Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Führen in der Sandwichposition

Risiken und Chancen im Führungssandwich

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Nur, wer selbst Initiative ergreift, wird in der Sandwichposition nicht untergehen. Managen Sie sich selbst, um Flexibilität und Freiraum auszubauen.
04:11

Transkript

Um die Risiken, die Ihr Führungssandwich mit sich bringt, zu vermeiden, müssen Sie selbst die Initiative ergreifen. Sonst werden Sie sich im Netz der unterschiedlichen Erwartungen, Aufgaben, Zielvorstellungen und Verantwortlichkeiten verheddern. Das heißt konkret, Sie müssen sich selbst führen, Ihre Mitarbeiter führen und Ihren Chef führen bzw. lenken. Ihre Chance liegt also darin, wie Sie Ihren Einfluss nützen und Ihre Rolle wahrnehmen. Gerade zu wissen, was die vielfältigen Erwartungen und Anforderungen an Sie sind, ohne diesen notwendigerweise immer 1 zu 1 zu entsprechen, schafft eine gewisse Flexibilität und Freiheit. Es wird Ihnen nie gelingen, Risiken ganz auszuschließen und Chancen optimal zu nutzen. Ihre Führungsposition im Sandwich gleicht einer Vermittlerrolle und eröffnet Ihnen damit Spielräume. Diese gilt es zu erkennen und zu nutzen. Es ergeben sich eine Reihe von Chancen und Risiken als Sandwich-Führungskraft. Als Chancen lässt sich die Möglichkeit beschreiben, eigene Spielräume zu definieren bzw. zu erweitern und inhaltlichen Einfluss in der Abarbeitung zu haben. Zudem ist es möglich, Aufgaben selbstverantwortlich wahrzunehmen, Ziele zu setzen, Mitarbeiter weiterzuentwickeln und Aufgaben zu delegieren. Außerdem empfehlen Sie sich bei einer guten Leistung als Sandwich-Führungskraft auch für höhere Führungsaufgaben. Jede Führungskraft war in der Regel erst einmal in einer Sandwichposition und hat sich dort bewähren müssen. Als Risiken ergeben sich mögliche Fremdbestimmung der Ziele und Aufgaben, insbesondere durch die Arbeitsweise des Vorgesetzten. Hier kann sich auch oft eine Überforderung durch die Belastung von oben und von unten einstellen. Vielfach ist eine Verstrickung im Kompetenzgeflecht zwischen Abteilungen und Projekten möglich. Schließlich können Erfolge auf das Konto des Vorgesetzten und Misserfolge auf Ihr Konto gehen. Das Phänomen des Drucks werden Sie nie ganz vermeiden können. Denn Vorgaben und ein gewisses Maß an Fremdbestimmtheit gehören in Führungspositionen dazu. Sie sollten daher erkennen, in welchen Bereichen Sie Einfluss nehmen können, und Ihre Gestaltungsmöglichkeit nutzen. Wichtig ist, dass Ihnen nur dann mehr Selbstbestimmung und Entscheidungsfreiheit zugestanden wird, wenn Ihre Ideen und Ihr Handeln bei der Umsetzung dann auch zu konkreten Ergebnissen führen. Nehmen Sie sich doch das Arbeitsblatt „Fallbeispiel: Halbjahresabschluss“ und arbeiten Sie den beschriebenen Fall durch. Der Schlüssel zum erfolgreichen Umgang in der Sandwichposition als Führungskraft liegt darin, die unterschiedlichen Erwartungen möglichst gut auszubalancieren. Das hat Ihnen auch das Fallbeispiel gezeigt. Dazu müssen Sie in einem ersten Schritt die unterschiedlichen Interessenlagen wahrnehmen. Ihr Interesse ist dabei genauso wichtig wie die Bedürfnisse Ihres Vorgesetzten oder die Ihrer Kollegen und Mitarbeiter. Ansonsten besteht die Gefahr, dass Sie zum Oberkellner des Unternehmens werden und allen beteiligten Personen die Bedürfnisse von den Augen ablesen. Im zweiten Schritt ist es hilfreich, dass Sie einen gewissen Abstand zu den jeweiligen Wünschen und Erwartungen der anderen gewinnen. Denken Sie auch an Ihre eigenen Interessen und Bedürfnisse und erfüllen Sie nicht nur die Wünsche anderer. Das stärkt Ihr Selbstbewusstsein und Ihre Handlungskompetenz nachhaltig. Behalten Sie als Sandwich- Führungskraft den Überblick und positionieren Sie sich selbstbewusst, das hilft Ihnen schon deutlich weiter und Sie gehen souveräner mit den vielfältigen Herausforderungen um.

Führen in der Sandwichposition

Positionieren Sie sich klar, managen Sie Erwartungen an Ihre Rolle und führen Sie in alle Richtungen, um im mittleren Management erfolgreich zu sein.

1 Std. 7 min (21 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!