Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Visio 2013 Grundkurs

Seite einrichten; speichern

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem Film geht es um generelle Formate für die Seite und für den Ausdruck. Auch hier gibt es viele Einstellmöglichkeiten, die Ihnen alle im Video vorgestellt werden.
06:09

Transkript

Der Befehl Seite einrichten ist eigentlich kein besonderer Befehl. Damit kann ich das Dokument vom Hochformat ins Querformat drehen. Damit könnte ich die vier Seitenränder einrichten. Lohnt sich ein Video über Seite einrichten? Ja, in Visio schon, weil in Visio gibt es einige Besonderheiten zu beachten. Und zwar, wenn ich diese Seite, dieses Dokument, dieses Zeichenblatt nun vom Hochformat ins Querformat drehen will, dann finden Sie den entsprechenden Befehl unter Entwurf, Ausrichtung, Querformat. Und schon sehen Sie hier Querformat. Sie sehen hier 29,7 mal 21 Zentimeter. Aber ganz so einfach ist es nun doch nicht. Und zwar, Sie haben unter Entwurf, in der Gruppe Zeichenblatt einrichten, das kleine Pfeilchen, mit dem Sie das Blatt nicht nur über die Druckereinrichtung einrichten können, sondern auch über die Zeichenblattgröße einrichten können. Achtung, ganz deutlich: Das sind zwei verschiedene Paar Stiefel. Der erste Stiefel, die Druckereinrichtung, damit kann ich dem Ausdruck sagen, ich möchte ganz gerne hoch- oder querformatig drucken. Das sehen Sie hier in dieser Vorschau. In der Zeichenblattgröße dagegen zeichnen Sie das Ganze. Meistens zeichnen Sie so wie Sie drucken, aber es könnte ja sein, ich möchte gerne einen Raumplan auf DIN A0 zeichnen, das heißt, ich möchte ganz gerne meine Zeichenblattgröße auf Vordefiniert, DIN A0 verändern, dagegen mein Drucker druckt nur DIN A4, und ich möchte ihn ganz gerne im Hochformat ausdrucken lassen. Also Achtung: Zeichenblattgröße ist das, was ich hier auf meinem Bildschirm sehe, beispielsweise DIN A0, Drucker ist das, was physikalisch aus meinem Drucker rauskommt, also zwei ganz unterschiedliche Dinge. OK. Hm, hm, hm, was erkenne ich denn jetzt? Fast gar nichts. Kein Problem, Sie können über die Registerkarte Ansicht auch noch den Seitenumbruch einstellen. Ah, und jetzt sehe ich, stimmt hier oben am Lineal ganz deutlich, sehe ich, erkenne ich, hier habe ich ja DIN A0 eingestellt, und auf der DIN A0 Seite kachelt er jetzt mehrere DIN A4 Seiten nebeneinander, und so wird es ausgedruckt, das heißt, ich könnte bei meiner Zeichnung nun aufpassen eben mit diesen Rändern, an den Rändern übernimmt er Dinge von A nach B, und ich kann darauf aufpassen, eben dass die nicht durchgeschnitten werden, die dann also richtig positionieren. Also noch einmal: Entwurf, Seite einrichten, hier stellen Sie fest, wie ausgedruckt wird, hier legen Sie fest, wie gezeichnet wird. Diese Option, Zeichenblatt von Visio nach Bedarf erweitern lassen, ist auch nicht immer ganz geschickt. Ich persönlich mag sie nicht so sehr, der Gedanke ist, ich habe hier das Zeichenblatt, ich hole einen Shape, ziehe das Shape auf das Blatt, na, komm her... ziehe ein zweites Shape auf das Blatt, und ich komme ein bisschen auf den Rand, und schon macht er, zack, ein zweites Zeichenblatt draus. Will ich vielleicht nicht. Wenn Sie diese Option nicht möchten, dann können Sie diese automatische Größenänderung dieses automatisch Anpassen deaktivieren. Jetzt ist es Ihnen möglich, dass er dieses Shape nebendran fallen lässt, oder wieder zurück auf dem Blatt, hier fallen lässt. Das heißt, ich habe hier jetzt keine automatischen Größenänderungen zur Verfügung, was manchmal von Vorteil sein kann. Wenn Sie dennoch das Blatt größer haben wollen, beispielsweise Sie zeichnen einen Projektplan und merken, oh, oh, nach rechts brauche ich noch Platz, kein Problem, das können Sie mit gedrückter Steuerungstaste machen, drücken Sie die Steuerungstaste und ziehen Sie das Blatt einfach größer. Und Sie sehen jetzt hier schon, weil ich unter Ansicht, Seitenumbruch eingeschaltet habe, er druckt mehrere Blätter, aber zeichnen tue ich auf einem Blatt, auf einem nicht definierten Format, und das könnte man sich wieder anschauen, unter Entwurf, Zeichenblatt einrichten, ich drucke A4 hochformatig, klar, das kann mein Drucker. Ich zeichne dagegen benutzerdefiniert in dieser Größe, die ich durch Ziehen selbst erzeugt habe. Und letzte Sache zum Drucken: Was passiert, wenn ich nun das Sechseck hier auf das Blatt setze, und möchte aber, dass diese Zeichnung trotzdem nur auf einer DIN A4 Seite zu stehen kommt? Nun, kein Problem. Sie können Entwurf, die Seite einrichten, und können dem Zeichenblatt sagen, beim Ausdrucken hätte ich ganz gerne nicht 100 Prozent, klar, sonst würde er Blatt, Blatt, Blatt drucken, sondern ich möchte das ganz gerne auf eine Seite zusammenquetschen, Sie sehen hier schon, was passiert... auf eine hochformatige Seite, Sie sehen gleich, welche jetzt rauskommt, hm, hm, hm... ob das denn so richtig ist? Oder Entwurf, Seite einrichten, vielleicht wäre es doch besser auf eine querformatige Seite, Okay... so kommt es raus. Betrachten wir das Ganze mal in der Seitenvorschau, in der Layout-Ansicht, Datei drucken... Dann quetscht er also diese mehreren Seiten, die ich erstellt habe auf eine Seite zusammen, mit dem Nachteil natürlich, dass die Schrift kleiner werden würde, dass die Shapes auch kleiner werden würden. Das heißt, er quetscht alles im Moment auf eine Seite. Wenn ich wieder zurück wechsle, bitte mach mal, Zeichenblatt einrichten, meine alten 100 Prozent, das Ganze, vorhin hatten wir Hochformat, OK, und drucke jetzt aus, Datei drucken, Jetzt sehen Sie hier Blatt, Blatt, Blatt, Blatt, das heißt, jetzt druckt er vier einzelne Seiten insgesamt aus, was ganz Anderes... Also gut aufpassen! Bevor Sie drucken sollten Sie noch mal einen kritischen Blick reinwerfen, was haben Sie unter Entwurf, Zeichenblatt einrichten, also Seite einrichten, eingestellt? Wie druckt der Drucker, hoch, quer oder wird es zusammengequetscht? Wie ist die Zeichenblattgröße, wie habe ich denn eigentlich gezeichnet? Entspricht das der Druckereinrichtung oder habe ich ein anderes Maß genommen? Wie Sie zeichnen, das sehen Sie natürlich hier auf der Seite, wie Sie drucken, das sehen Sie nicht unbedingt. Das sehen Sie erst in der Layout-Ansicht, in der Vorschau, oder halt eben, wenn Sie es aus dem Drucker holen.

Visio 2013 Grundkurs

Erlernen Sie in diesem Grundlagen-Training für Visio 2013 alle wesentlichen Arbeitstechniken, um anschließend logische oder physische Sachverhalte visualisieren zu können.

5 Std. 9 min (47 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Ihr(e) Trainer:
Erscheinungsdatum:08.08.2013
Laufzeit:5 Std. 9 min (47 Videos)

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!