Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

iOS 10/11: iPhone und iPad Grundkurs

Siri

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Siri ist einfach nur genial: Halten Sie die Home-Taste länger gedrückt und sagen Sie einfach, was Sie wissen wollen. Siri kümmert sich dann um alles. Versprochen!

Transkript

Wie ist das Wetter morgen in Berlin? (Siri) "Hier ist die Vorhersage für Berlin für morgen." Das ist Siri. Siri versorgt Sie mit allerlei Informationen auf Ihrem iPhone, auf Ihrem iPad mit iOS 10. Siri starten Sie, indem Sie für etwa zwei Sekunden die Home-Taste gedrückt halten. Vorher sollten Sie Siri jedoch aktivieren. Navigieren Sie dazu in die "Einstellungen" und wählen dort "Siri" aus. Siri ist hier zu aktivieren bzw. kann dort auch deaktiviert werden. Achten Sie darauf, dass Sie die entsprechende Sprachhinterlegung aktiviert haben. Nun steht Siri zur Verfügung. Ich verlasse mit der Home-Taste die Einstellungen und kann zum Beispiel auch derartige Fragen stellen: Wer ist Bastian Schweinsteiger? (Siri) "Bastian Schweinsteiger ist zur Zeit Mittelfeldspieler bei der Mannschaft Manchester United." Oder auch: Wie alt ist Angela Merkel? (Siri) "Angela Merkel ist 62." Oder auch: Starte Notizen. Sie sehen also, mit Siri können Sie eine Menge Funktionen auf Ihrem iPhone oder iPad auslösen. Übrigens, Siri hat eine interessante Zusatzfunktion, nämlich das Diktieren. Ich bin jetzt in der Notizen-App und sehe in der Tastatur das Mikrofon-Symbol. Sobald ich darauf tippe, wird der eingesprochene Text über die Diktierfunktion in Text umgewandelt und in die Notizen-App eingebracht. Ich zeige Ihnen das mal. Hallo Peter, Komma, neuer Absatz, neuer Absatz. Leider konnte ich dich gestern nicht zurückrufen, Punkt. Mein Auto ist kaputt, Punkt. Ich musste es heute in die Werkstatt bringen, Punkt, neuer Absatz, neuer Absatz. Liebe Grüße, Punkt. Sie sehen also, wie schnell Sie nun Text in der Notizen-App erfassen können. Das funktioniert natürlich auch in allen anderen Apps, in denen eine Texteingabe möglich ist wie in Mail, in Nachrichten etc. Und das ist besonders praktisch. Sie sitzen beispielsweise im Auto. Mit einem Siri-Befehl starten Sie die Nachrichten-App und können dort an die Zielperson eine Nachricht hinterlassen. Und auch derartige Dinge sind mit Siri möglich: Erstelle einen Termin für morgen Abend 20 Uhr: "Kino gehen". (Siri) "OK, ich kann deinen Termin erstellen. Du hast jedoch bereits einen Termin mit dem Thema 'Wiedenmann essen gehen' um 18:15 Uhr. Soll ich den Termin trotzdem eintragen?" Ja. (Siri) "Dein Ereignis steht für morgen um 20 Uhr in deinem Kalender." Sie sehen also, wie Sie mit Siri sehr elegant neue Termine eintragen können, neue Erinnerungen aufsprechen können und vieles mehr. Siri ist absolut faszinierend mit iOS 10 auf iPhone und iPad.

iOS 10/11: iPhone und iPad Grundkurs

Arbeiten Sie effizient mit dem Apple-Betriebssystem für Mobilgeräte.

2 Std. 43 min (26 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:16.12.2016
Aktualisiert am:20.09.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!