Excel: Textfunktionen

SÄUBERN und ZEICHEN

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Funktion SÄUBERN löscht nicht-druckbare Zeichen aus einer Zelle.
02:11

Transkript

Menschen machen so was nicht. Menschen machen nicht so komische Zeichen in Texte rein, so was machen Maschinen. Es gibt sogenannte nicht druckbare Zeichen, die manchmal in Excel-Tabellen auftauchen. Wie kriegt man sie raus? Hier neben sehen Sie schon die geputzten Texte und einen Klick auf eins dieser Texte sagt mir, die Funktion SÄUBERN tut das. SÄUBERN, schauen wir es mal an, Formeln Text. SÄUBERN löscht alle nicht druckbaren Zeichen aus dem Text. Zum Wissen, die ASCII-Zeichen von 0 bis 32 sind nicht druckbar. Dahinter verbirgt sich die Tabulator-Taste, die Enter-Taste, der Zeilenwechsel und noch ein paar andere Zeichen. Die können später nicht auf dem Papier gedruckt werden, die sind reserviert für Anderes. Manche Systeme arbeiten nun intern mit solchen Zeichen und liefern dummerweise eben diese Zeichen nach Excel. Man könnte es natürlich systemintern abfangen oder Sie verwenden dann in Excel diese Funktion SÄUBERN. Wie habe ich das übrigens hier reinbekommen? Das ist keine Originalliste, die habe ich selber zusammengebaut. Die Antwort: Wenn ich einen René habe und einen Martin, dann kann ich das Ganze verketten mit "=Leertext&", und jetzt nehme ich die umgekehrte Funktion, die Funktion ZEICHEN. Mit ZEICHEN kann ich aus einer ASCII-Zahl das entsprechende Zeichen generieren. "Zeichen(7)&Text", okay, generiert mir ein solches nicht druckbares Zeichen, Sie müssen ein bisschen ausprobieren zwischen 1 und 32, wer funktioniert, und dieses Zeichen würde dann so am Bildschirm stehen beziehungsweise auch so ausgedruckt werden. Und meine Funktion SÄUBERN, die putzt es wieder raus. Also ZEICHEN erzeugt mir "=ZEICHEN(65)". Kennen Sie noch den ASCII-Code? Klar, das ist ein großes A.

Excel: Textfunktionen

Lernen Sie die Textfunktionen in Excel kennen und erfahren Sie, wann und wie Sie diese in der Praxis einsetzen.

2 Std. 31 min (40 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:30.08.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!