Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Blender 2.7 Grundkurs

Smoke-Simulation

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Blender verfügt über eine Smoke-Simulation, welche die Nachbildung von Rauch und Feuer innerhalb einer Szene ermöglicht.
03:20

Transkript

Rauch und Feuer können mit der Smoke-Simulation nachgebildet werden. Ich habe hier eine neue Szene und mein Cube, der soll jetzt brennen. Dazu verwende ich unter Object Quick-Effects Create Cube die Schnelleinstellung Quick Smoke Der Cube wird jetzt umgewandelt in ein Feuer-Objekt und außen herum wird eine sogenannte Domain errichtet. Das ist der Bereich, in dem die Berechnung stattfindet. Ich kann die Simulation nun bereits laufen lassen. Ich setze den Abspielkopf zurück an den Anfang. Mit Alt+A lasse ich die Simulation laufen. Wir sehen, die Simulation endet am Ende der Domäne. Mit Alt+A stoppe ich die Simulation ab. Ich kann nun die Domain vergrößern, Scale. Ich kann für das Objekt nun angeben, dass es nicht nur rauchen soll, sondern auch brennen. Dazu gehe ich in den Physik-Panel und gebe hier bei Flow-Type Fire an. Ich lasse die Simulation wieder laufen. Wir sehen die Flammen aufsteigen. Die weiteren Einstellungen werden in der Domain getroffen, ich markiere also wieder die Domain. Hier haben wir die Qualitätseinstellungen, wie genau die physikalische Simulation der Wolken, des Rauchs und der Flammen berechnet wird. Hier habe ich Behaviour des Rauches und hier unten habe ich zwei Möglichkeiten die Qualität zu verbessern. Die Adaptive Smoke-Domain passt jetzt die Größe der berechneten Domain an die tatsächlich benötigte an. Wir sehen hier, dass die Domain die Größe ändert. Damit ist eine größere Qualität möglich. Auch für den Rauch kann ich eine höhere Auflösung wählen. Das Material, also das Aussehen der Flammen selbst, wird in der Domain im Material festgelegt. Hier haben wir das Smoke-Domain-Material und da gibt es entsprechende Texturen. Die Flamme hat hier die Farbaufteilung. Wir sehen hier weiß und den Übergang zu durchsichtig. Diesen Übergang könnten wir anders gestalten, indem ich hier zum Beispiel einen blauen Bereich einfüge. Wir sehen beim Rendern, dass außen die Flamme bläulich wird. Sie haben nun gesehen, wie in Blender ein Feuer angezündet werden kann.

Blender 2.7 Grundkurs

Steigen Sie ein in die Welt der 3D-Grafik mit der kostenlosen Open-Source-Software Blender 2.7 und erfahren Sie, wie Sie die wichtigsten Methoden und Werkzeuge anwenden können.

5 Std. 28 min (91 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!