FileMaker Pro 12 Grundkurs

Skript-Trigger

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Skripte können durch die Definition von Triggern automatisch beim Eintreten zuvor definierter Randbedingungen sowie Ereignissen gestartet werden. Die Trigger sind hierbei ständig mit der Benutzeroberfläche gekoppelt.
03:04

Transkript

Scripts kann ich nicht nur Manuel per Mausklick auf einer Taste starten. Sie lassen sich auch beim Eintreten definierten Randbedingungen oder Ereignisse mit Hilfe von Script Trigger anstoßen. Ihre Anwendung erfordert eine gewisse Sorgfalt. Unsaubere Implementierungen können unerwartete und vor allem unerwünschte Nebeneffekte zur Folge haben. Es ist dabei wichtig zu wissen, dass Script Trigger immer mit Elementen der Nutzeroberfläche gekoppelt sind und nicht mit Tabellen oder Feldern. Sie sehen hier eine Datenbank mit einem Zahlenfeld. In einem Layout habe ich hier zwei Feldobjekte nebeneinander angeordnet, beide zeigen den Inhalt des gleichen Zahlenfelds an. Darüber hinaus habe ich hier ein Script-Test Trigger erstellt. Es besteht lediglich aus einem einzigen Schritt und zeigt ein Dialog mit einem  statischen Text an. Dieses Script soll ausgeführt werden, sobald der Inhalt des Zahlenfeldes hier im linken Feldobjekt manuell geändert wird. Ich wähle über so ein Kontextmenü "Script-Trigger einstellen" und aktiviere hier bei "Objekt ändern". Jetzt muss ich ein Script angeben. Gut, ich habe nur eins. Jetzt beende ich hier die Dialoge und Sie sehen, hier ist jetzt ein neues Merkmal aufgetaucht. Dieses Zeichen hier kennzeichnet die Verknüpfung dieses Feldobjekts mit einem Script-Trigger. Ich wechsle jetzt in den Blätter-Modus und ändere hier einfach mal diese Zahl, 25, das reicht schon und betätige die Eingabetaste. Da dieses Feldobjekt hier auf das gleiche Feld verweist, verwundert es also nicht, dass hier jetzt auch die gleiche Zahl angezeigt wird. Wenn ich diese Zahl jetzt hier im linken Feldobjekt ändern möchte, dann erscheint sofort bei Eingabe der ersten Ziffer das spezifizierte Dialogfeld. Es erscheint jedes Mal auf das Neue, wenn ich hier eine Ziffer ändere. Es kommt bei diesem Trigger also nicht nur auf den Feldinhalt an, sondern auf Änderungen in dem Feldobjekt, dem der Trigger zugewiesen ist. Insgesamt verfügt FileMaker in Version 12 über 20 solcher Script-Trigger, die sich mit Layout-Objekten, Layouts und/oder Dateioptionen verknüpfen lassen. Trigger bewirken die Ausführung von Scripts, sobald bestimmte Randbedingungen erfüllt sind.

FileMaker Pro 12 Grundkurs

Lernen Sie Schritt für Schritt den Umgang mit dem Datenbanksystem FileMaker Pro kennen und erfahren Sie, wie Sie einfache Tabellen bis hin zu komplexen Datensammlungen anlegen.

7 Std. 15 min (96 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Software:
FileMaker Pro FileMaker 12
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:17.01.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!