Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Windows Server 2012 R2: Remotedesktopdienste

Remotedesktopgateway verwenden

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Nach der Installation eines Remotedesktopgateway müssen Sie zunächst noch einige Einstellungen vornehmen, damit Ihre Anwender das Gateway problemlos nutzen können. Lassen Sie sich zeigen, welche Schritte dazu notwendig sind.
02:53

Transkript

Sobald Sie das Remotedesktop-Gateway im Netzwerk zur Verfügung gestellt haben und das im Internet über https zur Verfügung stellen, können Anwender von extern mit dem Remotedesktop-Client eine Verbindung mit internen Terminalservern aufbauen, indem sie das Remotedesktop-Gateway verwenden. Die Einstellungen für das Gateway konfigurieren Sie im Servermanager über die Remotedesktopdienste im Bereich Übersicht bei der Bereitstellungsübersicht. Wenn sie bei Aufgaben Bereitstellungseigenschaften bearbeiten auswählen. Sie haben dann bei dem Bereich Remotedesktopgateway hier die Möglichkeit, zum einen den Servernamen einzugeben, hier müssen Sie den externen Servernamen verwenden und den externen Servernamen müssen Sie auch als Zertifikat hinterlegt haben beziehungsweise als Namen des externen Zertifikats. Sie können hier noch die Anmeldemethode festlegen, für die Anmeldung der Anwender und im Bereich Zertifikate hier unten das entsprechende Zertifikat. Wenn sich jetzt einen Client über ein Remotedesktop-Gateway, dass Sie mit dem Port 443 im Internet veröffentlicht haben, verbinden will, öffnet er den Remotedesktop-Client auf seinem Computer, ich zeige Ihnen das an diesem Beispiel, durch die Eingabe von mstsc lässt sich eine Remotedesktop-Verbindung starten, der Benutzer gibt den internen Servernamen an, mit dem er sich verbinden will, auch wenn er sich über das Internet verbindet, in den Optionen gibt es den Bereich Erweitert und über Erweitert gibt es hier unten den Bereich Verbindung von überall aus herstellen. Hier können Sie sich mit einem Remotedesktopgateway verbinden. Über Einstellungen kann der Anwender jetzt hier die Einstellungen manuell hinterlegen, dazu gibt er den Internetnamen des Gateways ein, wählt die Anmelden-Methode aus, mit er sich verbinden will, bestätigt die Meldung und verbindet sich jetzt mit dem Remotedesktop. Die Arbeit mit dem Remotedesktop nach der Verbindung ist exakt identisch wie bei der internen Verbindung. Das Remotedesktop-Gateway kann über diesen Weg nicht nur eine Verbindung mit ganz normalen Terminalservern aufbauen, sondern auch mit Arbeitsstationen, die mit ATP im Netzwerk angebunden sind. Sobald die Verbindung aufgebaut wird, erscheint im Remotedesktop-Client eine Anmeldeinformation, in der der Benutzer gebeten wird, sich zu authentifizieren und danach eine Information zu erhalten, dass er zum einen mit dem Remotedesktop-Gateway verbunden wird und danach mit dem Remotecomputer dc1. Ich fasse noch einmal zusammen. Nachdem Sie ein Remotedesktop-Gateway installiert haben, über den Servermanager und der Bereitstellungsübersicht, haben Sie die Möglichkeit, auf dem Client-Computer mit dem Remotedesktop-Client eine Verbindung zu den Servern herzustellen, indem Sie als Verbindungsserver das Remotedesktop-Gateway eintragen. Dazu müssen Sie das Gateway per HTTPS im Internet zur Verfügung stellen.

Windows Server 2012 R2: Remotedesktopdienste

Installieren Sie Anwendungsprogramme zentral auf einem Server und lassen Sie die Anwender über Remotedesktopdienste darauf zugreifen.

2 Std. 43 min (24 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!