Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

CATIA V5 Grundkurs

Rippe

Testen Sie unsere 2019 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit dem Werkzeug Rippe können Sie ein Profil entlang eines Pfades extrudieren. Verfolgen Sie, wie Sie eine Büroklammer auf diese Weise erstellen können.
08:45

Transkript

Wie in anderen CAD-Programmen gibt es auch in CATIA V5 die Möglichkeit, ein Profil entlang eines Pfades zu extrudieren. In CATIA heißt dieses Werkzeug Rippe. Ich möchte nun diese Büroklammer mittels des Werkzeugs Rippe erzeugen. Hierzu öffne ich ein neues Bauteil, nenne es 06_07_rippe. Für dieses Werkzeug benötige ich zwei Skizzen. Einmal den Pfad und einmal das Profil, das entlang des des Pfades bewegt werden soll. Zuerst möchte ich den Pfad anlegen. Ich mache eine Skizze auf der YZ-Ebene, OK - und - blende wie immer die gelben, pulsierten Elemente aus. Ich verwende das Tool Profil, drücke die Umschalttaste - Sie können mittels des Tools Profil auch Kreisbögen zeichnen. Sie können das hier in den Skizziertools auswählen, Sie wollen einen Tangentialbogen zeichnen, ich setze einen Tangentialbogen, dann wieder eine Linie - Linie - Linie, und wieder einen Tangentialbogen, und noch eine Linie. Mit Escape - Escape (Esc+Esc) breche ich den Befehl für immer ab. Jetzt werde ich ein paar Bedingungen setzen müssen, einmal möchte ich zwischen der Linie und dieser Linie einen rechten Winkel, dann zwischen diesen beiden Linien einen Abstand, hier einen Abstand, von da nach da - rechte Maustaste - einen Abstand , einen Abstand - von diesem Punkt zu dieser Linie, dann einen Abstand von hier zu dieser Linie, der Mittelpunkt zu dieser Linie, und der Mittelpunkt zu diesem Punkt, offensichtlich habe ich hier die Linie erwischt statt des Punktes, Esc+Esc, Befehl abbrechen, noch mal neu starten, und rechte Maustaste, eine Vertikale Bemaßungsrichtung, so, dann hätte ich gerne hier und hier noch eine Tangentialität, und genauso, hier und hier ebenfalls eine Tangentenstetigkeit. Jetzt sollte das Profil in sich schon ziemlich stabil sein, ist es auch, fehlt noch eine Bedingung zum Achsensystem, beziehungsweise zwei, ich hätte gerne, dass dieser Punkt zum einen auf dieser Achse liegt - kongruent - und diese Linie mit dieser Achse ebenfalls kongruent zusammenfällt. Das Profil ist grün, jetzt muss ich nur noch die Werte entsprechend ändern, hier soll ein Abstand von 5 sein, hier ein Abstand von 5, hier ein Abstand von 5, dieser Abstand soll 55 sein, dieser 50, und dieser hier ebenfalls 5. Kurze Kontrolle der Ampel - ist ISO-bestimmt, und die Geometrie ist ein Implizites Profil, diesmal Geöffnet. Bitte beachten Sie, der Pfad für solch eine Rippe muss, wenn es eine 2D-Kurve ist, punktstetig sein, bei einer 3D-Kurve haben wir ein stärkeres Kriterium, eine 3D-Kurve muss tangentenstetig sein. Ich werde dieses Maß noch ändern und auf 35 setzen. Sie können als Pfad sowohl eine geschlossene Kurve verwenden, wie eine offene Kurve. Ich verlasse diese Skizze. Nun geht es darum, dass zu extrudierende Profil an der richtigen Stelle zu skizzieren. Wichtig ist, die Skizzenebene des Profils, darf nicht entlang der Richtung des Pfades sein. Sie sehen, dieser Pfad ist einmal tangentenstetig, und hier ist er nur punktstetig. Hier haben Sie ein Eck. Aber ich hatte ja schon gesagt, für einen Pfad als 2D-Kurve genügt Punktstetigkeit, das heißt, ich zeichne jetzt eine zweite Skizze, die Skizze war noch selektiert - ich zeichne jetzt eine zweite Skizze, und zwar auf der Ebene XY. Die Ausrichtung gefällt mir nicht, ich schalte um und OK, blende wie immer - die Projektionen aus, zeichne jetzt einen Kreis, bemaße den - Durchmesser soll 3 Millimeter sein, und dieser Mittelpunkt soll hier zu liegen kommen, das heißt, Y-Achse kongruent und - X-Achse kongruent Sie können mit dem Kreis hier starten, ich hätte den Kreis auch hier zeichnen können. In diesem Punkt würde es nicht gelingen, da der Pfad hier genau in der Skizzenebene liegen würde. Ich verlasse das Ganze. Achten Sie nun darauf, wenn Sie die Rippe selektieren, dass am Anfang am besten nichts Anderes ausgewählt ist, sonst bekommen Sie gleich einen Warnhinweis, deswegen zweimal Escape, nichts ist ausgewählt, ich aktiviere das Tool Rippe, zuerst wird das Profil verlangt, das wird dieser Kreis, ich selektiere die Skizze.2 im Baum, und das zweite ist die Zentralkurve, die selektiere ich auch im Baum. Und Sie sehen schon in der Vorschau, dass das Ganze funktioniert. Voranzeige und OK. Wichtig hierbei wäre noch, falls Sie hier den Kreis zu groß machen, ich werde das einmal tun, ich gehe in die Skizze.2, setze das Ganze hier einmal auf 6 - und gehe raus - überschneidet sich hier die Kontur. Je nach Release und Service Pack, führt das zu einer Fehlermeldung. Offensichtlich bei diesem Release und bei diesem Service Pack nicht. Ich mache das Ganze wieder rückgängig, und damit ist unsere Büroklammer erstellt. In anderen Programmen, heißt dieses Tool mitunter Sweep, in CATIA gibt es also, wie in anderen Programmen auch, die Möglichkeit eine Extrusion entlang eines Pfades auszuführen. In CATIA wird der Pfad Zentralkurve genannt. Und es gibt zwei Bedingungen für die Zentralkurve, eine 2D-Kurve als Zentralkurve muss punktstetig sein, und eine 3D-Kurve als Pfad, beziehungsweise Zentralkurve, muss tangentenstetig sein.

CATIA V5 Grundkurs

Lernen Sie von Anfang an die richtigen Vorgehensweisen, Vorgaben und Richtlinien der Industrie bei der Arbeit mit dem 3D-Konstruktionsprogramm CATIA V5 kennen.

4 Std. 15 min (63 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
CATIA CATIA V5
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:10.02.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!