SharePoint 2013-Administration Grundkurs

SharePoint-Integritätsanalyse

Testen Sie unsere 2014 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit der Integritätsanalyse kann die SharePoint-Farm überwacht werden. Eine Erkundung dieser Funktion erfolgt in diesem Video.

Transkript

Eine SharePoint Farm ist ein komplexes Gebilde aus unterschiedlichsten Diensten und Datenbanken und das macht natürlich Sinn, wenn es hier einen [unverständlich] einen Dienst gäbe, der diese Farm auf wesentliche Bestandteile hin regelmäßig überprüft und überwacht, ob alles in Ordnung ist. Mit der sogenannten Integritätsanalyse bietet SharePoint ein solches Feature an und in der Zentraladministration im Abschnitt Überwachung findet man gleich im obersten Bereich zwei Menübefehle zum Überprüfen von Problemen und Lösungen und zum Überprüfen von Regeldefinitionen. Die Integritätsanalyse hat zunächst ein Set an Regeldefinitionen, die bereits nach der Installation von SharePoint zur Verfügung stehen. Das sind eine ganze Menge an Regeln, die alles Mögliche überprüfen, von Haus aus in der Enterprise Edition 73 an der Zahl. Es gibt zum Beispiel eine Regel zum Überprüfen des freien Speicherplatzes am SQL Server und es gibt eine Regel, die überprüft, ob auf dem Anwendungsserver und auf dem Web-Frontend noch genügend Speicherplatz frei ist. Es gibt Regeln, die überprüfen, ob der Website-Host funktioniert und und und, also wirklich eine ganze Menge, und jede dieser Regeln unterliegt einem Zeitplan, wann die Regel geprüft wird, und kann aktiviert oder deaktiviert werden. Regeln gelangen nicht über den Farm-Administrator in System, sondern Regeln müssen mit Visual Studio mit Code programmiert werden und über Features hinzugefügt werden und normalerweise wird ein Hersteller einer Dienstanwendung zum Beispiel oder ein Hersteller einer SharePoint Erweiterung dieses Feature nutzen, um seine Überprüfungsregeln an das vorhandene Regelwerk anzudocken. Er steht dem Farm-Administrator aber jederzeit frei, bestimmte Regeln, die er für unnötig hält, schlicht und ergreifend zu deaktivieren. Im Menü Überwachung unterhalb von Integritätsanalyse bietet der Befehl Probleme und Lösungen überprüfen nun die Auswertung der Ergebnisse, also die Überprüfung, ob irgendwelche Regeln Fehler gefunden haben, ob sie festgestellt haben, dass etwas nicht richtig eingestellt ist oder dass nicht genügend Speicher vorhanden ist. So hat zum Beispiel die Regel zur Überprüfung des Visio Dienstkontos festgestellt, dass der Farm-Administrator diese Dienstanwendung noch nicht korrekt eingerichtet hat, das heißt, es wurde noch kein unbeaufsichtigtes Dienstkonto festgelegt für die Visio Services, sodass diese nicht ordnungsgemäß funktionieren können. Unter Lösung finden sich manchmal auch Hinweise zur Behebung des Problems. In diesem Fall ist der Fall klar, man muss in die Dienstanwendungen einsteigen in die Visio ServicesDienstanwendungen und dort ähnlich wie bei den Excel-Diensten ein Dienstkonto zuweisen. Interessant ist das Feature deshalb weil es ja gut sein kann, dass zum Beispiel durch Protokolle die lokale C-Festplatte überläuft oder am SQL Server nicht mehr genügend Platz ist für Datenspeicher und es würde dann direkt beim Aufrufen der Zentraladministration gleich oben so ein kleiner gelber Hinweisbalken erscheinen, der darauf hinweist, dass Regeln der Integritätsanalyse Probleme festgestellt haben und mit einem Klick auf Diese Probleme anzeigen steigt man direkt in den Muskel Probleme und Lösungen überprüfen ein, und kann dann gucken, was geschehen ist. Um das hier geschilderte Problem zu beheben, muss also zunächst im Secure Store Service der Farm eine Anwendungs-ID erstellt werden und ein Dienstkonto hinterlegt werden. Das ist hier schon erfolgt, und dann über Anwendungsverwaltung auf Dienstanwendungen verwalten gehen und die Visio Services, den Visio Grafikdienst suchen und unter Globale Einstellungen diese Anwendungs-ID eintragen. Damit verschwindet diese Meldung nicht automatisch, denn dahinter steht ja eine Regeldefinition mit einem Zeitplan, der regelmäßig prüft, ob dieses Konto nun hinterlegt wurde. Es kann also durchaus bis zu einer Woche dauern, bis die Meldung verschwindet. Alternativ kann man die Meldung anklicken und im Menüband anzeigen, wird dann mit Jetzt erneut analysieren die Möglichkeit gegeben, die Regelüberprüfung erneut anzustoßen. Das heißt der Timerdienst prüft dann die Regel innerhalb der nächsten eins bis fünf Minuten, und wenn die Integritäsanalyse feststellt, dass jetzt alles in Ordnung ist, dann wird auch der Hinweis verschwinden und damit dürfte das Protokoll leer sein. Ja. Die Integritätsanalyse hat damit in unserer Farm keine weiteren Probleme mehr festgestellt. Es lohnt sich ab und zu, einen Blick in dieses Protokoll zu werfen, oder die Alternative wäre, dass man die Benachrichtigungsfunktion nutzt, denn das ist eine ganz reguläre SharePoint Liste, die hier verwendet wird, und der Farm-Administrator kann die Benachrichtigungsfunktion nutzen, und kann festlegen, dass er sich einmal täglich zum Beispiel über alle Änderungen informieren lassen möchte. Wenn dann neue Probleme auftreten, wird er auch am Abend jeweils um 17 Uhr nach dieser Einstellung eine E-Mail erhalten, in der die neuen Elemente zu finden sind.

SharePoint 2013-Administration Grundkurs

Sehen Sie, worauf es bei der Planung, Einrichtung und Administration einer SharePoint-Farm auf Basis von SharePoint Foundation 2013 bzw. SharePoint Server 2013 ankommt.

6 Std. 29 min (67 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:13.06.2013

Für SharePoint Foundation 2013 und SharePoint Server 2013.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!