen", der Type ist "All", RetentionEnabled auf "true" gesetzt, "AgeLimitForRetention" ist 2555 Tage, also 7 x 365 = 2555, das habe ich jetzt aber schnell gerechnet. Nein, nicht ganz. Habe da ein wenig geschummelt, ich habe es mit dem Rechner ausgerechnet. Und dann noch die RetentionAction ist "PermanentlyDelete". Erstellen wir also unser zweites Tag, ich setzte den Cursor auf die Linie 16 und führe das Commandlet aus. Nun ist das zweite Tag erstellt wurden. Und das dritte Tag heißt "2 Jahre Wiederherstellung möglich", Ich verwende das Commandlet "New-RetentionPolicyTag", "Löschen und Wiederherstellung" als Name, mit dem Type "DeletedItems", RetentionEnabled auf "true" gesetzt, dann "AgeLimitForRetention" ist 730 Tage, und die RetentionAktion ist "DeleteanAllowRecovery". Setzen wir den Cursor auf die Zeile 19 und führen das Commandlet aus. Nun sind die verschiedenen Tags erstellt wurden. Diese Tags nutzen bis jetzt noch nichts, wir müssen eine neue Retention Policy erstellen. Mit dem Commandlet "New-RetentionPolicy", dann der Name ist "Corp Aufbewahrungsrichlinie" und die "RetentionPolicyTagLinks" sind die Namen die wir eben eingesetzt haben, um diese Tags zu erstellen. Also "Archivierung", "Löschen", und "Löschen und Wiederherstellen". Ich setzte den Cursor auf die Zeile 22 und führe das Commandlet aus. Diese Policy wurde erstellt, hat eine Guid erhalten, ein Globally Unique Identifier und wir können nun die verschiedenen Tags einsehen, mit dem Commandlet "Get-Retention Policy" und der Name der Policy ist "Corp Aaufbewahrungsrichtlinie" um die Informationen einzusehen. Und in der Type die RetentionPolicyTagLinks sind aufgelistet, allerdings nicht alle, weil der Platz ist nicht verfügbar für alle Tags, aber Sie sehen, das hat tatsächlich funktioniert. Wir haben jetzt also erfolgreich diese Policy erstellt, jetzt müssen wir diese Policy einem Postfach zuweisen, damit diese auch übernommen werden kann. Mit Set-Mailbox, die Mailbox ist "tim.allen", die RetentionPolicy ist "Corp Aaufbewahrungsrichtlinie". Ich setzte den Cursor auf die Zeile 28 und führe das Commandlet aus, damit diese neue Aaufbewahrungsrichtlinie an Postfach von "tim.allen" angefügt wird. Nun habe ich die Möglichkeit, die Konfiguration ebenfalls bitte zu prüfen, dazu verwende ich "Get-Mailbox", die Mailbox ist "tim.allen" und ich lenke das Resultat um und ich möchte die RetentionPolicy einsehen für dieses Postfach. Der Cursor ist auf der Zeile 31, wir führen das Commandlet aus und die RetentionPolicy ist Corp Aufbewahrungsrichtlinie. Wir haben also erfolgreich diese Aufbewahrungsrichtlinie dem Postfach von "tim.allen" hinzugefügt. In diesem Video habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie die Aufbewahrungsrichtlinie die Aufbewahrungstags mit der PowerShell erstellen und anschließend diese neue Aufbewahrungsrichtlinie auch mit einem spezifischen Postfach verknüpfen können.

MCSA: Office 365 – 70-347 (Teil 3) – Konfigurieren von Exchange Online und Skype for Business Online

Bereiten Sie sich mit diesem und drei weiteren Trainings auf die Microsoft Zertifizierungsprüfung 70-347 vor und erlernen Sie umfassende Kenntnisse zur Verwaltung von Office 365.

2 Std. 12 min (19 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:24.02.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!