Contao 3 Grundkurs

Sprachrelevante Module duplizieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Duplizieren Sie alle sprachrelevanten Module und kennzeichnen Sie diese durch das entsprechende Sprachenkürzel. Sprachrelevant sind auch Module, in denen eine Weiterleitungsseite definiert ist, da das hier definierte Ziel eine andere Seite ist.
08:13

Transkript

Schauen wir uns an, was uns bei den Modulen in Sachen englische Sprachversion so erwartet. Wir haben hier den "Automatischen Logout". Da gibt es eine Weiterleitungsseite auf "Intern", die müssen wir also ändern, sprich, wir brauchen eine englischsprachige Version für dieses Modul. Wir duplizieren das Modul, legen das in diesen Modulpool hinein und ändern die Bezeichnung in "Intern Abmelden EN". Jetzt ändern wir die Seite entsprechend, suchen uns in de englischen Version die gleiche Seite, also diese hier. "Anwenden". Das Modul können wir speichern. Und jetzt ändern wir entsprechend noch das deutsche Modul, hängen da ein "DE" hintendran. "Speichern und schließen". Jetzt das "Login-Formular". Wir klicken rein. und wir sehen, es gibt keine Weiterleitungsseite, weil das Login ja bereits auf der Seite intern liegt. Wir müssen dieses Modul also nicht übersetzen. Können wir wieder zurück und jetzt kommt "Passwort vergessen". Hier haben wir gleich zwei Seiten, die wir ändern müssen, also dieses Modul ist zu übersetzen. "Passwort vergessen" wird dupliziert, hier reingelegt, wir hängen ein "EN" an und korrigieren die Seiten. Erste Seite "Sie haben Post" "Intern", "Passwort vergessen", "Sie haben Post". "Anwenden". Zweite Seite "Passwort geändert", geht auf die englische Version. "Intern", "Passwort vergessen", "Passwort geändert" und wir speichern das Modul. Natürlich müssen auch diese Texte hier noch übersetzt werden. "Speichern und schließen". Jetzt haben wir "Persönlich Daten". Wir schauen nach. Es gibt eine Weiterleitungsseite, das ist also ein zu übersetzendes Modul und man kann es auch gleich direkt übersetzen hier. "Speichern und schließen". Das Modul wird jetzt dupliziert. wir hängen "EN" hinten dran, korrigieren die Weiterleitungsseite, das ist diese hier, "Speichern und schließen". Damit es schneller geht, nutze ich jetzt mal Shortcuts das heißt, ich ziehe nicht immer auf diesen Bleistift, sondern mit gedrückter Steuerungstaste gehe ich da rein. Dieses Modul holt nur einen Inhalt, das heißt, wir müssen das nicht übersetzen. Es wird ja bereits auf Artikelebene übersetzt. Das Logo ist nur ein Bild, da brauche ich jetzt gar nicht reingehen. Der Slogan muss übersetzt werden, auf jeden Fall. Da steht ja deutscher Text drin. Das heißt, das Ding bekommt ein "Layout Slogan DE" und wir werden das auch wieder duplizieren. "EN". "Speichern und schließen". "Layout Suchmaschine Einfach" hat eine Weiterleitungsseite, sprich ein "DE". "EN" und die Weiterleitungsseite ist hier die "Suche". "Suchmaschine Erweitert" hat keine Weiterleitungsseite, muss also nicht übersetzt werden. "Navigation Custom". Das kann man vorher schon wissen, das ist ja eine Navigation selbstausgesucht über die Seiten, das heißt, hier machen wir auf jeden Fall eine Übersetzung, duplizieren, "EN", "Auswahl ändern", "Impressum" und "Sitemap" im Englischen und die beiden werden entfernt. "Anwenden". "Speichern und schließen". Wir haben es gleich geschafft. "Navigation Main" brauchen wir nicht zu übersetzen. "Navigation Sitemap", wenn ein Wurzelverzeichnis gewählt wäre, wäre das zu übersetzen, aber haben wir nicht gemacht. Das wäre dann hier an dieser Stelle gewesen, wo man eine Referenzseite wählen könnte. Brauchen wir nicht zu übersetzen. "Navigation Sub" auch nicht. Nachrichtenmodule müssen immer übersetzt werden, weil sie sich auf ein Archiv beziehen. Also ein "DE" an dieser Stelle, Modul duplizieren, "EN" und hier geswitcht. Jetzt noch das Archiv-Menü "DE", einmal duplizieren, "EN". Die Weiterleitungsseite noch. Geht auf Versionen, dann hier auf Verionen, "Speichern und schließen". Und der Leser noch zu guter Letzt bekommt ein "DE", "Speichern und schließen", duplizieren, "EN", hier geswitcht, "Speichern und schließen". Und damit haben wir es geschafft. Alle Module sind, sofern sie sprachrelevant sind, jetzt in einer englischen Version vorrätig und wir müssen jetzt nur noch im englischen Kontext überall da, wo deutsche Module noch stehen, diese durch die englischen Module ersetzen.

Contao 3 Grundkurs

Lernen Sie die Grundidee des Content Management Systems Contao 3 kennen und machen Sie sich mit den Möglichkeiten der Inhaltsdarstellung bis hin zum komplexen Webauftritt vertraut.

6 Std. 34 min (102 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!