Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Lightroom 6 und Lightroom CC: Neue Funktionen

Schnelle Gesichtserkennung

Testen Sie unsere 2017 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Dieser Film fasst ein paar Shortcuts und Kniffe zusammen, mit der die Gesichtserkennung und die Arbeit mit der Personenansicht noch schneller von der Hand geht.
03:32

Transkript

In diesem Film möchte ich Ihnen zeigen wie Sie sich in der neuen Gesichtserkennung von Lightroom 6 zurechtfinden können und vor allem, wie Sie schnell navigieren können. Zu der Gesichtserkennung gehört ein neuer Ansichtsmodus, das ist die Personenansicht. In diese wechseln Sie am schnellsten über die Taste O. Damit kommen Sie in die Personenansicht und können sich hier ähnlich navigieren wie Sie es beim wechseln von dem einen in den anderen Modus schon gewohnt sind, nämlich von der Raster- in die Lupenansicht. Wenn Sie einen Doppelklick auf eine der Personen machen, dann wechseln Sie automatisch in die Einzelpersonenansicht und können hier weiterarbeiten. Wenn Sie noch einen Doppelklick machen, dann wechseln Sie in die Lupenansicht und dort ist automatisch das Werkzeug für die Gesichtsbereiche aktiviert. Ein Doppelklick wiederum auf das Bild führt Sie zurück in die Einzelpersonenansicht. Hier oben haben Sie eine Navigationsleiste über die Sie sich navigieren können, also zurück in die übergeordnete Personenansicht gehen können. Sobald Sie mehrere Personengruppen ausgewählt haben, sehen Sie, dass die alle hier oben aufgeführt werden und Sie auch durch Klick in die Einzelpersonenansicht wechseln können. Ich geh' mal wieder zurück in die Übersicht um Ihnen eine weitere Sache zu zeigen. Sie sehen, dass ich hier ein paar Stapel habe, und hier sind z.B. sechs Bilder darunter. Um mir diese anzuschauen, ohne sie jetzt einzeln öffnen zu müssen, halte ich einfach die Alt-Taste gedrückt und gehe dann mit meinem Mauszeiger über das Bild. Mit gedrückter Alt-Taste scrolle ich halt einfach darüber und mir werden die verschiedenen Gesichter angezeigt. Wenn ich ein unbenanntes Gesicht oder eine unbenannte Person habe, dann könnte ich natürlich das jetzt sehr schnell eintragen indem ich hier raufklicke. Es gibt ein zusammenhang zu dem Shortcut der für die Personenansicht da ist, nämlich das O. Drücken Sie mal die Shift-Taste und das O, damit sind Sie nämlich automatisch im Textfeld drin. Hier könnte ich jetzt entsprechend den Namen eingeben, der hier der richtige ist und er würde entsprechend zugewiesen werden. Eine Return, so kennen Sie es auch, bestätigt Ihre Eingaben. Wenn Sie erst mal in dem Bereich der benannten Personen sind, dann haben Sie eben schon gesehen, dass Sie mit gedrückter Alt-Taste durchaus die Einzelbilder im Stapel für diese Person anzeigen lassen können. Manchmal ist es aber besser, diese nebeneinander zu sehen. Das einfachste ist hier, Sie drücken die Taste S für Stapel, und schon werden Ihnen die Einzelbilder darunter angezeigt. Nochmal die Taste S gedrückt, und schon wird das Ganze wieder zusammengeklappt. Und last not least ist es natürlich so, dass auch hier in der Personenansicht, überall die rechte Maustaste ein sehr nützlicher Begleiter ist. Hier können Sie z.B. Personen nach unbekannten Personen verschieben, falls Sie das falsch getagged haben. Sie können Gesichtsbereiche entfernen, falls die falsch sind. Sie können Namen bearbeiten, logischerweise, aber auch ähnliche Gesichter suchen. das macht natürlich insbesondere in der gesamten Bibliothek dann Sinn. Ich gehe jetzt hier mal auf alle Fotos und schaue mal wie sich da die Lage in der Personenansicht darstellt. Und da haben wir ja noch eine Menge unbekannte Personen aber ich denke mal, dass da wahrscheinlich keine Ähnlichkeiten zu unseren schon benannten Personen auftreten werden. Ansonsten, hätten Sie natürlich eine sehr schnelle Möglichkeit hierüber die ähnlichen Gesichter zu suchen. Aber Sie sehen schon, das ist selbst Lightroom zu viel, hier kann es keine Ähnlichkeit feststellen. Das war ein kleiner Überblick über ein paar Shortcuts, die Ihnen bei der Gesichtserkennung, bei der Erstellung Ihres Index doch sehr helfen können.

Lightroom 6 und Lightroom CC: Neue Funktionen

Entdecken Sie die neuen Möglichkeiten von Lightroom 6 / Lightroom CC, unter anderem die Gesichtserkennung, Panorama- und HDR-Funktion.

1 Std. 45 min (27 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!