Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Contao 3 Grundkurs

Spielwiese oder Katalog?

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Inhaltselemente müssen dem grafischen Erscheinungsbild einer Seite entsprechend gestaltet werden. Dafür eignet sich eine gesonderte Seite, die nie gezeigt wird. Sie enthält eine Aufstellung aller verfügbaren Inhalts- bzw. Style-Elemente.
04:29

Transkript

Eine praktische Hilfe für das Design von Inhaltselementen ist eine Spielwiese. Das ist eine Seite, auf der alle verschiedenen Typen von Inhaltselementen untereinander liegen. Die sieht keiner, außer wir natürlich, und eine solche Seite will ich schnell anlegen. In der Seitenstruktur legen wir die Seite einfach ans untere Ende. "Neue Seite", Seitenname "Spielwiese", Seitentyp "Reguläre Seite", Robots-Tag aber "noindex,nofollow", Die soll auch nicht durchsucht werden. Die soll im Menü versteckt werden, aber sie soll veröffentlicht werden. "Speichern und schließen" und jetzt kann ich über das Frontend die Seite "Spielwiese" aufrufen. Da ist natürlich noch nichts zu sehen, aber die Seite ist auf jeden Fall da und wir können jetzt damit beginnen, über die Artikel die "Spielwiese" zu bearbeiten. Jetzt legen wir von jedem Typ ein Inhaltselement an. Fangen wir mit dem Obersten an, also "Überschrift", "Speichern und schließen". Dann ein Text, ein "HTML", ich schreibe da jetzt einfach mal was rein, damit es schneller geht, ein Listenelement. So, jetzt tragen wir auch mal Werte ein. Das soll schon reichen. "Speichern und schließen". Bis zum Ende will ich das jetzt nicht durchziehen, ich wollte nur bis zur Liste kommen, um Ihnen einen Effekt im Frontend zeigen zu können. Da wechseln wir mal hin, wir laden neu. Und Sie sehen, dass hier die Liste, die war eine nummerierte Liste, dass die keine Zahlen davor hat. Grund: In der Reset CSS werden auch für Listen die Innenabstände entfernt. Für unsere Navigation oder Subnavigation hier war das sehr praktisch, da musste wir keine bullets entfernen, hier wollen wir aber natürlich Zahlen davor haben. Wir schauen uns das mal an, wie das im HTML notiert ist. gehen wir auf die Liste und sehen das Element heißt "ce_list" und dann "ol" für ordered list und "ul" wäre es dann für unordered list. Wenn wir uns jetzt also in die Style Sheets begeben und das nachholen, da haben wir die Kategorie "Artikel", und dann hier unten dranhängen ".ce_list", dann "ol" und das Gleiche machen wir auch für "ul". Hier setzen wir ein "Padding" von sagen wir mal "20", kann man immer noch ändern, speichern und nachschauen. Ja, wir sehen, das hat noch nicht ganz ausgereicht, dann wählen wir die hier aus und gehen an dieser Stelle hin. Gucken wir mal, wieviel wir brauchen Ja, "25" ist gut. Korrigieren wir hier an der Stelle "Speichern und schließen" und das Problem ist gelöst. Auf diese Weise können Sie jetzt, wenn Sie die Liste fortsetzen, die unterschiedlichen Inhaltselementtypen designen. Wir haben die auch alle schön beieinander sodass man da auch schauen kann, dass die einen ähnlichen Aufbau haben oder ähnliche Größenverhältnisse, etc.

Contao 3 Grundkurs

Lernen Sie die Grundidee des Content Management Systems Contao 3 kennen und machen Sie sich mit den Möglichkeiten der Inhaltsdarstellung bis hin zum komplexen Webauftritt vertraut.

6 Std. 34 min (102 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!