Illustrator CC Grundkurs

Speichern

Testen Sie unsere 1931 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Fertige Dokumente können in verschiedenen Formaten gespeichert werden. Zu diesen zählen das Adobe-Illustrator- und das PDF-Format sowie das Scalable-Vector-Graphics-Format für den Webbereich.
04:52

Transkript

Illustrator bietet verschiedene Möglichkeiten an, wie Sie eine Datei speichern können. Gleich vorne weg die empfohlene Speichermöglichkeit ist das AI-Format. Aber was gibt es jetzt noch für Möglichkeiten? Unter Datei Speichern unter kann ich jetzt sagen, ich möchte diese Datei als Illustrator-Datei speichern. Ich mache das jetzt einmal und ersetze das bestehende Format hier. Hier habe ich die Möglichkeit, dass ich die Version, in der gespeichert werden soll, hier oben auswählen kann. Je nachdem wie ich jetzt mit anderen Leuten zusammenarbeite, kann ich natürlich auch ältere Versionen verwenden. Man muss sich aber im Klaren sein, dass wenn man in Illustrator in einer älteren Version speichert, aktuelle Features zum Beispiel nicht mehr korrekt dargestellt werden können. Zum Beispiel wenn ich jetzt Pixelpinsel verwende, können die in älteren Versionen nicht mehr dargestellt werden. Gut was gibt es hier noch? In den Optionen würde ich Ihnen auf jeden Fall empfehlen PDF-kompatible Datei erstellen, das abgehackt lassen, weil dann sehen Sie die Vorschau in Ihrem Betriebssystem von der AI-Datei. Das ist quasi, weil hier die Vorschau des PDFs greift. Und wenn Sie in InDesign die Datei einbetten oder in InDesign weiterarbeiten, greift InDesign auch auf diese Datei zurück. Das ICC-Profil können Sie einbetten, wenn Ihre Workflow also Ihre Farbmanagement-Workflow entsprechend eingestellt ist. Und Komprimierung können Sie auch immer angeknipst lassen. Ich bestätige das jetzt einfach einmal mit Ok und habe das gespeichert. Wenn ich jetzt weitergehe mit Speichern unter... Nein, ich sage in diesem Fall Kopie speichern unter. Der Unterschied dazu ist, wenn ich hier jetzt sage, ich möchte zum Beispiel Speichern unter, dann einen Namen .pdf, dann arbeite ich auch wirklich in diesem Speichern.pdf weiter. Wenn ich jetzt aber sage Kopie speichern, dann speichere ich jetzt eine Kopie, ich sage einfach Speichern,pdf, man kann natürlich auch als .pdf-Datei speichern und ich arbeite dann noch immer in der AI-Datei weiter. Also ich speichere immer als Kopie. Hier gibt es jetzt verschiedene Vorgaben. Die Standard Vorgabe ist Illustrator-Standard. Das bedeutet, dass die Illustrator- Bearbeitungsfunktion beibehalten bleiben. Wenn Sie jetzt mit verschiedenen Druckereien zusammenarbeiten oder professionell weitergeben, dann können Sie sich hier natürlich auch Vorgaben reinladen oder auf bestehende Vorgaben Ihrer Creative Stud zugreifen, aber das kommt immer darauf an, was Sie eben so machen wollen. Wie gesagt, wenn die Bearbeitungsfunktion bestehen bleiben soll, können Sie als Illustrator-Standard speichern. Ich sage jetzt einfach ok, speichern und habe jetzt eben ein PDF gespeichert. Man sieht aber, hier bin ich noch immer in meiner AI-Datei, weil ich ja mit der weiterarbeiten will. Speichern unter, Abbrechen. Das nächste Format Datei Kopie speichern. Hier kann ich sagen, ich möchte zum Beispiel ein Template speichern. Dann habe ich eine Vorlage-Datei, von der ich entsprechend weiterarbeiten kann. Und Illustrator EPS, das .eps-Format, hier würde ich empfehlen, verwenden Sie das nicht mehr außer Ihre Workflow braucht es aus irgendeinem Grund, den das .eps-Format ist schon wirklich veraltet, ist schon seit einige Zeit vom .pdf-Format ersetzt worden und bietet eigentlich keine Vorteile mehr. Wie gesagt, außer Sie haben irgendeine Workflow, wo das zwingend notwendig ist. Wenn nicht, unbedingt auf PDF umsteigen bzw. im nativen .ai-Format bleiben. Das native .ai-Format ist, auch für den Workflow innerhalb der Creative Stud das bessere Format. Jetzt für den Web-Bereich gibt es jetzt SVG und SVG Komprimiert. SVG steht für Scalable Vector Graphics und dieses Format ist eigentlich schon relativ lang vorhanden. Was am .svg-Format spannend ist, ist, dass jetzt die Vektordaten so weitergegeben werden, dass sie in den .html-Format direkt eingebettet werden können. Also ich kann direkt sagen, dass jetzt in mein HTML zum Beispiel diese Position auf meiner Webseite die und die Koordinate hat und dann zum Beispiel diese Position von der Linie die und die Koordinate. Dann wird dieses SVG-Objekt in meinem Browser entsprechend aufgebaut. Hier hat sich auch einiges getan jetzt mit dieser Version, gerade die Stilelemente sind überarbeitet worden und ich kann auch jetzt unbenutzte Grafikstile einschließen. Aber das geht jetzt schon sehr in die Web Richtung. Ich sage einfach Ok, speichere das auch ab und habe jetzt hier eine SVG-Datei genauso exportiert. Also meine Empfehlung zusammengefasst: Bleiben Sie, wenn es geht, im nativen .ai-Format, denn dann arbeiten Sie gerade in der Creative Stud wirklich mit dem Optimum, was die jeweiligen Programme entsprechend hergeben.

Illustrator CC Grundkurs

Verleihen Sie Ihrer Kreativität Flügel und erfahren Sie, welche vielfältigen Werkzeuge und Möglichkeiten Ihnen Illustrator CC für die Umsetzung Ihrer Projekte zur Verfügung stellt.

9 Std. 8 min (80 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!