Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Cloudservices für Designer

So finden Sie gute Cloud-Dienste

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Im Web gibt es unzählige Dienste für jegliche Bedürfnisse. Die besten davon zu finden, ist nicht immer ganz einfach. Mit diesen Inputs stellen Sie sicher, nur Dienste zu nutzen, die halten, was sie versprechen.
02:45

Transkript

Im Web gibt es unzählige Dienste für jegliche Bedürfnisse. Die besten davon zu finden, ist nicht immer ganz einfach. Mit diesen Infos hier stellen Sie sicher, nur Dienste zu nutzen, die auch halten, was sie versprechen. Ich persönlich nutze nur Cloud-Dienste, wenn ich das Business-Modell dahinter verstehe. Das muss nicht heißen, dass der Dienst mit Geld bezahlt werden muss. Für Anbieter gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, ihr Geld zu verdienen. Sehr verbreitet ist das Zahlen mit den eigenen Daten, die Klassiker hier natürlich Social Media-Dienste wie Facebook. Ich kann den Dienst nutzen, wenn ich meine persönlichen Daten zur Verfügung stelle und auch Werbung in Kauf nehme. Das wohl transparenteste Modell: Nach einer Testphase wird eine klassische Gebühr fällig. Häufig ist es auch so, dass Basisversionen kostenlos sind und durch sog. Upselling Geld verdient wird, also mit einer Pro-Version, die mehr kann als die kostenlose Basisversion. Oder Affiliate Marketing: Wenn ich weitere Personen zu dem Dienst bewege, so bekomme ich Punkte, mehr Optionen oder was auch immer. Man kennt dies z. B. vom bekannten Webspeicher Dropbox. Natürlich gibt es auch technologische Kriterien, die einen Cloud-Dienst auszeichnen. Der Dienst soll auf einem soliden Fundament aufbauen, also nicht mehr auf Flash oder Java. Mit Java, ganz wichtig, meine ich das Frontend für die Anwender. Im Backend setzen immer noch viele Dienste erfolgreich auf Java. Zusammenfassend also die Frage: Kann ich den Dienst ohne Browsererweiterung nutzen? Ist die Nutzung des Dienstes auch ohne aktive Internetverbindung möglich? Wenn von unterwegs gearbeitet werden soll, leider immer noch ein wichtiges Kriterium. Welche Browser werden für die Nutzung auf dem Desktop unterstützt? Gibt mein Arbeitgeber gar einen veralteten Browser vor, in dem der Dienst womöglich gar nicht läuft? Und schließlich, gibt es den Dienst auch für mobile Apps? Wenn ja, gibt es die Apps für Betriebssysteme, die ich nutzen will?

Cloudservices für Designer

Lernen Sie praktische Dienste in der Cloud kennen, die Sie bei Ihren Publikationen unterstützen, egal ob für Print oder Web.

2 Std. 9 min (41 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!