Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

C++ Grundkurs

Reinterpret-Cast-Operator

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Dieses Video erläutert die Vorgehensweise, um mit dem Reinterpret-Cast-Operator zwischen beliebigen Zeigern zu konvertieren.
01:41

Transkript

In dieser Lektion stelle ich Ihnen den reinterpret_cast vor. Der reinterpret_cast wird mit Abstand am seltensten von allen C++ casts verwendet. Die anderen drei, dynamic_cast, static_cast und der const_cast kommen viel häufiger zum Einsatz. Ich gehe sogar so weit zu sagen, dass wer den reinterpret_cast häufig verwendet, vermutlich ein Problem in seinem Code hat. Das ist nämlich ein Anzeichen dafür, dass in dem Code die Typen nicht richtig zusammen passen und sozusagen durch einen reinterpret_cast nachbearbeitet werden müssen, um die Typen zu konvertieren. Was kann der reinterpret_cast? Er ermöglicht es, einen Zeiger in einen beliebigen anderen Zeiger zu koncetieren, sowie einen integralen Typ in einen Zeiger und umgekehrt zu konvertieren. Ich habe hier ein rotes Ausrufezeichen gesetzt mit dem Stop-Symbol, um auszudrücken, dass der C++ Standard nur zusichert, dass das Hin- und Zurückkonvertieren eines Zeigers in einen anderen Typ den ursprünglichen Wert ergibt. Alles andere ist undefiniertes Verhalten. Das würde ich Ihnen gerne zeigen. Ein ganz kleines Programm. Hier habe ich einen Pointer auf ein double. Sie sehen das hier. Ich lege double dynamisch an. Dann caste ich diesen Pointer auf void. Dann habe ich einen Void-Pointer und caste wieder hoch auf double. Dann habe ich einen double-Pointer. Sie sehen double void double. Diese Sequenz ist wohldefiniert und liefert das gewünschte Ergebnis. Alles andere wie double void float stellt undefiniertes Verhalten dar und kann von daher jedes beliebige Ergebnis liefern. In dieser Lektion habe ich Ihnen den reinterpret_cast vorgestellt und Ihnen auch die Einschätzung gegeben, dass der reinterpret_cast extrem selten verwendet wird.

C++ Grundkurs

Steigen Sie in die mächtige Programmiersprache C++ ein und lernen Sie dabei alle wichtigen Funktionen mit Anwendungsbeispielen kennen.

8 Std. 14 min (147 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!