Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Premiere Pro CS6 Grundkurs

Spurauswahl

Testen Sie unsere 2017 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mehrere Clips lassen sich mit dem Spurauswahlwerkzeug ab einem bestimmten Zeitpunkt auswählen und bearbeiten.
02:15

Transkript

Auf Position zwei unserer Werkzeug- Hitparade folgt das Spurauswahlwerkzeug. Das Spurauswahlwerkzeug kann ich auch jederzeit mit der Taste "A" aufrufen. Das Spurauswahlwerkzeug markiert mir ab der Position, wo ich klicke, alle Clips, die weiter nach rechts gehen. Machen wir das Ganze dafür mal größer und zoomen mal hier aus dem Schnittfenster etwas raus. Dann nehme ich mir einfach ein paar weitere Clips hier aus meinem Projektfenster und ziehe die einfach mal hier rüber in das Schnittfenster. Und jetzt sehen wir, wie das Wekzeug arbeitet. Wenn ich nämlich hier auf die Spur klicke, dann ist der erste Clip nicht selektiert, aber ab dem, wo ich geklickt habe, ab dieser Position werden alle Clips nach rechts ausgewählt. Es kann natürlich auch sein, dass ich Clips auf mehreren Spuren habe. Nehmen wir noch mal einen Clip und ziehen ihn hier, nicht auf die Spur eins, sondern etwas höher, auf die Videospur zwei. Klicke ich einfach nur mit dem Spurauswahlwerkzeug hier in diese Spur, so wird die obere Spur entsprechend ignoriert. Halte ich dabei die Umschalt-Taste gedrückt, so kann ich jetzt mehrere Clips auf mehreren Spuren parallel auswählen und verschieben. Dieses Werkzeug ist sehr praktisch, wenn man in einem Schnitt zu einem bestimmten Zeitpunkt mehr Platz braucht, um z.B. einen weiteren Clip hier zu markieren, und an dieser Stelle wieder einzufügen. Die dadurch entstandenen Lücken kann ich anwählen, und mit der Entfernen-Taste dann wieder löschen. Manchmal kann es auch sehr praktisch sein, mit dem Spurauswahlwerkzeug und gedrückter ALT-Taste nur Bild bzw. nur Ton auszuwählen. Hier nur Ton, oben nur Bild. Das kann ich z.B. machen, um hier die gesamten Clips auf der Audiospur eins auszuwählen, und jetzt drücke ich die Taste ENTFERNEN, damit ich die Geräusche hier nicht mehr höre. Das Ganze mache ich jetzt noch mal wieder rückgängig. Bestimmte Dinge lassen sich mit dem Spurauswahlwerkzeug deutlich schneller auswählen als hier mit dem normalen Auswahlwerkzeug.

Premiere Pro CS6 Grundkurs

Lernen Sie in diesem Video-Training Videoschnitt, Audioanpassung und Effekte mit Premiere Pro CS6 kennen und schätzen.

11 Std. 48 min (91 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieses Video-Training enthält als Bonus die ungekürzte Originalausgaben von Media Encoder CS6Encore CS6 und Adobe Story.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!