Contao 3 Grundkurs

Seitenstruktur: Das Rückgrat des Systems

Testen Sie unsere 2011 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Was ist eine Seitenstruktur und welche Seitentypen gibt es? Dieses Video bietet die Antworten und zeigt weitere wichtige Details. Außerdem erstellen Sie weitere Seiten für geplante Hauptmenüpunkte, fürs Impressum und mehr.
05:48

Transkript

Die Seitenstruktur ist das Rückgrat oder das Fundament Ihrer Site. Der Name kommt daher, weil Sie Seiten strukturiert, ähnlich wie die Kapitel und Unterkapitel in einem Buch, in Contao ablegen. Das ergibt dann einen Seitenbaum. Sie definieren also hier die Struktur, den Aufbau ihrer Site so wie sie im Frontend dann erscheint. Aus der Seitenstruktur generiert Contao automatisch Navigationen die dem Benutzer dann die Möglichkeit geben, durch Ihre Site zu navigieren. Mit unserer Startseite allein lässt sich das schlecht demonstrieren, deshalb ist unsere nächste Aufgebe, dass wir neue Seiten anlegen. Ich klicke auf neue Seite und kann nun über die Klemmbretter festlegen, wohin die Seite soll. Beide Klemmbretter auf dieser Zeile bedeuten: Lege eine neue Seite unterhalb dieser Seite. Das erste Klemmbrett bedeutet, auf die selbe Ebene, also direkt hierarchisch hier drunter, das zweite Klemmbrett bedeutet auch drunter aber eingerückt, das heißt als Unterebene. Meine neue Seite soll auf der selben Ebene wie die Startseite liegen. Also klicke ich hier. Mein Projekt ist ein Softwareprojekt also geht es hier zum Beispiel um Features. Den Seitenalias generiert Contao für mich, den lasse ich mal offen. Seitentyp ist eine reguläre Seite, auch OK. Die restlichen Angaben will ich später machen, interessieren mich erst mal nicht. Ich veröffentliche die Seite und klicke auf Speichern und neu, was mir direkt die Eingabemaske für einen neuen Datensatz liefert. Dieser Datensatz, sprich in dem Kontext die neue Seite, wird auf die selbe Ebene wie die Seite zuvor gelegt. Ich möchte noch Informationen zu den verschiedenen Versionen auf meiner Seite veröffentlichen, und außerdem soll es auch einen Bereich Downloads geben. Und jetzt lege ich noch auf der gleichen Ebene drei weitere Seiten an. Standardseiten wie Kontakt, Impressum, und Sitemap. Seite veröffentlichen, Speichern und Schließen. Contao bietet uns außerdem noch einen Seitentyp an, für den Fall, das eine Seite nicht gefunden wurde. Das will ich hier demonstrieren. Ich lege ans Ende noch eine weitere Seite. Die nenne ich auch Seite nicht gefunden. Es ist vom Typ her aber keine reguläre Seite sondern der Typ ist 404 Seite nicht gefunden, für den Fall, dass jemand eine URL eingibt innerhalb Ihrer Domain, die es gar nicht gibt. Vorteil dieser Methode: Sie können nun selbst entscheiden, wie Sie die Rückmeldung an den Benutzer gestalten wollen, wenn der Benutzer innerhalb ihrer Domain eine Seite aufruft, die gar nicht existiert. Ansonsten würde eine manchmal kryptische oder nicht ganz so hübsche Meldung vom Server kommen. Wir speichern auch diese Seite. und damit soll die erste Ebene unserer Seitenstruktur auch erst mal ausreichend aufgefüllt sein. Ich möchte nun eine zweite Ebene einfügen, indem ich zwei Unterseiten unter die Startseite lege. Also: Neue Seite dieses Mal aber nicht das Klemmbrett hier sondern das Klemmbrett mit dem Pfeil nach rechts. Die Seite heißt: Das Konzept. Da stelle ich das Softwarekonzept vor. Ist auch eine reguläre Seite. Seite wird veröffentlicht. Speichern und neu, also eine zweite Unterseite und die soll heißen: Die Story. Die Seite veröffentlichen, Speichern und schließen. Und unser Seitenbaum sieht nun so aus. Welche Seitentypen haben wir jetzt bislang verwendet? Zum einen Startpunkt einer Webseite, dann eine reguläre Seite und dann eine Seite vom Typ Seite nicht gefunden. Ich zeige Ihnen kurz, was es ansonsten noch an Seitentypen gibt. Eine interne Weiterleitung - also von einer Seite direkt auf eine andere Seite. Das kann man zum Beispiel dann verwenden wenn man von einem Menüpunkt direkt auf den ersten Untermenüpunkt weiterleiten will. Sprich: der übergeordnete Menüpunkt soll eigentlich gar keinen Inhalt haben, sondern direkt auf den ersten Unterpunkt weiterleiten. Externe Weiterleitung ist klar: da geht es an irgendeine andere Webseite. Und ähnlich, wie Seite nicht gefunden, gibt es auch Zugriff verweigert, wenn ein Benutzer versucht, eine Seite aufzurufen, für die er gar keine Rechte hat. OK. Das soll zur Seitenstruktur genügen. Nur noch ein kleiner Hinweis zur Bedienung: Sie können jede Seite hier direkt anklicken. Ich klicke mal auf Startseite und Sie sehen, dass Sie jetzt hier nur einen Teil der Struktur aufgelistet bekommen und das ist bei komplexeren Seitenstrukturen sehr hilfreich. Über diesen Pfad hier oben können Sie jederzeit auch wieder zurück kommen. Wenn Sie eine Seite redaktionell bearbeiten wollen, können Sie von hier aus über diese Schaltfläche direkt in den Artikel kommen und den Artikel dann hier bearbeiten.

Contao 3 Grundkurs

Lernen Sie die Grundidee des Content Management Systems Contao 3 kennen und machen Sie sich mit den Möglichkeiten der Inhaltsdarstellung bis hin zum komplexen Webauftritt vertraut.

6 Std. 34 min (102 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!