SharePoint 2016-Administration Grundkurs

SharePoint-Integritätsanalyse

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit der Integritätsanalyse kann die SharePoint-Farm überwacht werden. Erkunden Sie mit dem Trainer die Funktion dieses Features.

Transkript

Eine SharePoint Farm ist ein komplexes Gebilde aus unterschiedlichsten Windows-Diensten, Webservices, respektive Dienstanwendungen und Web-Applications und nur im korrekten Zusammenspiel all dieser Dienste, wird die Farm auch wirklich korrekt und richtig funktionieren und performant sein. Wenn Teildienste ausfallen, kann es sein, dass zentrale Funktionalitäten plötzlich nicht mehr gegeben sind und somit wäre natürlich eine Art Watchdog, also so eine Art Nagios zum Beispiel für SharePoint durchaus sinnvoll. Mit der SharePoint-Integritätsanalyse, liefert Microsoft bereits entsprechende Funktionalität mit. In der SharePoint Zentraladministration kann es gut sein, dass Sie auf der Startseite, das heißt, wenn man oben auf das Logo klickt und die Landing-Page der Zentraladministration aufruft, einen gelben oder sogar einen roten Balken sehen und dort Hinweise finden, dass die SharePoint-Integritätsanalyse Probleme erkannt hat und dass etwas getan werden muss. Man kann dann direkt den Link Diese Probleme anzeigen anklicken und kommt in die Ansicht Probleme und Lösungen überprüfen, die im Übrigen auch über den Menübefehl Überwachung im Abschnitt Integritätsanalyse, Probleme und Lösungen überprüfen erreicht werden kann. Beide führen zur gleichen Ansicht. Hintergrund ist eine SharePoint-Liste und in diese Liste werden Ergebnisse von Regelüberprüfungen dokumentiert, die der Farm-Administrator dann eben aufrufen kann und abarbeiten kann. In der Zentraladministration, im Menüpunkt Überwachung unter Integritätsanalyse, findet man nicht nur Probleme und Lösungen überprüfen, sondern auch den Befehl Regeldefinitionen überprüfen. Und hier kann man nun sehen, dass bereits nach Installation der SharePoint-Farm eine Fülle von Regeln definiert wurde und für jede Regel auch ein Zeitplan hinterlegt wird, wann diese Regel ausgeführt wird, wenn sie denn aktiviert ist sowie, ob eine automatische Reparatur versucht werden soll, wenn diese denn möglich ist. Es gibt hier die unterschiedlichsten Regeln, so kann zum Beispiel überprüft werden ob am Datenbanken-Server noch genügend Platz frei ist auf der Festplatte. Es kann überprüft werden, ob Datenbanken ein Upgrade erfordern oder nicht, also, ob etwas getan werden muss. ES wird regelmäßig der Speicherplatz auf den SharePointServer überprüft und viele, viele andere Details mehr. Insgesamt bietet das System von Haus aus 77 Regel-Definitionen zum aktuellen Zeitpunkt, die alle aktiviert sind. Und hinter jeder Regel steckt letztendlich eben eine Prüfung und das Ergebnis dieser Prüfung wird dann in der Liste, die sie mit Probleme und Lösungen überprüfen aufrufen, dokumentiert. Die Meldung der freie Speicherplatz auf Laufwerken geht gegebenenfalls zur Neige, ist wie man in der Detailansicht sieht, das Ergebnis Regelprüfung, die man hier unter Regeleinstellungen aufrufen und anzeigen kann. Die Regel heißt, Der freie Speicherplatz auf Laufwerken geht gegebenfalls zur Neige. Es wird auf allen Servern der Farm geprüft. Das heißt -ist ganz interessant eine Regel kann auch auf spezifische Server definiert werden. oder für alle Server der Farm gültig sind und alle Sever der Farm prüfen Der Zeitplan ist stündlich und die Regel ist aktiviert. Und was sie hier sehen in der Regelüberprüfung, das mag etwas verwirrend sein. Wir sind jetzt wieder in der Ansicht der Regeldefinitionen und müssen, um das Ergebnis der Regel-Überprüfung zu sehen, zurück auf Überwachung auf Probleme und Lösungen überprüfen. Hier werden wir jetzt auf einen Missstand hingewiesen, den wir beseitigen sollten. Ich habe bewusst diese Prüfung gewählt, weil die doch sehr häufig dazu führt, dass der Farm-Administrator anfangs irritiert ist. Und die Regel besagt ganz konkret: Der freie Speicherplatz auf dem Laufwerk beträgt weniger als das Fünffache des physischen Speichers. Also das Fünffache des Arbeit Speichers. dies ist gefährlich, weil nicht genügend Speicherplatz bei fortgesetztem Betrieb verfügbar ist. Microsoft empfiehlt das Fünffache des Arbeitsspeichers an freiem Platz auf der Festplatte zu halten und gegeben Falls sollten Sie das beachten. Oftmals in zum Beispiel Testsystemen oder Schulungssystemen ist diese Meldung aber eher irreführend, weil sie nicht sehr wichtig ist. Und dann bestünde durchaus die Möglichkeit, die Regel, die diese Meldung auslöst und in Ihrem Fall dann ja regelmäßig auslöst, zu deaktivieren. Das heißt, man kann einsteigen über den Menüpunkt Überwachung, in die Liste Probleme und Lösungen überprüfen. Man kann das Überprüfungsergebnis aufrufen und darüber kommt man hier im Feld Regeleinstellungen an die zugeordnete Regel ran und kann diese Regel hier oben mit Element bearbeiten durch Abhaken von aktiviert deaktivieren. Dann wird diese Regel nicht mehr ausgeführt. Der Zeitplan ist zwar nach wie vor Stündlich. Auch der könnte geändert werden. Aber wenn man die Regel nicht mehr aktiviert, dann wird natürlich auch kein Ergebnis mehr in der Liste der Probleme und Lösungen überprüfen dokumentiert. Das gilt generell für jede Regel. Regeln im Übrigen können erstellt werden über Programmierung. Das heißt also im Abschnitt Überwachung unter Regeldefinitionen überprüfen, gibt es für Sie keine Möglichkeit sinnvollerweise neue Regeln zu erstellen. Neue Regeln können nur von einem Programmierer mit entsprechendem Code erstellt werden und werden meist nur als Addon zu Erweiterungen, die Sie zukaufen, mit implementiert. So wird zum Beispiel das Workflow-Paket Nintex auch eigene Regeln mitbringen, die die Stabilität dieser komplexen Farmerweiterung regelmäßig mitüberprüfen und gegebenenfalls Fehler wiederum hier in der Liste der Probleme und Lösungen überprüfen hineinschreibt. Es besteht die Möglichkeit, sich benachrichtigen zu lassen, wenn es neue Meldungen gibt. Denn Probleme und Lösungen überprüfen ist ja eine ganz reguläre SharePoint Liste und bietet dementsprechend auch ein Liste MenüBand an. Und hier kann man jetzt in diesem Listen-Menü-Band die Alert-Funktionen, die Benachrichtigungs-Funktionen der Liste nutzen und eine Benachrichtigung für diese Liste festlegen. Den Benutzer eintragen, der eine E-Mail erhalten soll und dann festlegen, wann die Benachrichtigung versandt werden soll. Nur wenn neue Elemente auftreten, also neue Meldungen auftreten oder bei allen und wann soll versandt werden, einmal täglich, einmal wöchentlich, sofort versenden. Das sind so die Dinge, die hier relevant sind. Das heißt, man könnte sich hier durchaus eine Benachrichtigung bauen und Emails erhalten, wenn die Integritäts-Prüfung am SharePoint zu irgendwelchen Erkenntnissen kommt, dass Dinge geändert werden müssen oder angepasst werden müssen. So bringt also der SharePoint Server unter dem Abschnitt Überwachung, im Bereich Integritätsanalyse eine komplexe Überwachungsfunktionalität mit, die vom Farm Administrator nur noch angepasst werden muss.

SharePoint 2016-Administration Grundkurs

Lernen Sie, worauf es bei der Planung, Einrichtung und Administration einer SharePoint-Farm auf Basis von SharePoint Server 2016 ankommt.

8 Std. 21 min (66 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:24.10.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!