COBOL Grundkurs

Sections der Data Division in COBOL

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Der Datenbereich ist in einem COBOL-Programm meist sehr wichtig. In dem Video werden die verschiedenen Sections (Abschnitte) erklärt, die darin enthalten sind.

Transkript

Der DATA DIVISION-Bereich in einem COBOL-Programm ist sehr interessant, weil er ist in verschiedene Sektionen aufgeteilt oder er kann aufgeteilt werden. Wir wollen uns in diesem Video diese Sektionen etwas genauer ansehen. Ich habe ich hier ein Beispielprogramm mit diesen verschiedenen Sektionen. Ich zeige Ihnen kurz, was dieses Beispielprogramm macht. Dazu kompiliere ich es und rufe es auf. Sie sehen nur die Ausgabe "Test", die ist nicht sonderlich spannend, aber es hat seine Bedeutung, dass hier ein Test ausgegeben wird. Denn wenn wir uns diesen DATA DIVISION-Bereich ansehen, dann sehen Sie, es gibt hier verschiedene Sektionen: Die FILE SECTION, WORKING-STORAGE, LOCAL-STORAGE und LINKAGE. Die haben natürlich bestimmte Bedeutungen, bestimmte Aufgaben. Wie der Name sicherlich deutlich macht, in der FILE SECTION werden Strukturen von Dateien definiert, über Records, die eine gewisse Struktur abbilden, die in der Datei vorhanden ist. Im WORKING-STORAGE-Bereich werden temporär Variablen deklariert, die irgendwo im Programm nochmal benutzt werden, das ist hier beispielsweise mit dem "WS-STUDENT" der Fall. Hier deklariert, Vorgabewert zugewiesen und hier in der PROCEDURE DEVISION verwendet. Auch Dateistrukturen können hier temporär deklariert werden. Dann haben wir noch einen lokalen Bereich. Auch hier werden temporäre Variablen und Dateistrukturen deklariert, genau wie in dem WORKING-STORAGE, es gibt einen Unterschied. Die Variablen werden bei jedem Start neu zugeordnet und initialisiert. Diese LINKAGE SECTION, der Verknüpfungsbereich ist dafür da Daten zu beschreiben, die von externen Programmen, externen Bereichen hier mit eingebunden werden, die damit verknüpft werden. Wir haben also in diesem Video etwas genauer behandelt, wie dieser Bereich der DATA DIVISION strukturiert werden kann und in welche Section was genau gehört bei der Deklaration.

COBOL Grundkurs

Lernen Sie die Programmiersprache COBOL mit ihren Grundfunktionen kennen und schreiben Sie eigene Programme.

3 Std. 4 min (45 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:21.11.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!