Excel: Technische und mathematische Berechnungen

Reihen zur Eingabe nutzen: Beispiel Schwingungsfunktion

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Sicherlich kennen Sie die Technik des "Herunterziehens". So nennt jeder, der mit Excel arbeitet, die Reihen oder das Ausfüllen. Es gibt einige Tricks, mit denen Sie schnell solche Reihen erzeugen können.
03:57

Transkript

Ich hätte gerne für diese Funktion hier "x²*sin(1/x)", zugegeben nicht ganz schön dargestellt. Mit diesem Formeleditor kommt man an die Grenzen. Ich habe diese Funktion natürlich über " Einfügen Symbole Formel“ erzeugt und dieses 1/x gefällt mir nicht so ganz, und bei dem Multiplikationszeichen habe ich explizit ein Malzeichen gemacht. Aber okay, aus dieser Formel hätte ich natürlich ganz gerne dann eine Kurve, und ich verrate es Ihnen, das Ganze wird eine Schwingungskurve. Dazu beginne ich einen Wertebereich von sagen wir einmal minus 2 bis plus 2, und ich hätte jetzt ganz gerne eine sehr feine Unterteilung, weil die Schwingungskurve schwingt stärker, je weiter wir in Richtung null kommen. Das heißt ich beginne einmal bei -2. Und ich habe jetzt keine Lust -1,9999 oder so reinzuschreiben, sondern ich mache das mal anders ich beginne hier bei -2, ich markiere die ganze Spalte und ich lasse EXCEL einfach mal die anderen Zahlen ausrechnen. Wie? Indem ich über "Start“ eine Reihe einfüge, eine "Reihe“. Das "Inkrement“ lautet plus nicht 0,1, sondern noch feiner 0,01, und der "Endwert“ soll laufen von -2 bis +2. "OK“, mach mal. Und Sie sehen, er rechnet es für mich aus, er baut mir die Reihe auf bis 400. Da habe ich mir das Ziehen gespart. Mit "Steuerung+Position 1“; "Steuerung + Ende“ oder "Steuerung Pfeil nach oben, Pfeil nach unten“ kann ich mich sehr schnell bewegen. Zu diesem Wert hätte ich ganz gerne den entsprechenden Funktionswert, das heißt wir berechnen hier "=A1^2*sin(1/A1)", "Enter“. Okay, da haben wir einen Wert, den können wir runter ziehen. Da bekommen wir die entsprechenden Werte raus. Und nun hätte ich ganz gerne an der Stelle noch die zweite Spalte gekennzeichnet als die Y-Werte. Das heißt ich füge hier eine Zeile ein, "Steuerung + +", und schreibe beispielsweise ein Y, oder ein f(x), oder irgendetwas anderes drüber. Denn dadurch erkennt er nun die zweite Spalte als Wertespalte. Darauf setze ich ein Diagramm auf, " Einfügen Liniendiagramm“ und Sie sehen, die Schwingungen hier kann man natürlich nicht erkennen. Der Witz, das Interessante an diesem Graphen geht verloren. Warum? Ich muss natürlich den Y-Bereich hier ändern, indem ich hier diese Achse markiere. " Rechte Maustaste Achse formatieren“ und der Achse Werte zuweise. Wir beginnen mal bei -0,5 bis +0,5. Sieht schon besser aus. Machen wir noch feiner, wie wäre es mit -0,05 bis +0,05. Da sieht man schon besser, genauer was da passiert. Vielleicht hätte ich noch einen feineren, einen engeren Wertebereich nehmen sollen. Sei es drum, hier kann ich nun die Linie mal wieder schwarz und dünn weg formatieren, du wirst schwarz und du wirst in der "Stärke“ etwas dünner. Wenn Sie so etwas häufiger machen, kann man natürlich auch eine Vorlage sich erstellen. Aber ich denke zum Erkennen wie diese Funktion läuft, wie dieser Graph aussieht reicht das mal fürs Erste. Worum es mir hier ging war Ihnen zu zeigen, wie Sie sehr schnell statt runter zu ziehen, über " Start Reihe“, eine solche Reihe erzeugen können, indem Sie einfach das Inkrement und den Endwert eingeben und schon baut EXCEL automatisch eben diese Reihe auf. Das ist sinnvoll wenn Sie sehr viele solcher Funktionen erstellen wollen.

Excel: Technische und mathematische Berechnungen

Lernen Sie, anspruchsvolle mathematische Berechnungen in Excel durchzuführen, z. B. Kurvendiskussion, Trigonometrie, Logarithmen, Matrizenrechnung und Integration.

3 Std. 20 min (44 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:04.05.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!