Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

SlideShare Grundkurs

SlideShare-Präsentation dem eigenen LinkedIn-Profil hinzufügen

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Nachdem Sie eine Präsentation erstellt haben, wollen Sie diese bestimmt Ihrem LinkedIn-Profil hinzufügen: Sehen Sie hier, wie das gemacht wird.

Transkript

Wenn Sie eine Präsentation auf SlideShare hochgeladen haben, können Sie diese Präsentation über die sozialen Medien Facebook, Twitter, Google+ und auch über LinkedIn teilen. Kurz noch einige Sachen zu diesem Thema "Ich teile etwas auf LinkedIn". Wenn ich ganz klassisch etwas auf LinkedIn teile, erscheint das in LinkedIn in dem Bereich, wo man quasi Ihre Neuerungen sehen kann. Also ähnlich wie auf Facebook kann man bei LinkedIn reinschreiben, was man gerade macht, was einen gerade besonders berührt, was man gerade für sehr wichtig erachtet. Dann erscheint das bei anderen Leuten in der Zeitleiste, in der Timeline. Dort wird das angezeigt. Das wird aber bei Ihnen als LinkedIn-Benutzer nicht, wenn man so will, in Ihrem Profil angezeigt. Das wird also nicht zu Ihrem LinkedIn-Lebenslauf. Wenn man genau das möchte, dass eine Präsentation zu LinkedIn quasi im Lebenslauf angezeigt wird, muss man etwas anderes machen. Wenn ich nämlich hier über eine solche Präsentation rüberfahre, sehen Sie hier Zum Profil hinzufügen. Wenn ich hier draufklicke, redet, wenn man so will, SlideShare mit LinkedIn und das wird in meinem LinkedIn-Profil hinzugefügt. Schauen wir uns das in LinkedIn an. Dazu habe ich schon meine Seite aufgerufen. Die werde ich jetzt aktualisieren hier oben über den Neu-laden-Knopf. Wenn ich hier etwas nach unten blättere, bekomme ich die Informationen über mich angezeigt. Dort, da muss man etwas schauen, gibt es auch einen Bereich direkt unter dem Profil, da gibt es den Punkt Mehr anzeigen. Wenn ich draufklicke, sehen Sie, werden hier die Medien angezeigt. Das ist tatsächlich meine SlideShare-Präsentation. Wenn ich hier draufklicke, kann man schon direkt auf diese SlideShare-Präsentation zugreifen und würde das sehen. Wie Sie gesehen haben, das ist hier keine Information, die Ihrer Zeitleiste hinzugefügt wird, sondern das wird wirklich Ihnen als Person zugeschrieben, wie schon gesagt, wenn man so will, Ihrem Lebenslauf. Wenn man irgendwann sagt, jetzt ist die Information so alt, jetzt soll sie aus diesem Medien-Bereich raus, dann muss man sein eigenes Profil bearbeiten. Das geht hier oben über diesen kleinen stilisierten Stift. Man klickt drauf. Hier kann man die eigenen Informationen ändern. Wenn wir da etwas nach unten gehen, finden wir hier den Bereich der hochgeladenen Dateien. Wenn wir draufklicken, können wir hier nochmal einen Titel vergeben. Das würde ich Ihnen tatsächlich empfehlen. Hier können wir auch nochmal eine Beschreibung eingeben. Sie sehen, diese Informationen sind leider von SlideShare nicht übernommen worden. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, wenn Sie auf Diese Mediendatei löschen klicken, diese Informationen aus Ihrem Profil zu entfernen. Ich schließe das hier wieder. Sie haben nämlich in den letzten Minuten gesehen, dass wenn man von SlideShare etwas auf LinkedIn hochlädt, dass, wenn man so will, es da zwei verschiedene Varianten gibt. Bei einer Variante funktioniert es ähnlich wie bei Facebook, Twitter oder Google+, dass es bei anderen Leuten in der Zeitleiste erscheint. Oder dass Sie das wirklich mit Ihrem persönlichen Profil verbinden. Dann wird das, wenn man so will, Teil Ihres Lebenslaufs.

SlideShare Grundkurs

Nutzen Sie SlideShare, um interessante Präsentastion zu finden oder selbst zu veröffentlichen.

1 Std. 41 min (18 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:16.03.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!