Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Grundlagen des Projektmanagements: Basiswissen

Stakeholder identifizieren

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Stakeholder umfassen sämtliche Personen, welche Interesse am Endergebnis eines Projekts besitzen. Die Identifikation dieser gestaltet sich teilweise schwierig.
02:19

Transkript

Stakeholder sind alle, die ein Interesse am Ergebnis des Projekts haben. Hierzu gehören der Kunde, die Abteilung die das Projekt betrifft und auch alle Personen, die an Projektaufgaben arbeiten. Manchmal ist es schwierig, die Stakeholder eines Projekts zu identifizieren. Benennen wir zunächst die wichtigsten Gruppen. Der Kunde ist derjenige, der eine Lösung für ein Problem benötigt. Er bringt drei entscheidende Dinge in das Projekt. 1. Der Kunde finanziert das Projekt. 2. Der Kunde weiß, was das Projekt erreichen soll. Und 3. Der Kunde genehmigt von Anfang bis Ende alle Leistungen. Die nächste Stakeholdergruppe sind die Sponsoren. Sie sind am Projekterfolg interessiert und unterstützen ihn durch ihre Position und Befugnisse. zum Beispiel eine Führungskraft, der das Projekt wichtig ist. Sie helfen bei der Prioritätensetzung der Ziele und der Planung und sprechen mit Stakeholdern, die keine Unterstützung bieten. Zur dritten Stakeholdergruppe gehören die Fach- oder Abteilungsleiter. Sie führen Abteilungen und sind verantwortlich für die Erreichung der Abteilungsziele. Sie sind auch für die Mitarbeiter der Abteilung zuständig, die sie wiederum für ihr Projekt benötigen. Und auch die Teammitglieder sind Stakeholder. Während der Projektzeit werden sie daran gemessen, wie gut sie diese Aufgaben erledigen. Sie kennen jetzt die Stakeholder. Wie können Sie am besten mit ihnen zusammenarbeiten? Sie müssen zunächst ihre Motivation und ihreVerbindung zum Projekt in Erfahrung bringen. Speichern Sie die Stakeholderinformationen in einem Dokument. Notieren Sie Abteilung, Geschäftsbereich oder Firma, zu der der Stakeholder gehört. Finden Sie heraus, wem der Stakeholder zuhört, für den Fall, dass Sie wissen müssen, auf welche Weise Sie ein Thema mit ihm erörtern. Finden Sie die Ziele heraus, für die er sich interessiert und ihre Prioritäten, dann wissen Sie, an wen Sie sich im Fall von Problemen wenden können. Und notieren Sie seinen Beitrag zum Projekt. So wissen Sie, was Sie von ihm erwarten können und wen Sie bei Bedarf um etwas bitten können. Und vergessen Sie nie, wie wichtig die Stakeholder für Ihr Projekt sind.

Grundlagen des Projektmanagements: Basiswissen

Lernen Sie die Prinzipien für effizientes Projektmanagement kennen. Sie werden durch die einzelnen Projektphasen von der Initialisierung bis zum Abschluss geführt.

2 Std. 1 min (57 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:02.04.2015

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!