Angular 2 Grundkurs

Setup-Möglichkeiten

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Dieses Video stellt Ihnen die Möglichkeiten zur Erstellung eines Projekt-Setups vor.
01:49

Transkript

In diesem Video möchte ich euch gerne zeigen, wie einfach es ist, euer eigenes Projektsetup für Angular 2 zu erstellen. Ein Setup könnt ihr entweder so aufsetzen, indem ihr beispielsweise ein fertiges Setup über Git herunterladet. Es gibt im Internet viele unterschiedliche Konstellationen, wo ein Projektsetup zur Verfügung gestellt wird, das ihr euch einfach herunterladen könnt, klonen könnt und anschließend, euer eigenes Projekt darauf aufsetzen und entwickeln könnt. Ich werde hierzu ein Beispiel zeigen, indem ich ein Setup, das ich auf GitHub hinterlegt habe, installieren werde. Die nächste Möglichkeit ist es natürlich auch eigene Setups zu erstellen. Der Vorteil eigener Setups ist es, dass ihr sehr flexibel agieren könnt und selber natürlich jederzeit wisst, was wo wie zusammenarbeitet. Wenn ihr euer eigenes Setup aufsetzt, macht ihr das im Normalfall über Node. Ihr initialisiert quasi ein Node-Setup, In dem dann eine Package.json erstellt wird, installiert dann abhängige Module, die ihr im Node-Kontext benötigt. Aber auch Vendor-Dateien, das heißt Bibliotheken, die noch zusätzlich notwendig sind, oder Polyfills und so weiter und so weiter. Idealerweise sollet ihr, wenn ihr mit Angular 2.0 arbeitet, mit TypeScript arbeiten, also werdet ihr auch TypeScript installieren und auch konfigurieren müssen. Und last but not least werdet ihr dann natürlich auch noch irgendetwas benötigen, womit ihr die Module laden könnt und den Modul-Lademechanismus so einfach wie möglich haltet. Das kann beispielsweise System.JS sein oder auch Webpack, und diese Instanz muss ebenfalls dann konfiguriert werden. Auf diese Weise lässt sich relativ schnell ein eigenes Setup erstellen.

Angular 2 Grundkurs

Lernen Sie Angular 2 von Grund auf kennen und erkunden Sie die Möglichkeiten der Bindungen sowie den Einsatz von Direktiven und Pipes.

4 Std. 37 min (65 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!