Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Überzeugend auftreten: Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, Selbstsicherheit

Respekt vor der eigenen Person und vor anderen Menschen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Ich bin ok – du bist ok. Diese Haltung kommt aus der Transaktionsanalyse. Dahinter steckt ein wichtiges Element für Selbstbewusstsein: der Respekt vor anderen, aber auch vor seiner eigenen Person.

Transkript

Der Transaktionsanalyse entstammt eine Haltung, die heißt: Ich bin okay. Du bist okay. Das ist eine gute Basis, um sich selbst und den anderen den nötigen Respekt zu gewähren. Was heißt das konkret? Wer selbstbewusst ist, kennt seine Fähigkeiten und ist prinzipiell mit seiner eigenen Persönlichkeit zufrieden. Er findet sich selbst okay, hat eine positive Haltung sich selbst gegenüber. Das heißt allerdings nicht, dass dieser Mensch sich perfekt findet. Vielmehr ist er sich seiner Grenzen bewusst und kann auch seine Fehler akzeptieren. Genauso geht er auch auf andere Menschen zu. Er geht grundsätzlich davon aus, dass sein Gegenüber ein wertvoller Mensch ist, den man respektieren sollte. Sie können sich sicherlich gut vorstellen, dass das eine gute Ausgangsbasis ist, um eine Beziehung zu einem anderen zu schaffen. Mit dieser Haltung beurteile ich einen Menschen zunächst einmal positiv. Mir ist diese in zweifacher Hinsicht positive Ausrichtung sehr wichtig, denn letztlich führt sie dazu, dass wir mit dem anderen auf Augenhöhe kommunizieren und neben den eigenen Bedürfnissen auch die Bedürfnisse der anderen berücksichtigen. Ich habe es gerade schon gesagt: Wer sich selbst respektiert, ist sich auch seiner Fehler bewusst. Er kennt seine Grenzen. Der respektvolle Umgang mit der eigenen Person hat auch zur Folge, dass man die eigenen Grenzen respektiert. Menschen, die sich selbst respektieren, wissen, wieviel sie sich zumuten können und wann sie vielleicht einmal eine Pause brauchen. Sie achten auch auf Warnsignale des Körpers. Letztendlich tragen Respekt und damit verbunden ein gesundes Selbstbewusstsein sogar dazu bei, gesünder zu leben. Und das, finde ich, ist eine sehr schöne Nebenwirkung von Selbstbewusstsein, die wir allzu oft vernachlässigen.

Überzeugend auftreten: Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, Selbstsicherheit

Lernen Sie Ihr Selbstbewusstsein zu stärken – vom Verständnis der Hintergründe, über die Analyse der Bestandteile bis zu konkreten Strategien und Tipps für die Umsetzung.

1 Std. 7 min (23 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:14.04.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!