Überzeugend auftreten: Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, Selbstsicherheit

Rückschritte einplanen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Im Leben geht nicht immer alles vorwärts und schon gar nicht immer alles nach Plan. Deshalb gehört es auch zum Gesamtbild, Rückschritte zu akzeptieren.

Transkript

John Lennon hat einmal gesagt, Leben ist das, was dir passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen. Ich finde, das ist ein sehr kluger Satz. Denn machen wir uns nichts vor. Wir können planen, Ziele setzen Vorbereitungen treffen, und dann kommt irgendetwas dazwischen. mit dem wir überhaupt nicht gerechnet haben. Das gilt auch für die Entwicklung unserer Persönlichkeit. Wir entwickeln uns nicht immer entlang der Erfolgsspur ohne Hindernisse und Umwege. Manchmal geht es nicht nur nicht mehr vorwärts, sondern sogar den ein oder anderen Schritt zurück. Im Zusammenhang mit dem Thema Selbstbewusstsein sind mir drei Grundregeln wichtig, die ich Ihnen gerne vorstellen möchte. Erste Grundregel: Rückschritte gehören zum Leben dazu. Wenn Sie akzeptieren, dass Rückschritte ein Teil des Lebens sind, ist die Wirkung solcher Rückschritte nicht mehr ganz so fatal. Rückschritte fühlen sich dann nicht mehr so schlecht an. Ihre Wirkung ist eher: Ach ja, da war noch was in der Planung, was ich nicht terminieren konnte, aber kommen musste es mal. Verstehen Sie mich bitte richtig, dass ist kein Fatalismus, dass ist keine rückblickende Folgerung nach der Devise, das konnte ja nicht gut gehen. Es ist lediglich das Akzeptieren der Realität, die sich leider nicht immer nach unserer Planung richtet. Zweite Grundregel: Wenn es Ihnen gelingt, Rückschritte zu akzeptieren, dann bewerten Sie Rückschritte auch nicht mehr als etwas, das nur Sie selbst betrifft. Rückschritte können jeden treffen, und im konkreten Fall waren halt eben Sie an der Reihe. Das ist ähnlich wie bei einer Erkältungswelle. Sie haben zwar Vorsorge getroffen, brav den Schal um den Hals gelegt und für besondere Hygiene gesorgt, aber erwischt hat es Sie trotzdem. Rufen Sie sich also immer einmal wieder in Erinnerung, dass Rückschritte unausweichlich sind und dass es deshalb sinnvoller ist, sie zu akzeptieren, als mit ihnen selbst zu hadern. Diese Einsicht eröffnet die Möglichkeit eines fruchtbaren Umgangs mit solchen Ereignissen, als die Haltung, es trifft ja doch immer mich. Damit kommen wir zur dritten Grundregel. Rückschritte sind wichtig für unsere Weiterentwicklung. Anders formuliert: Rückschritte sind Lernschritte. Aus Rückschritten lernen wir nicht nur, dass nicht alles im Leben planbar ist. Wenn Sie die Grundregeln 1 und 2 beherzigen, dann haben Sie die Grundlage für ein Leben nach dieser dritten Grundregel gelegt. Dann sind Sie in der Lage, einen Rückschritt nach Maßgabe dessen zu bewerten, was Sie daraus gelernt haben. Welche neuen Erkenntnisse über mich selbst hat mit dieser Rückschritt gebracht? Habe ich eine neue Grenze entdeckt? Eine Grenze, die ich bisher noch nicht kannte? Habe ich neue Fähigkeiten entwickelt? So gesehen steckt in jedem Rückschritt gleichzeitig ein Fortschritt.

Überzeugend auftreten: Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, Selbstsicherheit

Lernen Sie Ihr Selbstbewusstsein zu stärken – vom Verständnis der Hintergründe, über die Analyse der Bestandteile bis zu konkreten Strategien und Tipps für die Umsetzung.

1 Std. 7 min (23 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:14.04.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!