Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

OS X Yosemite/El Capitan Grundkurs

Safari: Favoriten erstellen und die Reader-Darstellung

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Safari ist der Internetbrowser von Apple. Dieser Film macht Sie mit den wichtigsten Funktionen vertraut: wichtige Shortcuts, Blättern, Reader-Darstellung und die Handhabung von Favoriten-Seiten.

Transkript

Mit Safari haben Sie einen sehr leistungsfähigen Browser auf Ihrem Mac. Damit können Sie Internetseiten aufrufen, vewalten, und viele andere nützliche Dinge tun. Tippen Sie beispielsweise eine der voreingestellten Internetseiten an, und schon wird über Ihren Internetzugang die entsprechende Internetseite geladen. Möchten Sie eine andere Internetseite haben, so klicken Sie oben auf die Eingabezeile und geben dort eine andere Adresse ein. Wurde diese bereits früher einmal eingetragen, erscheint sie sofort und Sie können sich Tipparbeit sparen. Mit Return bestätigen Sie es und die Seite wird sogleich aufgerufen. Von der ersten Startseite einer Internetpräsenz klicken Sie einen entsprechenden Hyperlink an, um auf das Unterthema zu gelangen. Über den Zurück-Button navigieren Sie wieder zur vorherigen Seite, respektive mit Vorwärts können Sie wieder einen Schritt nach vorne gehen. Was viele Anwender nicht wissen, man kann auch etwas länger auf dem Vor- beziehungsweise Zurück-Button bleiben, und sieht eine Liste der Internetseiten, die man in dieser Sitzung bislang aufgerufen hatte. Das Vor- und Zurückblättern können Sie auch über Tastenkombinationen machen. Wenn Sie zurückblättern wollen, verwenden Sie die Command-Taste und Cursor nach links. Verwenden Sie die Command-Taste und Cursor nach rechts, so blättern Sie wieder nach vorne. Apropos Tastenkombinationen. Auch das Gelangen in die Eingabezeile können Sie bequem über die Tastenkombination Command+L lösen. Sie sehen, sofort springt er in die Eingabezeile, markiert Sie und Sie können eine weitere Internetadresse eintragen. Mit Return senden Sie die Internetadresse ab und wenige Sekunden später erscheint die entsprechende Internetseite. Wenn Sie nun auf dieser Internetseite weitere Unterseiten ansteuern, werden Sie bemerken, dass in der Eingabezeile oben immer der sogenannte Domainname stehen bleibt, aber Sie nicht erkennen, in welchem Unterbereich der Internetseite Sie aktuell unterwegs sind. Über Safari Einstellungen, im Bereich Erweitert Können Sie das Häkchen für Vollständige Websiteadresse anzeigen anbringen. Sobald Sie die Einstellungen dazu wieder schließen, sehen Sie jetzt nicht nur den Domainnamen, sondern dahinter auch den Bereich, in dem Sie derzeit auf dieser Internetseite unterwegs sind. Blättern wir noch einmal zurück auf die Spiegel-Internetseite, die wir vorher schon aufgerufen hatten. Wenn Sie auf einer Internetseite einen bestimmten Text suchen wollen, so gibt es auch hier, über Command und F eine sehr schnelle und einfache Möglichkeit, um die Suchmaske nach vorne zu bringen. Tippen Sie dort den gewünschten Suchtext ein, Und schon wird auf der Internetseite der erste Treffer farbig "gehighlighted" und auch die anderen Fundstellen werden Ihnen dargestellt. Über die beiden Pfeile können Sie die Fundstellen nacheinander anspringen. Über ein Fertig verlassen Sie diese Suche erneut. Nun ist es ja so, dass Sie sicher auch Internetseiten haben, die Sie immer und immer wieder ansteuern. Favoriten. Die Favoriten können wir hier einblenden. Apple hat bereits einige Favoritenseiten für Sie hinterlegt. Aber selbstverständlich können Sie auch eigene Favoriten generieren. Angenommen, wir möchten diese Internetseite spiegel.de als Favoriten-Internetseite ablegen. Dann rufen wir über Lesezeichen den Eintrag Lesezeichen hinzufügen auf. Achten Sie darauf, dass in dem aufkommenden Menü auch der Eintrag Favoriten ausgewählt ist. Der Titel SPIEGEL ONLINE - Nachrichten wird direkt aus der Internetseite herausgelesen und können Sie so verwenden oder auch überschreiben. Über Hinzufügen wird diese Internetseite nun zu den Favoriten hinzugefügt. Die Favoritenleiste können Sie natürlich jederzeit aus- und wieder einblenden und so bequem auf Ihre Favoriten zugreifen, indem Sie den entsprechenden Eintrag einmal anklicken. Sogleich wird die zugehörige Internetseite aufgerufen. Sicher haben Sie unten das Bearbeiten schon gesehen, in dem Sie in einem extra Fenster nun all Ihre Favoriten sehen. Sie können nun aus der Liste Favoriten entfernen, oder auch die Reihenfolge ändern, indem Sie einfach per Drag-and-Drop das an die entsprechende Stelle ziehen. Schließen Sie das Fenster, um die Favoritenbearbeitung wieder abzuschließen. Über Ablage Neues Fenster bekommen Sie wieder ein neues Browser-Fenster, in dem Sie übrigens auch im oberen Bereich bereits Ihre Favoriten sehen. Eine letzte, äußerst interessante Funktion möchte ich Ihnen an der Stelle noch zeigen Ich blende hierzu die Favoriten wieder aus, und navigiere jetzt zu einem Thema, das mich interessiert. Dieses hier. Jetzt erscheint die Internetseite zu diesem Thema. Wenn Sie die Internetseite nun genauer betrachten, sehen Sie, dass neben dem Thema sehr viel an Werbung und Pheripherinformationen enthalten sind. Ich möchte mich aber auf das Thema konzentrieren. Das weiß auch Safari, und bietet mir an, in die Reader-Darstellung umzuschalten. Das tue ich nun. Und Sie sehen, die Reader-Darstellung ist hervorragend. Sie konzentriert sich jetzt auf die Geschichte, die ich tatsächlich studieren will. Ich wechsle noch einmal, um den Vergleich zu sehen zur vorherigen Darstellung und Sie sehen, wie es hier nur so wimmelt von Anzeigen und Zusatzinformationen, die mit der Story an sich, mit dem was ich eigentlich lesen und sehen möchte, nichts zu tun haben. Ein einfacher Klick genügt, in die Reader-Darstellung zu gelangen, bei der Sie übrigens auch bequem noch die Schriftgröße ändern können. Klicken Sie das entsprechende Icon erneut an, um die Reader-Darstellung wieder zu verlassen. Und blättern Sie beispielsweise auf die Hauptseite zurück. Achtung, hier sehen Sie kein Reader-Icon, was bedeutet, diese Übersichtsseite, in dem Fall von spiegel.de stellt die Reader-Lesefunktionalität nicht zur Verfügung. Sie sehen also, es ist sehr einfach mit dem Safari-Browser Internetseiten aufzurufen, Internetseiten als Favoriten abzulegen, und mit einigen Tastenkürzeln elegant zu navigieren.

OS X Yosemite/El Capitan Grundkurs

Starten Sie in diesem Training mit den Grundlagen zu OS X Yosemite und lernen Sie die Einrichtung Ihrer Arbeitsumgebung, die Nutzung wichtiger Programme und vieles mehr kennen.

8 Std. 22 min (86 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!