Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Word 2013 Grundkurs

Seitenumbruch

Testen Sie unsere 2013 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie einen Seitenumbruch einfügen und warum es nicht so geschickt ist, mehrmals die Eingabe-Taste zu drücken.
02:54

Transkript

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie in Microsoft Word in einem längeren Dokument einen Seitenumbruch einfügen können. Dazu habe ich einen kleinen Text vorbereitet, den Sie hier sehen, nun zugegeben nicht sehr lang, 2 Seiten lang. Es geht, wie Sie hier deutlich sehen, um einen der Filme dieser großen Serie Krieg der Sterne. Hier wird kurz der Inhalt zusammengefasst, worum es in einem dieser Filme geht. Beim Runterfahren stelle ich fest: Auf der zweiten Seite der Beschreibung hätte ich noch sehr viel Platz. Das heißt mit anderen Worten: Ich könnte diesen Absatz von dieser Stelle doch auch auf die zweite Seite schieben. Wie? Einige machen an der Stelle natürlich Enter, Enter, Enter, drücken also so lange die Enter-Taste, bis der Absatz hier runterkommt. Das ist etwas unglücklich, weil wenn der Text am Anfang sich verschiebt, müssen Sie im Dokument alle Enter-Zeichen entfernen, entfernen, entfernen, was durchaus sehr mühsam sein kann. Es gibt eine andere Technik hierfür. Sie setzen den Cursor an die entsprechende Stelle, wählen den Befehl Einfügen, und dort können Sie einen Seitenumbruch einschalten. Er macht nun an der Stelle einen Seitenumbruch und der Text beginnt auf der neuen Seite. Wenn Sie diesen Seitenumbruch löschen wollen, setzen Sie den Cursor vor dieses Seitenumbruch-Zeichen. Es ist ein Zeichen, so wie ein Y, eine 5, ein Doppelpunkt, oder auch ein Absatz-Zeichen. Und können es einfach mit der Taste Entf löschen. Hier ist noch ein Enter drin, das kann ich natürlich mit Entf löschen. Alternative, Einfügen Seitenumbruch: Sie finden es interessanterweise auch unter Seitenlayout Umbrüche Seite. Hier gibt es noch mehr Umbrüche. Wir beschränken uns hier auf den Seitenumbruch. Ich möchte, dass da, wo der Cursor sitzt, eine neue Seite beginnt. Also wähle ich Seite-Umbruch. Und auch hier macht er einen Seitenumbruch. Wie rausmachen? Ich markiere das Ganze oder setze den Cursor davor, drücke Entf und lösche es wieder raus. Also bitte nicht mit Enter, Enter arbeiten, sondern bitte mit den Seitenumbrüchen. Wer gern mit Tastenkombinationen arbeitet, Sie können einen Seitenumbruch auch mit Strg+Enter drücken. Enter macht einen neuen Absatz. Shift+Enter macht eine neue Zeile, Umschalt+Enter. Strg+Enter macht eine neue Seite. So habe ich es mir gemerkt, neue Zeile, neuer Absatz, neue Seite. Und Achtung: Diese Seitenumbruch-Zeichen sehen Sie nur dann, wenn Sie unter Start die Absatzzeichen eingeschaltet haben. Wenn die nicht aktiv sind, sehen Sie nicht an dieser Stelle, dass der Kollege, die Kollegin etwas eingegeben hat. Deshalb sollten Sie wie bei allen Formatierungsoptionen immer die Absatzzeichen, also diese nicht druckbaren Zeichen aktivieren, weil so und nur so sehe ich den Seitenumbruch, den ich an der Stelle natürlich löschen kann.

Word 2013 Grundkurs

Lernen Sie die Arbeit mit Word 2013 von Grund auf anhand vieler nachvollziehbarer Beispiele kennen und nutzen Sie die Möglichkeiten des Programms für eine erfolgreiche Textarbeit.

7 Std. 57 min (103 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!