Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Digitale Transformation im Unternehmen

Scrum

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Lernen Sie hier das Framework für Produktentwicklung in komplexen und dynamischen Umfeldern kennen.

Transkript

Produkte zu entwickeln in neuen, komplexen Kontexten, bedeutet ein Umdenken im kompletten Entstehungsprozess. Langes Planen und danach lange Entwicklungsphasen sind in schnelllebigen, komplexen Umfelden zum Scheitern verurteilt. Wir sind in einem industriellen Zeitalter, in dem Massenfertigung praktisch nicht mehr möglich ist. Kundenwünsche werden immer individueller, Rahmenbedingung verändert sich und sichere Planbarkeit ist nicht mehr möglich. Scrum ist ein Framework zur Entwicklung von Produkten in komplexen Umfelden. Scrum ist ein leichtgewichtetes Framework. Das bedeutet, es gibt einen Rahmen vor, innerhalb dessen man aber viel Spielraum für die Ausgestaltung hat. Scrum ist mit dem Ziel entwickelt worden, Risiken bei der Produktentwicklung zu minimieren und früher qualitativ hochwertigere Produkte auszuliefern. Das Rahmenwerk Scrum besteht aus fest definierten Artefakten, Rollen und Events, die in einem Scrum Guide von Jeff Sutherland und Ken Schwaber, die Erfinder von Scrum, veröffentlicht wurden. Im Bereich der Softwareentwicklung ist Scrum praktisch nicht mehr wegzudenken und ist hier bereits der Standard. Aber auch andere Entwicklungsbereiche adaptieren immer mehr das erfolgreiche Framework. Aber was genau macht Scrum so erfolgreich? Scrum setzt auf entscheidende Werte und Prinzipien, die den Erfolg im digitalen Zeitalter garantieren. Dies sind: kurze Iterationen, selbstorganisierende Teams, kontinuierliche Verbesserung und Transparenz. Kurze Iteration. Kundenwünsche, der Markt, Rahmenbedingungen, alles ist mittlerweile so schnelllebig und komplex wie nie. Um trotzdem Produkte zu entwickeln, die den Kundenbedürfnissen bestmöglich entsprechen, setzt Scrum auf kurze Entwicklungszyklen. Die Folge: schnelles Feedback vom Markt und Kunden, hohe Flexibilität und kein langes Laufen in die falsche Richtung. Selbstorganisierende Teams. Damit kurze Zyklen und Flexibilität überhaupt möglich sind, braucht es selbstorganisierende Teams. Teams benötigen zwar fachliche Anforderungen, wie allerdings die technische Umsetzung aussieht, muss dem Team überlassen werden. Das bedeutet in der Folge: ein höheres Commitment des Teams, qualitativ höherer Output und auch schnellerer Output, weil es keine Warteschleifen gibt, weil das Team auf eine Anweisung der Führungskraft warten muss. Inspect and Adapt oder kontinuierliche Verbesserung. Kein Team, kein Produkt oder kein Prozess ist gleich von Beginn an perfekt. Der entscheidende Punkt, warum Scrum trotzdem qualitativ hochwertigen Output garantiert, ist das ständige Überprüfen und Anpassen. Ständig wird ein Verbesserungspotenzial gesucht und dieses auch umgesetzt. Transparenz. Der letzte Punkt ist Transparenz. Transparenz ist ein entscheidender Punkt, auf dem Scrum basiert. Jeder Aspekt ist für alle Beteiligten zu jederzeit transparent. Das sichert valides Feedback, Vertrauen und hohes Commitment von allen Beteiligten zum Produkt. Scrum wurde auf Basis dieser Werte und Prinzipien entwickelt. Die definierten Rollen, Events und Artefakte setzen genau auf diese Elemente und sichern so den Erfolg dieses Frameworks.

Digitale Transformation im Unternehmen

Sehen Sie, was genau unter „digitaler Transformation“ zu verstehen ist und welche Auswirkungen sie für jedes Unternehmen mit sich bringt.

2 Std. 5 min (24 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:19.10.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!