Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Inventor Grundkurs

Schweißsymbole

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Um Schweißnähte in der Zeichnung symbolisch darzustellen, stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung.
03:45

Transkript

In der Zeichnung der Lenktraverse möchte ich Ihnen nun zeigen, welche Möglichkeiten Inventor uns bietet, um Schweißsymbole darzustellen. Gehen wir hier zu den Symbolen und beginnen wir mit der ersten Möglichkeit, mit dieser schematischen Darstellung eines Schweißsymbols. Ich wähle dieses Symbol aus und klicke nun hier auf diese Kante des Formrohres, wo das Formrohr später mit unserer Traversenplatte verschweißt werden soll. Mit einem Linksklick positionierte ich den Pfeil unserer Bezugslinie, mit einem weiteren Linksklick kann ich den Endpunkt des Pfeils definieren. Über Rechtsklick Weiter kommen wir nun in den Editor, wo wir unsere Schweißnaht bestimmen können. Hier oben möchte ich die ganz normale Führungslinie, also den einfachen Pfeil, dargestellt haben. An dieser Stelle sehen Sie, welche verschiedensten Schweißnahtvarianten hier hinterlegt sind. Ich bleibe hier bei einer Kehlnaht und wähle beispielsweise hier links davor die Größe A3. Hier hinten hätten wir noch verschiedenste Optionen, welche wir für unsere Schweißnaht verwenden könnten. Also hier beispielsweise das Symbol für eine Baustellennaht und wenn wir hier klicken, finden wir den Ring für das umlaufende Schweißen. An dieser Stelle könnten wir natürlich auch noch ein Schweißsymbol hinzufügen, damit diese Schweißnaht beizeitig ausgeführt wird. Für unsere Anwendung reichen diese Angaben, also können wir direkt mit OK unsere Eingaben bestätigen, und schon sehen wir hier unser Schweißsymbol. Eine zweite Möglichkeit wäre die Darstellung einer Schweißnaht durch die Schweißraupe. Das können wir uns bei dieser Ansicht ansehen. Bei den Symbolen wähle ich hier die Schweißraupe und zuerst klicke ich auf die Kante, wo ich diese Schweißraupe darstellen möchte. Also auf dieser Kante. Automatisch wird diese Schweißraupe über die komplette Kantenlänge dargestellt, was für unsere Anwendung ja nicht korrekt ist. Deshalb klicke ich hier auf die Start/Stopp Option und kann hier nun den Startpunkt anklicken und hier den Endpunkt für unsere Schweißraupe. Mit OK können wir bestätigen und jetzt sehen wir hier diese kleinen Raupensymbole für die Schweißnaht. Eine weitere Option wäre die schematische oder rein optische Darstellung in der Seitenansicht. Hier können wir dieses Schweißsymbol verwenden und ich wähle an erster Stelle eine Kehlnaht aus. Hier können wir die Größe der Kehlnaht auswählen, ich nehme die untere Option, dass wir das A-Maß eingeben können, beispielsweise 4mm, und nun klicke ich hier auf den Schnittpunkt der beiden Kanten. Wenn wir jetzt unsere Maus um den Schnittpunkt drehen, sehen Sie bereits die Voransicht, wo dieses Schweißsymbol platziert werden sollte. An dieser Stelle klicke ich nun mit einem Linksklick und mit OK wird nun unsere Schweißnaht, beziehungsweise das Schweißsymbol, an dieser Stelle im Querschnitt dargestellt. In der Praxis finden wir diese Schweißsymbole am häufigsten in Zeichnungen, da hier der meiste Inhalt für die Angabe der Schweißnaht hinterlegt ist.

Inventor Grundkurs

Steigen Sie ein in die Welt der 3D-Konstruktion mit Autodesk Inventor und lernen Sie, wie Sie aus den modellierten Einzelteilen und Baugruppen normgerechte 2D-Zeichnungen erzeugen.

5 Std. 35 min (81 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!