Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Excel: Technische und mathematische Berechnungen

RÖMISCH und ARABISCH

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Können Sie es noch? Wissen Sie, wie die arabische Zahl 2017 als römische Zahl geschrieben wird? Oder was MCMXCIV bedeutet?
04:36

Transkript

Ich glaube, wir haben sie ziemlich durch. In der Kategorie Formeln, Mathematik und Trigonometrie haben wir einerseits die trigonometrischen Funktionen angeschaut, sehr, sehr viele, SIN, COS, ARCCOS, ARCTAN und so weiter, SINH, eine ganze Menge Funktionen, die mir gerade in Bogenmaß umrechnet, pi stellt EXCEL zur Verfügung und so weiter. Wir haben angeschaut die Potenzfunktionen und Logarithmus-Funktionen, hier zum Beispiel EXP. Wir haben angeschaut so Funktionen wie FAKULTÄT oder KOMBINATIONEN, die man eher in der Statistik oder Wahrscheinlichkeitsrechnung braucht, die sich aber auch hier in der Kategorie Mathematik und Trigonometrie untergeordnet haben. WURZEL gehört auch eigentlich zu diesen Potenzfunktionen, VORZEICHEN, ABSOLUTWERT, einige Funktionen, die man im Bereich lineare Algebra verwenden kann, das heißt, hier für Vektorrechnung SUMMEXMY2 als Summenprodukt oder auch Summenprodukt als eigene Funktion. Die Matrixfunktionen haben wir angeschaut, die Determinante, die inverse Matrix, Matrizenmultiplikation und so weiter. Zwei Funktionen möchte ich Ihnen zum Schluss noch vorstellen. Ich gebe zu, ich habe sie noch nie in EXCEL verwendet. Ich finde sie lustig, ich finde es amüsant, dass es sie gibt. Einerseits RÖMISCH, heißt: "Bitte, rechne unsere arabischen Zahlen in römische Zahlen um", und das Gegenteil davon natürlich ARABISCH: "Bitte, rechne das Ganze wieder zurück". Sie kennen das von Kirchen. Da steht eine Jahreszahl, zum Beispiel, 2017. Gut, das stellt vielleicht jetzt seltener an Kirchen. Und mit der Funktion RÖMISCH kann ich das Ganze ausrechnen. RÖMISCH wandelt diese Zahl um in MM, eben 2000, X für 10 und VII für 17. Prima! Vielleicht haben Sie es gerade gesehen, wenn ich, zum Beispiel, 1999 reinschreibe, ziehe das Ganze runter, dann stellt mir die Funktion =RÖMISCH(), die auf eine Zahl zugreift, auch einen Typ zur Verfügung. Und ich habe geschmunzelt, als ich es das erste Mal gesehen habe. Die vier Typen heißen oder fünf Typen heißen "Klassisch", "Knapper", "Knapper", "Knapper" und "Vereinfacht". Ihnen gibt er eine kleine Hilfe, was er macht vor allen Dingen bei den Neunern, Neun, Neun, rechnet klassisch, folgendermaßen. Na habe ich mich jetzt verklickt. Klar, ich muss natürlich auf "Klassisch" gehen, also den Typ 1, dann rechnet er mir MCM "1900", XC, also 10 von 100 sind 90 und nochmal IX und 9 dazu, 1 von 10, 1999. Ebenso kenne ich das von Kirchen oder von älteren Büchern als römische Zahlen. Wenn ich jetzt hier die Werte 1, 2, 3, 4 eintrage, habe ich links zu viel eingetragen, und mit der Funktion RÖMISCH auf diese Zahl losgehe und mir den knapperen Wert anzeigen lasse und das Ganze runterziehe, dann sehen Sie gleich die... Na komm her! Sehen Sie gleich die Unterschiede. Bei der knappesten Version rechnet er 1000 + 1000 - 1, also 1 von 1000, kommt auf 999, eben die knappeste Version, und dazwischen noch zwei andere oder drei andere Varianten. Wie gesagt, die dazwischen habe ich noch nie gebraucht, ganz ehrlich auch noch nie gesehen, gibt es sicherlich. Die oberste kann man schon mal brauchen "Bitte, rechne mir die römische Zahl aus". EXCEL kann es auch umgekehrt. Die heißt natürlich ARABISCH. "Bitte, rechne mir mal von der Zahl die arabische Zahl". Und klar, es muss natürlich 1999 rauskommen. So könnte man, wenn Sie eine Liste haben und das Ganze römisch durchnummerieren wollen, zum Beispiel ="Gleichung" haben, dann kann ich zusätzlich und mit RÖMISCH mehr berechnen lassen, die Zeile. Wissen Sie was, ich fange mal ganz oben an. Die Zeile Nummer von G1, die Zeile von G1 ist natürlich 1, und wenn ich runterziehe 2, 3, 4, 5, das heißt, er berechnet mir jetzt Zeile Nummer 1, 2, 3, und das verketten wir doch, sieht aus römisch und ab die Post, und Sie sehen lauter römische Zahlen. So könnte man schnell Text römischer Zahl-Gemische erzeugen. Wie gesagt, mehr ein Scherz als eine ernsthafte Anwendung, aber vielleicht brauchen Sie es ja.

Excel: Technische und mathematische Berechnungen

Lernen Sie, anspruchsvolle mathematische Berechnungen in Excel durchzuführen, z. B. Kurvendiskussion, Trigonometrie, Logarithmen, Matrizenrechnung und Integration.

3 Std. 20 min (44 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:04.05.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!