Moodle 3 für Teilnehmer

Schnellstart: Übersicht im Kursraum

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Im Kursraum stehen verschiedene Funktionen zur Verfügung. Der Film zeigt, welche Elemente welche Bedeutung haben.

Transkript

Wenn Sie erfolgreich in Ihrem Kurs eingetroffen sind, verschaffen Sie sich als erstes einen Überblick, auch das wollen wir hier tun. Der Moodle-Kursraum ist meistens in Spalten aufgeteilt. Auf der linken Seite, manchmal auch auf der rechten Seite, befinden sich sogenannte "Blöcke". Hier gibt es Übersichtsinformationen zu verschiedenen Themen, zum Beispiel neue Ankündigungen, die Ihr Trainer hinterlassen hat. Zudem gibt es häufig einen Block "Navigation", manchmal auch einen Block "Meine eigenen Dateien", in dem Sie eigene Dateien verwalten können. Im Mittelpunkt des Kurses stehen jedoch die Lerninhalte. Der Trainer hat in diesem Kurs verschiedene thematische Abschnitte wie "Allgemeines", "Management im Allgemeinen", "Personalmanagement" und "Warenwirtschaft" hinterlegt. Jeder dieser Abschnitte hat eine kurze Einführung und Sie finden dann Aufrufe für die einzelnen Lernaktivitäten. In dem Falle hat der Dozent sehr sauber gearbeitet und hat Ihnen hier die Informationen hinterlegt, um was es in dem jeweiligen Abschnitt geht, dann den Hinweis, dass hier ein Lernskript als PDF-Datei hinterlegt ist und dann die Möglichkeit besteht, ein Forum aufzurufen. Danach gibt es die Möglichkeit eine Aufgabe zu bearbeiten, einen Test, um das erste Kapitel abzuschließen. Sie können über die Kursübersicht auf die einzelnen Aktivitäten zugreifen. Es gibt jedoch noch eine zweite Möglichkeit. Sofern der Block "Navigation" angezeigt wird, haben Sie hier den Punkt "Dieser Kurs" mit einer kurzen Bezeichnung des Kurses, einer Übersicht der Teilnehmer und dann die Möglichkeit auf die einzelnen Elemente zuzugreifen - kann man das aufklappen - und auch hier haben Sie die Möglichkeit, direkt von einer Lernaktivität zu einer anderen zu springen. Der Vorteil dieses Blockes ist, dass er überall zur Verfügung steht, das heißt, auch wenn Sie in einer speziellen Aktivität sind, müssen Sie nicht immer zurück gehen zum Kurs, um zu einer anderen zu wechseln, sondern Sie können das sehr bequem über diesen Block "Navigation" machen. Wenn Sie die Arbeit in Ihrem Kurs abgeschlossen haben, zumindest für den heutigen Tag, haben Sie die Möglichkeit sich auszuloggen, das machen Sie einfach hier oben - und "Logout" - oder aber zurückzugehen zu der Übersicht Ihrer Kurse. Dazu ist der Link im Dashboard hier oben in der sogenannten Brotkrumen- oder Breadcrumb-Navigation oder auch an dieser Stelle möglich. Sie klicken darauf und landen in beiden Fällen wieder in der Übersicht, um zum Beispiel jetzt in einen anderen Kurs zu wechseln.

Moodle 3 für Teilnehmer

Lassen Sie sich Schritt für Schritt in die Nutzung der Lernplattform Moodle einführen und sehen Sie, wie Sie damit umgehen.

44 min (17 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:04.10.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!