Office 365 für Mac: Word Grundkurs

Seitenränder, Dokumentausrichtung und Papierformat festlegen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Sehen Sie hier, wie Sie vor dem Druck letzte Einstellungen an Ihrem fast fertigen Dokument vornehmen. Zu den Layout-Einstellungen gehören die Seitenränder, die Ausrichtung des Dokuments (Hoch- und Querformat) sowie die Papiergröße.
02:51

Transkript

Sie haben vielleicht schon lange an einem Dokument gearbeitet, Text eingegeben, Formatvorlagen zugewiesen und direkte Formatierungen vorgenommen, so wie hier in dem Dokument auf dem Bildschirm. Das sieht schon recht fertig aus. Ich habe ein Design zugewiesen, hier verschiedene Überschriftsformate, dann Zeichenformate, das Ganze in Blocksatz gesetzt und ganz unten im Dokument habe ich noch ein Bild eingefügt und die Packliste, die im Spaltensatz gesetzt ist. Bevor ich jetzt mein Dokument an andere weitergebe oder das Dokument drucke, sollte ich unbedingt nochmal das Dokument-Layout prüfen, ob wirklich alles so ist, wie ich es mir vorstelle. Die entsprechenden Befehle dazu finden Sie auf der Registerkarte "Layout" und das sind hier die ersten drei Schaltflächen. Zum einen kann ich nochmal die Seitenränder einstellen. Dann klicke ich hier auf die Schaltfläche. Standardmäßig ist der Seitenrand auf "Normal" eingestellt. Hier kann ich einen engen Seitenrand machen, dann passt mehr auf die Seite. Es gibt auch einen mittleren oder einen breiten. Gespiegelt ist es dann, wenn Sie das Werk binden wollen. Dann haben Sie einen Innenrand und einen äußeren Rand. Und dann können Sie noch ganz speziell Ihre gewünschten Seitenränder definieren, wenn Sie hier auf den Befehl "Benutzerdefinierte Seitenränder" klicken. Dann können Sie hier oberen, unteren, links, rechts, den Seitenrand eingeben. Wenn ich hier auf "Gegenüberliegende Seite" klicke, dann entspricht es den gespiegelten Seiten Hier sehen Sie, wie das Ganze dargestellt wird und dann kann ich hier einen Bundsteg definieren. Ich klicke auf den Pfeil nach oben und da, sehen Sie, wird hier ein Bereich freigeschaufelt, der zum Binden ist. Ich möchte hier aber gar nichts ändern. Deswegen klicke ich auf "Abbrechen" und stattdessen klicke ich hier nochmal auf "Seitenränder" und möchte hier einen breiten Seitenrand wählen. Das schaut ganz gut aus. Dann kann ich mich abschließend für eine Ausrichtung entscheiden. Hier habe ich die Wahl zwischen Hoch- und Querformat. In der Regel werden Sie Ihre Dokumente im Hochformat anzeigen, so wie es hier auch ist. Die dritte Option ist die Größe. Damit ist die Papiergröße gemeint. Ich klicke hier auf den Pfeil und dann sehen Sie, dass Word hier verschiedene Papiergrößen zur Verfügung stellt. Standardmäßig werden Sie Ihre Dokumente im DIN-A4-Format anzeigen und drucken wollen, aber Sie können hier zum Beispiel, wenn Sie es im kleineren Format brauchen, auf DIN-A5-Format gehen und dann zeigt Ihnen Word hier das Seitenlayout für ein DIN-A5-Format an. Ich gehe hier jetzt wieder zurück auf DIN-A4-Format. Fassen wir zusammen: Bevor Sie Ihr Dokument drucken oder an andere weitergeben, sollten Sie das Dokument-Layout prüfen. Das betrifft die Seitenränder, die Ausrichtung und die Papiergröße. Und wenn das Dokument-Layout dann Ihren Vorstellungen entspricht, dann ist Ihr Dokument fertig und Sie können es drucken, per Mail an andere weitergeben oder auf OneDrive für andere zugänglich machen.

Office 365 für Mac: Word Grundkurs

Erstellen, bearbeiten und gestalten Sie Dokumente – vom Brief bis hin zum Buch. Sie lernen Word für Mac in Office 365 von Grund auf kennen und sehen alle wichtigen Funktionen im Einsatz.

6 Std. 22 min (78 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:06.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!