LinkedIn Sponsored Updates kennenlernen

Reports verstehen und anpassen

Gratis Videos ansehen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Werfen Sie regelmäßig einen Blick in die Reports für ein Konto und optimieren Sie anhand der erhaltenen Informationen Ihre Kampagnen. Die Reportansicht können Sie nach Ihren Wünschen einrichten.

Transkript

Wenn Ihre Sponsored Updates gestartet sind, so sollten Sie regelmäßig in Ihre Reports gucken, daraus lernen und optimieren. Wählen Sie zum Start ein Konto aus und Sie sehen direkt in der Kontoübersicht einen Graphen und ein paar Eckdaten. Im oberen Balken sehen Sie die Anzahl der Impressionen, der Klicks, der sozialen Aktionen und die kompletten Ausgaben. Alle Zahlen beziehen sich hierbei auf das Konto und alle Kampagnen, die diesem Konto zugeordnet sind. Oben links könnten Sie diese noch zwischen Sponsored Updates und Textanzeigen aufteilen. Standardmäßig werden Ihnen die vergangenen 30 Tage angezeigt. Diesen Zeitraum können Sie verändern, indem Sie rechts über dem Graphen das DropDown öffnen. Wählen Sie hier einen Zeitraum aus oder geben Sie mit „benutzerdefiniert“ einen individuellen Zeitraum ein, den Sie mit „los“ bestätigen. Alle Eckdaten in der Leiste oben wie auch die Daten im unteren Bereich dieser Seite werden durch den eingestellten Zeitraum beeinflusst. Das können Sie hier sehen, wenn ich „gestern“ auswähle. Der Graph zeigt Ihnen beim Start die Klicks an, Sie können dieses jedoch durch die DropDown-Statistik ändern. Ihnen stehen hier Impressionen und Gesamtausgaben zur Verfügung, aber auch die Durchschnittswerte für CPC, CTR und CPM. CTR steht für „clicks through rate“ und bedeutet durchschnittliche Klickrate, also wie viele Personen auf Ihre Anzeige geklickt haben im Verhältnis zum Wert, wie oft diese angezeigt wurde. Egal, in welcher Einstellung: Sie können jederzeit mit dem Mauszeiger über den Graphen fahren und bekommen zusätzlich Informationen angezeigt. Bedenken Sie aber hier: es handelt sich um aggregierte Daten aus allen im ausgewählten Zeitraum laufenden Kampagnen. Wie diese sich zusammensetzen, sehen Sie im unteren Bereich der Webseite. Hier sehen Sie alle Informationen runtergebrochen auf die Kategorien „Leistung“, „soziale Aktion“ und „Budget“. Bei „Leistung“ können Sie sehen, wie oft eine Kampagne angezeigt und angeklickt wurde. Dieses sind die ersten beiden Werte, Impressionen und Klicks. Sie sehen hier auch die sozialen Interaktionen, welche Sie auch noch einmal im Bereich „Soziale Aktion“ aufgeschlüsselt betrachten können. Am Ende gibt es auch noch Durchschnittswerte, womit Sie Ihre Kampagnen auch sehr gut untereinander vergleichen können. Ich wechsle nun einmal zu „Soziale Aktion“ und hier sehen wir die aufgeschlüsselten Werte. Darin enthalten sind „Gefällt mir“-Angaben und Kommentare, aber auch „geteilte Beiträge“ und „neue Follower“ für Ihre Unternehmensseite, die Sie mit dieser Kampagne generiert haben. Der letzte Punkt ist „Budget“ und gibt Ihnen die Eckdaten darüber zu jeder Kampagne. Sie können sich alle Daten als CSV Datei herunterladen und beispielsweise in Excel weiter bearbeiten und analysieren. Klicken Sie dafür unten rechts auf „herunterladen“, wählen Sie Ihren Bericht aus und entscheiden Sie, ob dieser auf Tages- oder Monatsbasis heruntergeladen werden soll.

LinkedIn Sponsored Updates kennenlernen

Lernen Sie mit LinkedIn Sponsored Updates genau die richtige Zielgruppe zur richtigen Zeit mit Ihrer Botschaft zu erreichen.

33 min (10 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Open Training
Erscheinungsdatum:25.01.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!