Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Windows 8.1 für Profis

Sprachpakete verwalten

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Bei der Verwendung mehrerer Sprachen lässt sich die automatisch angezeigte Desktopsprachenleiste jederzeit ausblenden. Zusätzlich kann eine Tastenkombination für das Wechseln zwischen einzelnen Sprachen definiert werden.
02:12

Transkript

Wenn Sie in Windows 8.1 mit verschiedenen Sprachen arbeiten, werden in der Taskleiste durch einen Klick, die verschiedenen Spracheinstellungen angezeigt. Sie finden die installierten Sprachen zum einen in den Spracheinstellungen - wenn Sie auf die entsprechende Sprache klicken - oder in der Systemsteuerung über Zeit, Sprache, Region und Sprache. Sie können über diesen Bereich verschiedene Sprachen auch hinzufügen. Wenn Sie aber nicht wollen, dass die Sprache hier in der Taskleiste erscheint, können Sie die Option deaktivieren, dass Windows 8.1 diese anzeigt. Dazu rufen Sie in der Systemsteuerung Zeit, Sprache, Region und Sprache auf. Hier entfernen Sie zunächst Sprachpakete, die Sie nicht mehr benötigen. Anschließend erscheint auch hier die Sprachauswahl nicht mehr, wenn nur eine Sprache vorliegt. Wenn Sie die Sprache aber hier behalten wollen, können Sie über die erweiterten Einstellungen, zum einen die Sprachliste hier an dieser Stelle steuern lassen. Sie haben aber auch die Möglichkeit, diese Leiste hier auszublenden. Dazu aktivieren Sie hier bei "Wechseln der Eingabemethode" die Option "Bei Verfügbarkeit Desktop-Sprachenleiste verwenden", klicken auf "Optionen" und können jetzt durch "Ausblenden" sicherstellen, dass diese Liste hier nicht mehr angezeigt wird. Sie haben auch die Möglichkeit, hier über die erweiterten Tastatureinstellungen eine Tastenkombination festzulegen, mit der Sie zwischen den Sprachen wechseln können. Alle diese Einstellungen finden Sie hier an dieser Stelle. Speichern Sie die Einstellungen, sehen Sie: Hier ist die Sprachenleiste weg. Sie können diese jederzeit wieder aktivieren, einfach indem Sie in die erweiterten Einstellungen gehen, die Verfügbarkeit der Desktop-Sprachleiste aktiviert lassen und hier in den Optionen die Leiste dann entsprechend entweder fizieren lassen oder ausblenden, wenn Sie diese nicht mehr benötigen. Sie finden hier in diesem Fenster auch weitere, erweiterte Einstellungen für die Sprachen in Windows 8.1. Diese spielen aber nur dann eine Rolle, wenn Sie auch mit verschiedenen Sprachen in Windows 8.1 arbeiten. Sie konnten in diesem Video sehen, wie Sie in den erweiterten Einstellungen der Spracheinstellungen, die Anzeige der Sprachleiste hier aktivieren können oder deaktivieren können und wie Sie erweiterte Einstellungen für die Spracheinstellungen in Windows 8.1 setzen können.

Windows 8.1 für Profis

Tauchen Sie als Administrator, Supportmitarbeiter oder ambitionierter Anwender tief in Windows 8.1 ein und erfahren Sie alles über die Konfiguration und Anpassung des Systems.

4 Std. 39 min (71 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:15.01.2014
Aktualisiert am:26.05.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!