Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Photoshop für Designer: Farbe

Schwarze Bereiche entfernen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Der Einsatz des Negativ-Multiplizieren-Blendmodus in Adobe Photoshop entfernt schwarze Bereiche aus einer Ebene.

Transkript

Wenn man schwarze Bereiche aus einer Ebene weg haben möchte, und ein Bild mit der darunter liegenden Ebene zusammenrechnen will, dann bietet sich der Blendmodus Negativ multiplizieren an. Ich klicke hier mal drauf und man sieht: Die schwarzen Bereiche sind gleich komplett weg. Also dieses Feuerwerk ist sofort mit dem Hintergrund zusammengerechnet. Eine Kleinigkeit, auf die man aufpassen sollte sind die Randbereiche. Hier sieht man, dass die hier genau abgeschnitten sind. Damit das nicht so reinretuschiert aussieht, empfiehlt es sich, das man hier eine Ebenenmaske erstellt und mit einem schwarzen Pinsel diese Bereiche ein wenig runder gestaltet oder nicht so ganz genau gerade also hier einfach ein paar Strahlen oder Bereiche dieser Explosion abkürzt, dann ist das Ganze nicht so auffällig. Einfach in den Randbereichen schauen, das es jetzt überblendet. So war es zuvor. Man kann die ursprüngliche Größe noch erraten, so ist es jetzt nachher. Falls der Hintergrund nicht komplett schwarz ist, dann kann ich das natürlich wieder über eine Einstellungsebene korrigieren. Ich mach das einfach mal und sage: Tonwertkorrektur Diese Tonwertkorrektur soll wiederum nur auf den Hintergrund wirken. Also ein Alt-Klick dazwischen. Und jetzt sieht man, dass ich hier ganz viel schwarze Pixel habe. Das sollte passen. Und hier ein paar graue oder dunkelgraue Pixel. Ich fahre jetzt einfach zur Sicherheit mit dem Schwarzpunkt ein bisschen nach rechts damit ich wirklich alle Bereiche drin habe. So passt das und jetzt überblendet das noch schöner.

Photoshop für Designer: Farbe

Lernen Sie alle Begriffe und die Verwendung von Farbe in Photoshop kennen.

5 Std. 30 min (64 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieses Training wurde mit Photoshop CC aufgezeichnet. Seine Inhalte sind aber auch mit älteren Versionen nachvollziehbar.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!