Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Office 365: Administration

Sicherheitsgruppen und dynamische Verteilergruppen einrichten

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Neben klassischen Verteilergruppen unterstützt Exchange Online auch Sicherheitsgruppen sowie dynamische Verteilergruppen. Das Video führt in die Unterschiede ein und zeigt die Verwaltung der anderen Gruppenarten.

Transkript

Neben klassischen E-mail Verteilergruppen unterstützt Exchange Online auch die Anlage von Sicherheitsgruppen und dynamischen Verteilergruppen. In diesem Video sehen wir uns die Anlage dieser beiden Gruppentypen an. Wir befinden uns hier im Exchange Admin Center bei der Gruppenverwaltung. Und genau wie klassische E-mail Verteiler, legen wir hier auch Sicherheitsgruppen und dynamische Verteilergruppen an. Bei klassischen E-mail Verteilergruppen werden die Mitglieder einzeln angegeben. Bei einer dynamischen Verteilergruppe würden dagegen die Mitglieder über eine Abfrage nach bestimmten Attributswerten ausgewählt. Eine Sicherheitsgruppe ähnelt eine E-mail Verteilergruppe kann jedoch auch beispielsweise in Sharepoint mit Berechtigungen versehen werden. Beginnen wir mit einer Sicherheitsgruppe. Die erforderlichen Angaben ähneln denen stark, wie beim Anlegen einer Verteilergruppe. Erforderlich ist ein Anzeigename, der dann auch im globalen Adressbuch steht. Ein Alias und die E-mail Adresse. Weiter geht es dann mit den Besitzern, die für die Verwaltung der Gruppenmitglieder zuständig sind. Und dann zu guter Letzt natürlich auch noch die Mitglieder selbst. Sie können außerdem auch noch angeben, ob für den Beitritt in die Gruppe eine Genehmigug von einem der Besitzer erforderlich ist. Wenn wir uns dagegen ansehen, welche Optionen bei einer dynamischen Verteilergruppe abgefragt werden, gibt es wesentliche Unterschiede. Zunächst wird auch hier der Anzeigename und der Alias abgefragt. Und auch hier kommt da noch ein Besitzer und dann die Mitglieder. Und im Gegensatz zu Verteilergruppen und Sicherheitsgruppen, geben wir hier nicht die Mitglieder direkt an. Stattdessen wählen wir zunächst einen Typ, hier entweder alle Empfängertypen oder nur bestimmte Empfängertypen und dann geben wir eine oder mehrere Regeln an, mit denen die Mitglieder dynamisch bestimmt werden. Ich wähle jetzt zunächst ein Attribut, in meinem Fall Abteilung, und dann gebe ich noch einen Wert an, nach dem gesucht werden soll. In meinem Fall beispielsweise IT. Damit werden nun alle Benutzer, bei denen im Attribut Abteilung der Wert IT steht, als Mitglieder der Gruppe definiert und zwar nicht nur zum jetztigen Zeitpunkt, sondern immer dann, wenn eine Nachricht an die dynamische Verteilergruppe geschickt wird, werden die Mitglieder neu ausgewertet. Somit können Sie sich in der Praxis manuelle Arbeit sparen, weil Sie beispielsweise neue Mitarbeiter nicht in verschiedene Gruppen aufnehmen müssen. Somit haben Sie neben den klassischen E-mail Verteilergruppen mit Sicheheitsgruppen und dynamischen Verteilergruppen zwei zusätzliche Gruppenarten, die Sie je nach Einsatzszenario verwenden können.

Office 365: Administration

Entdecken Sie, wie Sie die Office 365-Implementierung Ihrer Organisation effizient verwalten, u.a. die globalen Einstellungen, die Exchange-Postfächer sowie SharePoint und Skype for Business.

1 Std. 48 min (27 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Ihr(e) Trainer:
Erscheinungsdatum:28.08.2017
Laufzeit:1 Std. 48 min (27 Videos)

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!