Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Swift lernen

Schlüssel- und Wertepaare mit Dictionaries verwalten

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Dieser Film erläutert Dictionaries am Beispiel eines Wörterbuches. Wie werden sie definiert, wie greift man auf Werte zu und wie kann man Werte wieder löschen?
06:45

Transkript

Dictionaries stellen eine komfortable Möglichkeit dar, um Schlüssel und Werte miteinander in Beziehung zu setzen, und diese sogenannten Key-Value-Pärchen dann auch zu verwalten. Wir erzeugen uns ein neues Playground-Projekt "Dictionaries", und legen das in unserem System ab, und können uns dann mit der Funktionalität dieser Dictionaries einmal auseinandersetzen. Auch hier gilt, wie bei den Arrays, wenn wir ein Dictionary mit let erzeugen, ist es eine sogenannte Konstante, und kann dann nicht mehr geändert werden, wenn wir ein Dictionary mit var erzeugen, ist es variable, und der Inhalt über die Laufzeit des Programms dementsprechend anpassbar. Machen wir uns eine Variable, und nennen Sie "Wörterbuch", und wir können dann Key-Value-Pärchen zuweisen, Zum Beispiel das englische Wörtchen "one" für das deutsche Wörtchen "eins" oder "car" für "Auto". Nicht besonders kompliziert, aber so kann man sich ein Dictionary schon einmal ganz gut vorstellen. Wir haben also hier initialisiert, mit einer Menge von 2 sogenannten Key-Value-Pärchen, "one" an der Stelle ist der Key, "Eins" an der Stelle wäre der entsprechende Value, getrennt über einen Doppelpunkt, das nächste Key-Value-Pärchen wird über Komma getrennt eingegeben. So, und nun können wir schon mit unserem Wörterbuch arbeiten, quasi uns live, simultan etwas übersetzen lassen, wie wäre es denn, wenn wir sagen, Wörterbuch, gib mir doch bitte die Übersetzung für das Wort "car", und wir bekommen dann unser Auto geliefert (lacht). Nun, was können wir mit so einem Wörterbuch noch machen? Wir können natürlich auch sagen, liebes Wörterbuch, es gibt jetzt etwas Neues, und zwar gibt es noch für das englische Wort "house" das deutsche Wort "Haus". Und wenn wir uns dann unser Wörterbuch noch einmal ausgeben lassen vom System, hier wieder wie im Playground üblich einfach durch Ausgabe der Variablen, dann sehen wir, haben wir jetzt ein weiteres Pärchen aufgenommen, nämlich "house" für "Haus". So, das heißt also, Werte, die vorher nicht vorhanden waren, kann ich über diese einfache Syntax auch tatsächlich setzen. Heißt das denn, dass ich dann auch etwas löschen kann? und das wird vielleicht viele ehemalige Objective Zähler interessieren, dass ich sage, ich möchte gerne für "car" ein sogenanntes Nil setzen, und dann passiert tatsächlich Folgendes, wenn wir uns unser Wörterbuch noch einmal ausgeben lassen, dann ist unser "Auto" auch aus der Liste verschwunden. Das heißt, mit Zugriff über den Schlüssel und Zuweisen hier dieses Schlüsselwortes Nil, wird nicht etwa gegen den Schlüssel "car" der Wert "Nil" gesetzt, sondern der Schlüssel fliegt damit komplett aus dem Dictionary heraus, und das ist also eine sehr einfache Möglichkeit, hier auch Werte zu löschen. Es gibt dazu natürlich auch passende Methoden, dass wir sagen können beispielsweise woerterbuch.removeValueForKey, und dann wollen wir noch den Key "one" hier aus unserem Wörterbuch streichen, Wir bekommen dann den alten Wert noch einmal zurückgeliefert, falls wir an dem noch Interesse hatten, und wir haben dann aber auch hier tatsächlich unseren Wert "one", deutsch "eins", aus unserem Wörterbuch entfernt. also entweder durch Zuweisen von Nil auf einen Schlüssel, oder remove.valueForKey, wie gesagt, zu diesen Kurzschreibweisen hier gibt es auch immer die passenden Methoden. Nun werden wir noch einmal etwas aufnehmen in unser Wörterbuch, und über die Werte des Dictionaries dann iterieren, das heißt, alle Werte uns einmal ausgeben lassen, wie wäre es denn mit "table", das wäre doch noch ein "Tisch", und wie wäre es noch mit einer "door", das wäre dann die entsprechende "Tür". So, dann haben wir ein paar Variablen wieder in unserem Wörterbuch zur Verfügung, und auch hier wollen wir Ihnen nun aufzeigen, wie wir über die Menge von Key-Value-Pärchen, Schlüsselwertpaaren, in einem Dictionary iterieren. for - und das ist jetzt interessant - for(key, value) in woerterbuch, und wir können hier einfach ausgeben, println("\(key) - und wir sagen, dass wir auf key zugreifen wollen, bedeutet - und wir geben aus den value. Und auch diese Schleife wird dann dreimal ausgeführt, das heißt, wir hatten wohl drei Elemente in unserem Wörterbuch, und wenn wir uns hier die Timeline dazu heranholen, na, das ist jetzt etwas tricky, so - dann sehen wir auch "table" für "Tisch, "house" für "Haus, "door" für "Tür", das heißt, wir kommen sehr einfach auf diese Werte heran, und wir haben hier etwas Interessantes, nämlich ein sogenanntes "Tupel", auch das ermöglicht die Verwaltung von Swift, wir bekommen also gleichzeitig den key und den value genannt, und das sind nicht etwa Schlüsselwörter, ich darf das dann tatsächlich auch hier nennen, "English" and "German", wenn wir das wollen, und dann bekommen wir für jedes englische Wort hier auch unsere deutsche Übersetzung also das ist eine sehr, sehr elegante Möglichkeit, um über diesen eingebauten Datentyp Dictionary und eine Menge von Key-Value-Pärchen zu iterieren.

Swift lernen

Erkunden Sie die wichtigsten Sprachmerkmale von Swift und ihre modernen Eigenschaften wie Generics, Extensions, Tupels und Optionals.

4 Std. 2 min (30 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!