Word-Tipps für Eilige

Seiten- und Abschnittsumbrüche einfügen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit Seiten- und Abschnittsumbrüchen steuern Sie Textfluss und Layout Ihrer Dokumente. Was Sie beim Einsatz beachten sollten, verrät dieser Tipp.

Transkript

Mit Seiten- und Abschnittsumbrüchen steuern Sie Fluss und Layout eines Dokuments. Vielleicht würden Sie einfach hier den Cursor positionieren und so lange die Eingabetaste drücken, bis der Text auf der nächsten Seite steht. Sobald Sie aber weiter oben Änderungen vornehmen, passt diese Lücke nicht mehr. Seitenumbrüche und Abschnittsumbrüche sind hier flexibler. Positionieren Sie zunächst den Cursor und wählen Sie dann Layout Umbrüche Seite. Alles, was hinter dem Cursor steht, wird auf die nächste Seite verschoben. Mit einem Abschnittsumbruch können Sie verschiedene Bereiche eines Dokuments voneinander trennen. Wählen Sie dazu Layout Umbrüche und dann unter Abschnittsumbrüche Nächste Seite. Damit beginnt ein Abschnitt auf der nächsten Seite. Das könnte zum Beispiel ein neues Kapitel sein.

Word-Tipps für Eilige

Werden Sie produktiver mit dieser Sammlung von kurzen Videohäppchen zur effizienten Arbeit mit Word.

Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:19.06.2018

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!