Photoshop für Designer: Farbe

Sättigung in Adobe Camera Raw anpassen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Adobe Camera Raw verfügt über verschiedene Einstellungsmöglichkeiten, um die Sättigung innerhalb eines Bilds gezielt anzupassen.

Transkript

Im Camera Raw kann ich auch die Sättigung gezielt zurücknehmen. Schauen wir mal an, wie das geht. Und zwar kann ich hier jetzt auf den Bereich HSL/Graustufen gehen, und hier in den Reiter Sättigung. Hier im Bereich der Sättigung kann ich die Farben in der Sättigung zurücknehmen. Es ist aber nicht immer eindeutig klar, welche Farben ich jetzt eigentlich bearbeiten möchte bzw. welche Farben hier in der Farbe, in diesem Fall #des Fahrrades,, wirklich drin stecken. Dazu kann ich im oberen Bereich auf dieses Werkzeug gehen zur selektiven Anpassung und hier klicken und mit der Maus nach unten oder nach oben fahren, und dadurch sehe ich wirklich, welche Bereiche hier mit diesem Fahrrad oder mit dieser Farbe zusammenhängen. Nämlich die Magenta und die Lila Töne. D.h. diese beiden Töne werde ich jetzt ein wenig anpassen, dass ich mehr Sättigung habe. Und alle anderen Töne werde ich auf -100 stellen. Also fahre ich da einfach so nach links und ziehe diese Töne ganz nach unten. Und hier bei den Lilatönen kann ich ein wenig nach oben fahren, damit sie so richtig hervortreten, so richtig strahlen. Jetzt sieht man aber, dass das über das gesamte Bild drüber läuft. Und hier im hinteren Bereich in diesem Bild, bei diesem Fahrrad, habe ich auch Magenta und Lilatöne, die sind hier auch sichtbar. Wenn ich die jetzt nicht haben will, was ja klar ist, kann ich hier auf den Korrekturpinsel gehen, und im Korrekturpinsel gehe ich bei der Sättigung auf -100. Alle anderen Einstellungen sollen gleich bleiben, also nicht verändert werden. Und ich kann jetzt über alle Bereiche noch einmal zur Sicherheit drüber malen, damit ich hier keine Farbe habe sondern wirklich nur im vorderen Bereich die Farbe Also hier im hinteren Bereich habe ich jetzt die Farbe selektiv zurückgenommen. Das ist sehr sehr praktisch. Wenn ich übrigens diese Einstellung öfter brauche, also dass ich jetzt die Rottöne bzw. alle Farben zurücknehme, kann ich mir das auch als Vorgabe speichern. D.h. ich setze mal alle Farben auf -100. Und kann hier jetzt hergehen und sagen: ich möchte mir Vorgaben speichern. Gehe also hier auf die Vorgabe, dann auf das Flyout und kann hier jetzt sagen: Einstellungen speichern. Und hier möchte ich nicht alle Einstellungen speichern sondern wirklich nur für die HSL Einstellungen. Die sind hier. Also für Hue, Saturation and Lightness. Klicke hier auf Speichern. Nenne das jetzt nicht Fahrrad sondern Sättigung 0. Bestätige das mit OK. Habe hier jetzt meine Vorgabe Sättigung 0. Und wenn ich jetzt ein anderes Bild öffne, kann ich da drauf klicken dann werden automatisch alle Regler auf 0 gesetzt und dann kann ich gezielt auch ins Bild klicken, das zeige ich kurz hier, also mit dem Targeted Adjustment Tool, Selektive Anpassung auf Deutsch kann ich hier so rein klicken und die Farbtöne, die ich gesättigt haben will, wieder zurück rein ziehen. Natürlich kann ich das dann so auch manuell anpassen. Und so hat man sehr schnell und flexibel die Möglichkeit, die einzelnen Farben zu betonen und Farben, die man nicht haben möchte aus dem Bild herauszunehmen.

Photoshop für Designer: Farbe

Lernen Sie alle Begriffe und die Verwendung von Farbe in Photoshop kennen.

5 Std. 30 min (64 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieses Training wurde mit Photoshop CC aufgezeichnet. Seine Inhalte sind aber auch mit älteren Versionen nachvollziehbar.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!