Nun geht's ans Interview: Die Kamerafrau informiert den Redakteur und die Interviewpartnerin über Lichtsituation und Bewegungsspielraum. Aber dann übernimmt der Redakteur das Mikro und Kamera sowie Scheinwerfer sind schnell vergessen.