Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Ableton Live 9 lernen

Reverb und Räumlichkeit

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Bevor der Trainer auf Pad-Sound oder Synth-Sound eingeht, nimmt er sämtliche Halls herunter, um die Räumlichkeit zu prüfen. Die Drums sind trocken und konsistent. Schließlich ist die räumliche Staffelung in Ordnung und das Grund-Setting des Sounds steht.
02:31

Transkript

Bevor wir jetzt auf den Pad-Sound oder den Synth-Sound eingehen, möchte ich mal kurz sämtliche Halls runternehmen, um die Räumlichkeit nochmal zu überprüfen. Wir hören hier nochmal kurz rein. Sind sämtliche Drum-Sounds trocken? Ich finde eigentlich den Loop ganz gut ohne Hall. Bei den Congas kann ich mir durchaus einen Raum vorstellen. Ich finde, das passt ganz gut. Die Drums sind für mich konsistent. Der Bass kann ruhig trocken bleiben. Und hier ist unser Pad-Sound. Ich habe den Eindruck, dass der Pad-Sound durchaus viel Räumlichkeit vertragen kann, weil der auch nicht so im Vordergrund steht. Ich ziehe mal kurz den Lead-Sound runter, damit uns das da nicht verwirrt. Ich drücke den Solo-Button weg und fahre langsam mit dem Pad-Sound rein. Der ist jetzt deutlich zu hören, drängt sich aber nicht in den Vordergrund oder konkurriert mit irgendeinem anderen Sound hier. Jetzt gehen wir mit dem Lead-Sound rein. So ein klassischer Lead-Sound ist es ja nicht, dementsprechend würde ich den auch räumlich ein bisschen mehr verteilen und schicke auch den relativ weit in den Hall hinein. Wir hören uns das auch nochmal an, jetzt "solo". Das steht dem Sound ganz gut. Ich ziehe ihn mal runter und fahre dann langsam hinein damit. Da geht noch ein bisschen was. Gut, die räumliche Staffelung ist jetzt eigentlich ganz OK und ich glaube, das Grundsetting von dem Song steht jetzt.

Ableton Live 9 lernen

Lernen Sie, wie Sie mit Ableton Live 9 musikalische Ideen umzusetzen und Songs arrangieren und produzieren.

2 Std. 47 min (33 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:07.12.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!