Internationale Personalentwicklung

Schritt 3: Kraftfeld-Analyse mit den Einkäufern

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Beteiligung der Einkäufer sorgt für Transparenz und steigert die Motivation. Mit gezielten Maßnahmen verbessern Sie die Kommunikation.

Transkript

Bringen Sie den Einäufern Wertschätzung entgegen, indem Sie sie am Entscheidungsprozess beteiligen. Dies sorgt für Transparenz und erhöht die Motivation. Erstellen Sie gemeinsam mit ihnen eine Liste der Antriebs- und der Hemmkräfte. Die Kräfte, die Ihnen bei der Verbesserung der Kommunikation helfen, sind Antriebskräfte. Die Kräfte, die dazu führen, dass die Ware nicht termingerecht oder mit Qualitätsmängeln angeliefert wird, sind Hemmkräfte. Die Kraftfeld-Analyse setzt voraus, dass die gegebene Situation analysiert und die angestrebte Lösung definiert wurde. In diesem Fall fällt den Einkäufern die Kommunikation mit den Zulieferern in Indonesien und Malysia schwer und es gibt häufig Missverständnisse. Dadurch wird die Ware nicht termingerecht oder mit Qualitätsmängeln angeliefert. Mit gezielten Entwicklungsmaßnamen soll nun die Kommunikation zwischen den Einkäufern und den Zulieferern verbessert werden. Sinnbildlich treiben die Antriebskräfte den vertikalen Balken nach rechts in Richtung der angestrebten Lösung. Die Hemmkräfte dagegen, drücken den vertikalen Balken nach links auf die Position Ware nicht termingerecht und Qualitätsmängel. Beispiele für Antriebskräfte sind: Einkäufer werden für interkulturelle Kommuniktionsaspekte sensibilisiert. Das deutsche Team wird durch Einkäufer ergänzt, die aus den Partnerländern stammen. Ein Agent vor Ort, der beide Kulturen versteht, fungiert als Schnittstelle und sorgt für eine Balance zwischen globalen Vorgaben und lokaler Umsetzung. Die Einkäufer und Zulieferer kommunizieren auf Augenhöhe. Dabei sind die Qualitätsanforderungen genau definiert und klar an die Zulieferer kommuniziert, gegebenfalls in der Landesprache. Die Zielvorgaben sind eindeutig und widerspruchsfrei formuliert. Die IT-Abteilung hilft dabei, die Kommunikationssoftware zu optimieren. Beispiele für Hemmkräfte sind: Interkulturelle Missverständnisse und sprachliche Herausforderungen Compliance Standards lassen sich in den Partnerländern aufgrund gänzlich anderer Rahmenbedingungen schwer umsetzen. in Bezug auf die Zielvorgaben. Es gibt Zielkonflikte zwischen den Vorgaben und den KPIs. Einkäufer haben zu wenig angemessene Leistungsanreize wie beispielsweise Boni, Erfolgsbeteiligung und Incentives. Es gibt technische Probleme mit Kommunikationssoftware. Mithilfe der Kraftfeld-Analyse verschaffen Sie sich einen Überblick über die Erfolgsfaktoren auf der einen Seite, und die bremsenden Faktoren auf der anderen Seite. Die Kraftfeld-Analyse bildet so die Grundlage für passgenaue Entwicklungsmaßnahmen.

Internationale Personalentwicklung

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Mitarbeiter und damit Ihr Unternehmen für den globalen Markt fit machen.

1 Std. 30 min (26 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:17.10.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!